erlauben sie mir die freiheit?

29.09.2006 um 10:34 Uhr

USA: Woche der verbannten Bücher

Spiegel Online: Was US-Schüler nicht lesen sollen

American Library Association

Google Buchsuche macht mit 

Amnestiy International 

Surfing the net with Kids

 

Sollen Bücher nicht auch zum Nachdenken anregen? Sollte man - anstatt die Zeit darin zu investieren Petitonen oder sonstwas zu schreiben - sich nicht lieber mit seinen Kindern hinsetzten und über das Buch diskutieren? Sind die wirklich so doof? Es ist doch nicht alles wahr, was in Büchern steht, nicht alles richtig. Es ist doch wichtig, dass es Bücher gibt, die zum Nachdenken anregen, die aufstoßen, die provozieren.

 

Das musste einfach raus - und es ist nieman da - ich bin schockiert. Ich bin verwirrt - ist das wirklich so? Es kann doch nicht so sein? Habt ihr damit Erfahrungen gemacht? Da wird doch nur übertrieben? Das können doch nur wenige sein??!! 

27.09.2006 um 13:11 Uhr

Erinnerung

Ach ja, da erinnere ich mich wieder, weswegen ich aufgehört habe, zu bloggen. Und aus dem gleichen Grund sollte ich mich wahrscheinlich wieder zurück ziehen. 

Solange ich nicht gelernt habe mit meinem Perfektionismus umzugehen, sollte ich nicht mehr schreiben. Da ich es niemals im Leben schaffen werde, so zu schreiben, dass mich in alle Richtungen absichern kann, nur belegten Kram schreibe, mich niemals menschlich verhalte und bloß niemandem auf die Füße treten, in nichts einfach nur aus Spaß an der Freude etwas hereinzuinterpretieren, brauche ich es gar nicht versuchen.

Denn irgendwann werde ich beim "nicht perfekten Schreiben", dumme Kommentare machen und menschlich sein erwischt - bekomme eine Rückmeldung und kann damit nicht umgehen. Dann keimt nämlich nur noch Hass in mir auf, und das tiefe Bedürfnis mich rechtfertigen zu müssen, zu beweisen, dass es ok ist .. und was auch immer noch.

Da ich auf keinen Fall wieder in die Phase des Selbsthasses zurückfallen möchte, werde ich also die Konsequenzen dieser Erkenntnis ziehen und mich wieder zurückziehen. Bis auf das mich der nächste Einsamkeitsschwall wieder in die Blogigo-Arme treibt *sfz*.

27.09.2006 um 12:07 Uhr

Arbeitspeicher

von: isisumomi   Kategorie: gelaber

brauche ich dringend. So geht das nicht weiter. Es kann ja nicht alles nur an Windoof liegen - ähm Moment ... vergessen wir bitte die letzte Aussage. ^-^'' Natürlich kann es. Aber in diesem Fall nicht nur. Ich brauche mehr Arbeitsspeicher. Die 500mb sind definitiv nicht ausreichend. Erst recht nicht für Flock und allgemein die Mozillafamilie.

Wenn sie doch nur endlich dieses Memory-Leak beheben könnten *grummel*. Ich bin gespannt auf Firefox 2, hoffe, dass sich da etwas getan hat. Dafür würde ich sogar glatt wieder zurückwechseln und meinen Liebsten Flock in die Hintere Reihe buxieren. Jener nervt mich im Moment sowieso, da das Bookmark-Sharing bei mir alles andere als gut funktioniert. Ich habe keine Ahnung, woran das liegt *grummel*. An der Uni oder beim Bär macht Flock da keine solche Zicken. *grummel*

Naja, vielleicht liegt es an der mangelnden Bandbreite, die ich dem Browser zuspreche, oder ich habe mal irgendwann das passwort falsch gespeichert. Ätzend.  

27.09.2006 um 08:42 Uhr

Kirsten Dunst und mehr Retro

von: isisumomi   Kategorie: gelaber

Finde ich irgendwie gut. Weiß gar nicht wieso. Ich bin nach und nach Fan geworden, weil sie immer wieder in den Filmen aufgetaucht ist, die ich gut fand. Angefangen bei "Betty und ihre Schwestern" über "Elizabethtown" und "Mona Lisas Lächeln" und genügend andere. Einer ihrer neusten Film ist übrigens "Marie Antoinette". Bin ich sehr gespannt darauf. Regie: Sofia Coppola ;)

Kommt am 2. November in die deutschen Kinos ;). Ein muss für mich, schließlich bin ich schon immer auf die Story um die schöne Königin, die "für die französische Revolution verantwortlich war" abgefahren. (Natürlich war dem nicht ganz so .....) Erinnert sich noch jemand an Lady Oscar?? ^-^'' *schnüff*

Hach ja ... und irgendwie muss ich, wenn ich an Kirsten Dunst denke auch gleich an Claire Danes denken. Wegen Betty und ihre Schwestern - toller Film mit krasser Besetzung - ich habe Rotz und Wasser geheult damals - und kann es immer wieder, wenn Beth stirb. Das Buch "little Women " fand ich allerdings nicht so der Hit, könnte aber daran liegen, dass es ein Kinderbuch ist und deswegen so "platt geschrieben ist" - oder es lag an der Übersetzung. Im Original kann das dann ja wieder ganz anders aussehen. Und natürlich gab es auch hier einen Anime dazu "eine fröhliche Familie" oder so ähnlich.. ??

Wie auch immer - wo mir Claire Danes einfällt muss ich an "Willkommen im Leben" denken. Erinnert ihr euch noch an die Serie, lief irgendwann in den 90ern mit Jared Leto... lang lang ist's her.

My So Called Life kann man sich bei YouTube übrigens noch ansehen ^-^'' Yahooo..

27.09.2006 um 08:32 Uhr

Fashion addicted

von: isisumomi   Kategorie: gelaber

Irgendwie gleite ich da mal wieder in eine kleine Süchtellei ^-^''. Im Moment stehe ich total auf Design und Fashion. Natürlich nur anschauen, denn ich kann es mir weder leisten, noch würde ich auch nur ansatzweise in irgendetwas reinpassen, bzw. es würde wirklich seltsam aussehen.

Dennoch liebe ich es, mir Runway-Shows anzusehen oder Bilder von aktuellem Design. Irgendwie finde ich es sehr inspirierend, auch in Richtung des "Ich mag ganz gerne wieder auswählen können, was ich anziehe", d.h. ich möchte ganz gerne wieder etwas abnehmen. Am liebsten natürlich wieder Richtung Kleidergröße 38. Hach - das waren noch Zeiten.

Es gibt aber auch wirklich tolle Sachen anzusehen. Genial die Videos von z.B. style.com oder  mod-tv.com. Kann man übrigens auch als Podcast mit z.B. iTunes oder Zencast abonnieren ;). Automatisches herunterladen der Videodateien ;). Und Blogs mit Bildern gibt es ja auch eine Menge. Ich bin auch sehr gespannt, wer beim amerikanischen Project Runway gewinnt. Eine Show, bei der à la "Deutschlands neustes Supermodel" von Heidi Klum ein neuer Fashion Designer gesucht wird. Jede Sendung gibt es eine neue Herausforderung während der die Teilnehmer ein Outfit erstellen müssen. Sehr interessant. Die finale Runway-Show der letzten vier kann man sich schon bei YouTube ansehen, aber wer gewonnen hat *sz* Keine Ahnung - eine weitere Möglichkeit Geduld zu üben ^-^''.