1mishou

31.01.2007 um 04:37 Uhr

oh je Rosenheim

von: 1mishou   Kategorie: Wie das Leben so spielt

Musik: keine...im Stress

Hm...dass ich nach Rosenheim muss hatte ich fast vergessen. Glücklicherweise hat mich der Kollege, der mitfährt vorgestern daran erinnernt. Hui, ich werd wohl die Fahrt über etwas schlafen müssen. Weil gestern Angie da war und ihre restlichen Sachen geholt hat. Deshalb konnt ich die ganze Nacht nicht einschlafen. Bis 0:45 hab ich mit Dominic telefoniert davor mit Meike und mit Markus im Chat. Über Dominic muss ich hier demnächst auch noch was schreiben. Angie war genau eine Minute da. Ich denk sie hat es sogar geschafft wniger als eine Minute zu benötigen um die drei Kisten in ihr Auto zu verfrachten. Es war wohl auch besser so. Ich hätte eh kein Wort rausbekommen. Was hätte ich ihr sagen sollen? Dass es mir leid tut? Nichts was ich tue tut mir leid. Ich überlege meist vorher, ob ich was machen möcht, oder nicht. Deshalb tut mir selten etwas leid. Wenn ich das jetzt so schreib, dann kommen mir schon wieder fast die Tränen. Nicht daran denken! Freitag kommt dann vielleicht der Äule und holt mich hier ab und begleitet mich nach Kamenz. Was für eine nette Idee...mal sehen ob das klappt! Ich fänd das witzig mit ihm zusammen nach Kamenz zu gurken. Damit ich laut seinen Worten nicht die ganzeStrecke so allein fahren muss! Ja mal sehen, Samstag evtl Bunker mit Vroni und Äule und Sonntag Markus besuchen, wenn er mag. Aber das steht noch in den Sternen!

 


 

30.01.2007 um 13:04 Uhr

Pflanzen sind wie Männer!?

von: 1mishou   Kategorie: Wie das Leben so spielt

Es ist schon seltsam! Diese Pflanze habe ich schon knapp 10 Jahre. Hab sie von meiner Mum geerbt und die hatte sie auch schon ewig. Nie hat sie geblüht, erfreute sich aber immer bester Gesundheit. Jetzt habe ich sie fasst eines qualvollen Todes sterben lassen, weil ich sie fast verdursten lies(nicht mit Absicht). Da fängt das Ding an zu blühen.

Ist irgendwie wie mit den Männern. Bekommen sie den Himmel auf Erden von einer Frau, dann geht es ihnen zwar gut, aber das wars auch schon. Entzieht man ihnen die Zuneigung, dann blühen sie auf und zeigen ihre schönste Seite;-)

vielleicht musste sie auch erst in die Umgebung meines orangenen Schlafzimmers um sich richtig Zuhaus zu fühlen!

30.01.2007 um 12:31 Uhr

Da ist was wahres dran...der Mann hat's drauf!!!

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche

Stimmung: gut
Musik: Reamonn And Lucie Silvas - The Only Ones

Solang du nach dem Glücke jagst,
bist du nicht reif zum glücklich sein
und wäre alles Liebste dein.

Solange du nach Verlorenem klagst
und Ziele hast und rastlos bist,
weißt du noch nicht, was Friede ist.

Erst wenn du jedem Wunsch entsagst,
nicht Ziele noch Begehren kennst,
das Glück nicht mehr mit Namen nennst,
dann reicht dir des Geschehens Flut
nicht mehr ans Herz
und deine Seele ruht.

Hermann Hesse

 


 

30.01.2007 um 00:51 Uhr

Die geheimnisvollen Stellen (1)

von: 1mishou   Kategorie: Wie das Leben so spielt

Stimmung: hmmm
Musik: Dead Can Dance - Niehika

Ich liege wach. Schaue auf die Uhr. Der neue Tag ist schon viele Stunden alt. Ein kurzer Gedanke daran jagt mir Schauer über den Rücken. Ich kenne sie genau, diese geheimnisvolle Stelle an meinem Körper. Sie schreit geradezu danach sacht und wie zufällig berührt zu werden. Es ist tückisch. Das "wie" ist entscheident. Ich selbst kann das leider nicht...dann wäre es keine zufällige Berührung. Doch auch wenn ich sie berühre ist es elektrisierend, atemberaubend und aufregend. Die Gedanken kreisen und ich sinke tief in das Kissen. ich möchte schreien, es ist ein so schönes Gefühl es kocht in mir. Mir wird heiß, ich schwitze und beiße mir auf die Unterlippe. Doch dann bahnt sich die Hand den Weg über meine Hüften in meine Taille. Das waren vielleicht ein paar Sekunden und sie wirkten wie Stunden...komm zurück du! Bleib noch ein paar Stunden, so lange bis ich es nicht mehr ertragen kann....

Autor C.S.

 



28.01.2007 um 23:55 Uhr

Angie ist weg

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !

Musik: Illuminate - Abgeschminkt

Ich hab lange überlegt, ob ich was dazu schreiben soll, weil ich genau weiß sie hat die Adresse zu diesem Blog. Aber es beschäftigt mich und deshalb muss es raus. Es nützt nichts, wenn ich immer nur Elchlons Bauch vollheule. Ich werd es deshalb nicht los. Meine Freundin Angie hat kapituliert vor meiner zugegeben echt miesen Laune in der letzten Zeit. Das macht es mir nicht gerade leichter. Ich soll laut meinem Doc aufhören zu denken, dass meine Probleme den Freunden egal sind oder sie nerven/belasten. Das fällt mir schwer, nein sogar sehr schwer zu glauben, wenn ich so etwas wie mit der Süßen jetzt erlebe. Sie hat es mir geradezu vorgeworfen, dass ich mir im Moment gerade etwas holen würde, was mir eine bestimmte Person nicht geben will. Ich würde mir Liebe und Zuneigung bei anderen holen, aber wollen würd ich die Zuneigung von...ach egal. Sie redet Mumpiz. Ich habe schon immer viel von körperlicher Nähe gehalten, und wenn ich jemanden umarme, dann bedeutet das noch lange nicht, dass ich mit der Person ins Bett steige. Und selbst wenn ich das mache, dann ist es nicht die Aufgabe einer Freundin, den Zeigefinger zu heben. Sie sollte eher versuchen zu verstehen. Ach es ist doch ungerecht irgendwie. Dass sich die Menschen so verändern, wenn es ihnen plötzlich gut geht. Dann sind andere Menschen, denen es nicht so gut geht eher ein Mahnmal, das einen dran erinnert, es könnten wieder schlechtere Zeiten kommen. Das erinnert mich wieder stark an "Meine Liebe" ein älterer Beitrag hier in meinem Blog. Sie muss jetzt keinen Bogen mehr um mich machen, damit ich sie nicht dran erinner, dass sie auch mal single war. Sie hat es geschafft! Ein echter Winnertyp. Bye bye Karatetiger, es war ne schöne Zeit...doch schau in meine Augen nicht, du würdest nur die Tränen sehn....

 

28.01.2007 um 19:49 Uhr

Das Ende

von: 1mishou   Kategorie: Wie das Leben so spielt

So !!! Das ist das Ende du bleibst allein ( Fehlfarben)  Das iLove Profil gibt es nicht mehr. Es ging erstaunlich schnell, dass ich das hinter mich gebracht habe. Jetzt fängt hoffentlich ein neues Leben an. Damit mein ich nicht die Liebe...die Hoffnung hab ich aufgegeben. Ich mein einfach nur ich bin diesen Klotz endlich los, der mir auf dem Gemüt gelegen hat. Kann sein, dass es mir morgen schon wieder anders geht aber gerade ist es ok.

28.01.2007 um 10:58 Uhr

Elch- Community

von: 1mishou   Kategorie: Elchlon

Das Elchlon hat von der Elch-Community gehört und gleich mal alle verfügbaren Kräfte zusammen getrommelt, um denen zu sagen, dass es da für umme leckere Beerentorte gibt. Elchlon sagt es sei schade, dass es nicht um Weihnachten wär, denn da ist bei der Claudia in Sachen Elch noch viel mehr los. Da sind dann noch andere Elche da, die leben aber weit weg in Weihnachtskiste und üben dort lustige Weihnachtslieder, denn sie spielen in der Elchkombo. Also auf geht's...hier sind 6 gestandene Elche und wollen Torte essen FröhlichFröhlich Fröhlich

 

 

Elch - Community

 

27.01.2007 um 15:55 Uhr

Äule

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !

Musik: Current93 -Since Yesterday, Enticing - No Rain

Äule (eigntlich Silvio aber wer nennt ihn schon so) ist wohl der Prinz von Kamenz. Zumindest behandelt ihn dort fast jeder so! Äule ist Freund, Chaot und Soulmate...alles in einem. Wir ticken in vielen Dingen sehr ähnlich. Ich kann ihm stundenlang zuhören, ob er nun redet, singt oder Gitarre spielt.

Wenn ich bei ihm bin, dann bekomm ich wenig Schlaf, aber schlafen ist eh Zeitverschwendung. Ich wünsch mir sehr, dass wir bald wieder etwas mehr Kontakt haben. Der ist ja im Moment leider zwangsweise etwas eingeschränkt. Ich vermisse es, ins Bett gebracht zu werden, denn sonst hast du das ja immer mit einer Engelsgedult gemacht! Bis morgens um 6 telefonieren...das hatten wir so oft und jetzt lange nicht mehr. Und auch wenn das jetzt manche falsch verstehen...oder auch richtig ist ja auch egal...ich hab dich ganz doll lieb!

   Äule's Blog

27.01.2007 um 15:13 Uhr

Vroni

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !

Musik: Enticing - My Dreams

Vroni kenn ich fast so lang wie Su sie "lief" mir auch bei Flirt Fever über den Weg. Doch auch ihr hat es bisher kein Glück gebracht, sich den Illusionen eines online Flirtportals hinzugeben. Das ist ja auch nur alles eine riesige Bühne mit schlechten Schauspielern. Es ist Zeit Hexlein, auf die Bretter die die wahre Welt sind zurück zu kommen. Wir schaffen das! Das wär doch gelacht. Und wenn manche meinen, das Paarungsverhalten der Pinguine sei ein sehenswertes Fernsehprogramm, dann sollen sie in der Einöde versauern. Wir machen das nicht. Wir sind anders du und ich. Wann ziehen wir mal wieder um die Häuser der Neustadt du und ich?

27.01.2007 um 14:56 Uhr

Su

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !

Musik: Kate Bush - Cloudbusting

Su / Sinfonie hab ich bei Flirt Fever kennen gelernt und auch gemeinsam mit ihr iLove unsicher gemacht ;-). Seit dem schreiben wir uns und telefonieren. Unser Schicksaal ist ähnlich. Denn wenn das Vertrauen zu den Männern mal futsch ist, dann macht man sich alles folgende durch Fehlverhalten auch kaputt, obwohl man doch eigentlich alles nur besser machen will. Nur der Verstand schaltet dann ab, wenn man von der Angst getrieben wird nur verarscht zu werden. Ich hab sie ganz doll lieb und ich will sehen, dass sie glücklich ist. Sie hat es sich wirklich verdient. Bald will sie mich besuchen kommen, dann sehen wir uns zum ersten mal live. Mit Su schreib ich seit August 06.

 

27.01.2007 um 14:37 Uhr

Ingo

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !

Musik: Kate Bush - Deeper Undestanding

Der nächste in der Reihe ist Ingo, ihn kenn ich seit Anfang 98. Ingo ist der Computerexperte und Autofreak. In dieser Beziehung ist er noch schlimmer als ich und ich hätt nie geglaubt, dass ich mal so einen Menschen treffen werde. Obwohl jetzt noch ein Motorrad Lappen dazu kommt. Als ob drei Autos nicht genug wären Fröhlich! Das erste Bild von Ingo...wie er nur so grimmig schauen konnte, obwohl er an nem Landrover lehnt, der jetzt seiner ist Fröhlich

Ingo hat auch ne Meinung über mich! Die hat er mir mal per chat gesagt, als es mir kürzlich wegen nem Mann schlecht ging:

einmal schrieb er: puh! gruselige vorstellung! ich möchte meine beste freundin nicht verlieren!

und ein anderes mal: wir könnten die halbe nacht spazieren gehen bis du müde bist

und dann wieder: ich kenne dich nun lange genug denke ich und habe bisher niemanden kennengelernt, mit dieser faszinierenden kombination von eigenschaften wie du sie hast. du bist grundehrlich, verständnisvoll. Du hast super interessante interessen GERADE für nen mann, siehst super aus. ich kanns mir absolut nicht erklären! du bist alles, was sich ein mann wünschen kann! hast nen super-süsses gesicht wenn ich das mal so sagen darf
als aussenstehender... und dumm biste sicher auch nicht.bei den ganzen interessen, die du hast...bis hin zu üblichweise fast-nur-männer-themen wie computer, autos und Fussball.also ich verstehs wirklich nicht!
(wow...also da ging es mir wirklich schlecht...da hat er bestimmt etwas übertrieben ;-)...)

Noch ein Bild...denn seit ich denken kann machen Ingo und ich zusammen Urlaub, wie auch auf diesem Bild. Ich werde es nie vergessen, wie wir an diesem Morgen nach der kalten Nacht im Zelt beobachteten, wie sich die Wolken um den Mont Blanc verzogen und den Blick auf dieses großartige Massiv freigaben.

Also Ingo ist mein bester Freund! Das kann ich mit ruhigem Gewissen sagen. Und wir haben auch schon das ein oder andere Trübsallsloch zusammen durchgestanden. Ich wünsch ihm ganz viel Liebe von Melanie und alles was er sich auch wünscht! Und ich wünsch mir, dass er der bleibt, der er ist! Und mein Freund bleibt! Fröhlich

so und jetzt noch ein ganz aktuelles Bild...hab ich gemacht, als wir Silvester in London waren!  Ingo' Homepage

27.01.2007 um 13:58 Uhr

Doris

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !

Musik: Xavier Naidoo - Du bist nicht allein

So, ich habe mal beschlossen ein paar Zeilen über die Menschen zu schreiben, die mein Leben begleiten und die ich größten Teils auch Freund nenne. Anfangen will ich chronologisch mit Doris, weil ich sie einfach schon am längsten kenn! (soll keine Rangfolge sein Eric ;-)...)

Also wie gesagt. Doris kenne ich seit 1990 und ich kann mich erinnern, das erste was ich von ihr erlebte war, wie sie bei der Arbeit mit irgend jemandem schimpfte und ihre Emotionen frei rausgelassen hat! Fröhlich

Solche Menschen lieb ich ja! Menschen die nichts verbergen können und einfach ehrlich sind! Ich mein das ganz ehrlich. Ich weiß nicht, ob sie sich noch daran erinnert, das war damals ein kleiner Streit mit dem Lee und um was es ging weiß ich nicht mehr. Aber egal. Doris ist meine beste Freundin und wir sind bestimmt unterschiedlicher, als zwei Menschen überhaupt sein können. Aber ich hab das Gefühl sie ist auch einer der ehrlichsten Menschen, die ich kenne und deshalb finden wir zwei immer eine Gelegenheit zum lachen und Unfug treiben. So leicht wird sie mich jedenfalls nicht los und ich hoff wir werden noch als alte Omas zusammen bei IKEA shoppen und ins Kino gehen oder so. Ich wünsch mir für sie, dass sie mal mit ihrer großen Liebe glücklich ist ( ob der erst gebacken werden muss, oder schon da ist, das weiß nur sie). Auch wenn das bedeutet, dass wir uns dann evtl weniger sehen...das ist egal. Sie ist trotzdem immer da und in meinem Herzen! Ich kann mich immer auf sie verlassen und sie weiß hoffentlich, dass das für mich auch gilt, was sie betrifft!

When the night has come
And the land is dark
And the moon is the only light we see
No I won't be afraid
No I won't be afraid
Just as long as you stand, stand by me

27.01.2007 um 02:37 Uhr

i'll be your mirror

von: 1mishou   Kategorie: Songtexte

Musik: Velvet Underground

 

I'll be your mirror
Reflect what you are, in case you don't know
I'll be the wind, the rain and the sunset
The light on your door to show that you're home

When you think the night has seen your mind
That inside you're twisted and unkind
Let me stand to show that you are blind
Please put down your hands
'Cause I see you

 


 

I find it hard to believe you don't know
The beauty you are
But if you don't let me be your eye

A hand in your darkness, so you won't be afraid

When you think the night has seen your mind
That inside you're twisted and unkind
Let me stand to show that you are blind
Please put down your hands
'Cause I see you

I'll be your mirror

 

26.01.2007 um 21:02 Uhr

Das Beste

von: 1mishou   Kategorie: Songtexte

Musik: " "

Ich habe einen Schatz gefunden,
und der trägt deinen Namen.
So wunderschön und wertvoll
und mit keinem Geld der Welt zu bezahlen.
Du schläfst neben mir ein,
ich könnt dich die ganze Nacht betrachten
Sehen wie du schläfst hören wie du atmest
bis wir am Morgen erwachen
mir war langweilig!!! und für welchen Menschen das ist verrat ich nicht!

26.01.2007 um 12:35 Uhr

Elchlon

von: 1mishou   Kategorie: Elchlon

Stimmung: ok...und ich denk an Norwegen gerade
Musik: O Yuki Conjugate - Californium

ich habe gerade beschlossen einen Beitrag über meinen Kuschelmeister zu machen. Also sein Name ist Elchlon und es war schon viel mit mir auf Reisen. Elchlon liebt Blumen über alles und es steht auf coole Klamotten. Als ich es beim Aldi entdeckte, da war es bis auf das Halstuch ganz nackt. Es hat von mir dann einen Norwegerpulli gestrickt bekommen. Und ich hab es bei Toy`s r us neu eingekleidet! Ist aber echt schwer für das Elchlon was passendes zu finden, weil es, naja sagen wir mal ne Problemfigur hat. Aber es ist wenigstens immer da, wenn man mal jemanden zum kuscheln braucht! und reinheulen kann man da auch! Elchlon saugt alles auf. Es würd bestimmt ganz salzig schmecken, wenn man es heut schlachten würd. Aber wer will schon Elchfleisch essen. Ich nicht...bin ja Vegetarier.

Da wollt das Elchlon unbedingt mit zum Wandern kommen und Blumen jagen ;-)

26.01.2007 um 03:04 Uhr

Was ist Liebe?

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche

Stimmung: wach und gelangweilt
Musik: Velvet Underground - I´ll be your mirror

Was ist Liebe?

 Vielleicht ist die Liebe nur LUST, die sich verkleidet.

Oder liebt man aus Angst davor alleine zu sein?

Wie ist es, wenn man sich zum ersten mal sagt, dass man sich liebt?

Fängt damit alles an, oder ist es das beginnende Ende?

Wie eine Rose die man schneidet...in der Vase blüht sie auf,

als gäbe es kein Ende.

Wie ein verzweifelter Versuch, die Wahrheit zu verdrängen.

Vielleicht ist es mit der Liebe wie mit einer auffälligen Effektlakierung.

Jeder kann eine andere Frabe sehen,

je nachdem aus welcher Richtung er oder sie schaut.

Oder ist sie ein Trapetz ohne Seil und doppelten Boden,

bei dem man jederzeit fallen kann und alles aus ist?

Ist die Liebe wie ein Buch? Eines jener Bücher, ohne Happy End?

Ist die Liebe wie einer jener Tage,

an denen es nur regnet, als wolle es nie aufhören?

Ist die Liebe wie ein Koch mit Altersdemenz,

der irgendwann vergisst Salz an die Suppe zu geben?

Oder...? Oder ist...? Oder ist die Liebe...?

Nein, DIE Liebe, die echte, die richtige Liebe ist anders!

Die Liebe ist die Lust auf ein Leben zu Zweit,

sie ist die Lust auf Zärtlichkeit und inniger Zuneigung.

Wenn man liebt, dann hat man nicht den Verlust vor Augen.

Die Liebe kennt keine Angst, sie ist voller Vertrauen!

Die Liebe ist wie eine alte Heckenrose. Wenn man sie pflegt,

dann blüht sie mehrmals im Jahr, jedes Jahr auf´s Neue 

Die Liebe glänzt in allen Farben des Regenbogens.

Sie gibt dir Geborgenheit und fängt dich auf. Sie lässt dich niemals fallen.

Die liebe ist wie ein gutes Buch, das niemals enden will.

Sie ist ein Tag voller Sonnenschein, an dem die Vögel zwitschern

und Schäfchenwolken zum Träumen einladen.

Die Liebe ist das Salz in der Suppe unseres Lebens.

Keine Worte können beschreiben wie schön es sein kann wenn Zwei sich wirklich lieben!

...und das ist Liebe !

Autor C.S....das ist 1mishou über die Liebe!...lesen und verstehen.

25.01.2007 um 16:43 Uhr

Oh wie wahr das ist!!!

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche

Hoffnung ist wie eine Glasscherbe im Fuß.

Solange Sie im Fleisch steckt,

tut es weh bei jedem Schritt,

den man geht.

Doch wenn Sie herausgezogen wird,

blutet es zwar für eine kurze Zeit,

und es dauert eine Weile,

bis alles verheilt ist,

aber schließlich kann man weiterlaufen.

 

das hab ich bei febri im Blog gelesen und muss sagen es ist die Wahrheit! Was ist aber, wenn die Hoffnung nicht nachlässt, weil die Glasscherbe nicht rausgezogen wird? Dann geht man wohl nie weiter was? Das ist dann schlimm und ne ganz schön dolle Zeitverschwendung! 

25.01.2007 um 12:51 Uhr

iLove.... nicht mehr !

von: 1mishou   Kategorie: Wie das Leben so spielt

Stimmung: melancholisch
Musik: Der Fluch - Ewige Freundschaft

Endlich! Ich hab es übers Herz gebracht, die Reste aus meinem Profil bei iLove zu löschen. Jetzt werd ich da erst mal für sehr lange Zeit nicht mehr reinschauen und dann schaff ich es auch bald, dieses dumme Profil zu löschen. Müsste ja ein Kinderspiel sein. Ist ganz einfach...manche werden dieses Spiel dort ewig spielen, weil sie für das Spiel des Lebens nicht ehrlich und offen genug sind. Aber ich hab das nicht nötig dieses Schmierentheater, dass sich iLove nennt. Wirklich eine Frechheit eigentlich. Die Liebe so in den Schmutz zu ziehen. Ich hol sie da wieder raus aus dem Dreck und stell sie auf einen Podest. Denn sowas wie iLove hat die Liebe nicht verdient. Ich sag es mal mit den Worten von Maude:" ran Männer, gib mir ein L, gib mir ein E, gib mir ein B, gib mir ein E....L,E,B,E lebe! Sonst hast du nach dem Spiel in der Umkleidekabine doch nichts zu erzählen!"

FröhlichFröhlichFröhlichFröhlichFröhlich

24.01.2007 um 14:41 Uhr

Ehrlichkeit

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche

Musik: Dritte Wahl - Betty Blue

Und einmal im Leben da kommt der Tag,

da hörst du nur ein Echo wenn du fragst:

"warum bin ich am Leben? 

Doch wohl nur um zu geben!"

Dann sagt eine Stimme, gib alles was du hast.

Du fällst keinem zur Last.

Wenn du sagst, was in deinem Herzen ist,

dann weiß dein Gegenüber wer du wirklich bist.

Denn Leben UND Liebe, das sind zwei Sachen,

die kann man nur mit Ehrlichkeit richtig machen.

Nun, die Ehrlichkeit hat immer 2 Seiten.

Sagt man was? Muss jemand dann leiden?

Doch ich sage dir, eine Regel gilt immer!

Nichts zu sagen macht alles nur schlimmer!
 

Autor C.S. wurde vor kurzem geschrieben. 

23.01.2007 um 19:54 Uhr

Birdy

von: 1mishou   Kategorie: Filme

Über den Film "Birdy": Al (Nicolas Cage) ist der Extrovertierte: Er redet gern und kann es mit den Girls gut. Birdy (Matthew Modine) ist der Introvertierte: Er redet kaum, für ihn sind die Flügel eines Vogels das eigene Nest. Er will mit sich alleine sein, in seiner eigenen Welt leben. Da lernen sich Al und Birdy kennen, in dem trostlosen Slum-Viertel der heruntergekommenen Straßen Süd-Philadelphias. Birdy, der immer davon träumt, ein Vogel zu werden und aus dem tristen Vorstadtleben davonzufliegen, und der lebensfrohe Al machen die Gegend unsicher.
Bis der Vietnamkrieg die Freundschaft jäh auseinander reißt. Al wird von einer Mine schwer verwundet, Birdy gab der Krieg den Rest und er landet in einer trostlosen Irrenanstalt. Er glaubt ein Vogel zu sein. Ganz behutsam versucht Al, den Freund wieder aus seiner Traumwelt zu befreien. Al kommen Zweifel, ob das überhaupt richtig ist ...


Kritik Amazon:Habe den Film gestern zufällig im TV eingeschaltet und werde ihn mir sofort auf DVD zulegen wie es ein jeder Mensch, der Interesse an intelligentem, bewegendem und spannendem Kino hat, tun sollte. Mit dem Verlangen nach Freiheit beschäftigt sich "Birdy" auf ganz besondere Weise... Diesen Film MUSS man gesehen haben!