1mishou

07.09.2007 um 07:05 Uhr

Du mein Traum

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche   Stichwörter: Leben, Traum, Liebe, Hoffnung, Verlangen, Erotik

Stimmung: geht...etwas besser
Musik: David Bowie- Warszawa

Ich träume von dir.
Du bist so real und schön.
Du bist weich und zart.

Zärtlich und wild.
Ich sehe deine Augen,
liebkose dich mit Küssen.

ich hauche sie zart über
deinen Körper in der Nacht,
am Morgen und am Abend.

Mein Haar berührt dich
bevor du meine Lippen
auf deinem Rücken spürst.

Meine Hände streicheln
dich wie ein warmer Sommerwind.
erst ganz vorsichtig und dann

überkommt dich die Wärme.
Liebkosen und spüren mit
dem ganzen Körper.

Ich sehe dich an und
du schliesst deine Augen.
Ein Lächeln huscht über dein

wunderschönes Gesicht.
Wir werden eins und sind doch zwei.
Ein Herzschlag und

zwei Herzen.
Das Gefühl überwältigt,
in der Vereinigung ist die

Liebe vollkommen und
atemberaubend schön.
Der Puls steigt, die Herzen

schlagen im Takt ein
lebendiges Feuerwerk,
Im Kopf, im Körper, gemeinsam

und doch jeder für sich.
Zwei Körper eine Seele.
Entspannen, ruhen und

sich hilflos und glücklich
aneinander schmiegen.
Schwer und matt die

Gedanken kreisen lassen.
Um das was war und um das
was es ist.

Die pure Lust und Liebe zugleich.
Ich finde dich und wir lauschen
Warszawa.

Bis das Gefühl uns nicht
mehr loslässt, uns nicht mehr
ohne den Anderen lässt.

Das Herz einfängt und es
behutsam bettet.
Im schönsten, sichersten

und kuscheligsten Bett.
Lachen und lieben,
sehen und hören,

schmecken und riechen
was man mag.
Lieben den man braucht

und brauchen was man liebt.
Ich träume dich

du träumst mich.
Keine Angst ich weck dich nicht!
(Autor C.S.)

02.09.2007 um 13:45 Uhr

Zeit

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche   Stichwörter: Liebe, Chance, Versuch, Ende

Stimmung: schlecht
Musik: Kettcar - Balu

wie soll ich es nur sagen?
Es fällt mir unendlich schwer.
Ich stammele nur rum,
find keine Worte mehr.


Die Welt hat sich verschworen
du weißt es ist das Ende
du hast ihn verloren
wie Sand rinnt er durch deine Hände.

So viel Leben ist noch übrig.
Was sollst du nur damit machen?
du könntest mit ihm sprechen,
doch er würde nur lachen.

Jeden Morgen beginnt ein Tag.
Für dich sind es 24 Stunden.
Zeit in der die Sehnsucht nagt,
nichts hast du überwunden.
(Autor C.S.) 

21.08.2007 um 11:15 Uhr

Er

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche   Stichwörter: Traum, Wirklichkeit, Leben

Stimmung: -
Musik: -

Sein geübter Blick.
Das gewinnende Lächeln,
sorgsam eingeteilt.
Die Rolle, die eingeübt
oder nicht, immer trifft.
Die Sorgen und die Ängste,
man ist versucht sie zu nehmen,
ob sie existieren oder nicht.
Man ist versucht zu beschützen,
was keinen Schutz braucht.
Eine wunderschöne, zerbrechliche
einzigartige Illusion ist er.
Er ist der Mann meiner Träume,
ich bin erwacht und stelle fest.
Das Leben ist kein Traum.
Es ist Wirklichkeit und er
ist nicht für die Wirklichkeit gemacht.
Träume weiter deinen Traum
mein Prinz, mögest du nie erwachen.

denn du hast nicht die Kraft und den Willen,

Träume wahr werden zu lassen. 

(C.S.)

Trenne dich nicht von deinen Illusionen.Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben. (Mark Twain)

20.08.2007 um 09:35 Uhr

Monster

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche   Stichwörter: Monster, Menschengestalt, Sadisten

Stimmung: -
Musik: -

Als Kind hatte ich Angst
vor Monstern unter meinem Bett.
Heute weiß ich, diese Monster
befinden sich nicht unter dem Bett.
Meist kommen sie in
angenehmer Gestalt daher.
Scheinen lieb, nett und zerbrechlich.
Sie haben unsichtbare Tentakel,
mit denen sie sich unbemerkt
in dein Gehirn und dein Herz saugen.
Sie leben von deinem Schmerz
und deiner Traurigkeit,
sie gibt ihnen Kraft und noch mehr Macht.
Du extistierst weiter und merkst nicht,
dass du schon lange tot bist.
Wenn du es schaffst dich zu lösen,
dann geht es dem Monster schlecht.
Es braucht dich und deine Traurigkeit.
Es muss sich in deiner Qual suhlen
wie ein Ferkel im Dreck.
Es demütigt dich, benutzt dich
und blüht auf.
Es ist gedankenlos und schön.
Es befindet sich nicht
unter deinem Bett.
Es liegt in deinem Bett.

(autor C.S.) 

20.08.2007 um 00:48 Uhr

Rauch

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche   Stichwörter: Traurigkeit

Stimmung: -
Musik: Aussicht

Ein Schatten, der die Strahlen
der Sonne unterbricht.
Rauch. Woher kommt er?
Wohin mag er wohl ziehen?
Er stahl das Herz eines Menschen
und trägt es fort.
Weit weg an einen geheimen Ort.
Wer sind sie?
Der Mensch bin ich,
der Rauch ist der Tod.

17.08.2007 um 16:48 Uhr

Kummer

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche   Stichwörter: Kummer, Liebe, endlos

Stimmung: -
Musik: Element of Crime

Du schaust zum Fenster hinaus.
Die Sonne scheint,
dich kümmert es nicht.
Du hörst die Vögel singen,
sie machen dich traurig.
Liebeslieder kennst du keine mehr.
Schlaf magst du, wenn du schlafen kannst.
Meist liegst du wach und weinst.
Etwas zehrt dich von innen auf
und du weißt genau was es ist.
Du lenkst dich ab,
nur du kannst nicht aufhören zu denken.
Du setzt deine Maske nie ab und lächelst.
Keiner will den traurigen Menschen kennen.
Wie oft kann man lieben,
bevor man für immer kalt wird?
Wie lange lebt man so kalt,
bevor man erfriert?
Wie lange friert man,
bevor man....
Morgentau im Gras....fotografiert bei der Idagrotte

26.07.2007 um 17:53 Uhr

Erinnerung

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche   Stichwörter: Glück

Stimmung: Gut bis sehr gut
Musik: Paul Dimmer Band

Erinnerung

Willst du immer weiterschweifen?
Sieh, das Gute liegt so nah.
Lerne nur das Glück ergreifen,
denn das Glück ist immer da.

J.W.v.Goethe

09.07.2007 um 00:19 Uhr

Musik

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche   Stichwörter: Musik, unbeschreiblich

Stimmung: -
Musik: Skinny Puppy - smothered hope

Über Musik zu schreiben ist wie zu Architektur zu tanzen!
eine von Claudi's vielen typischen Tanzposen Fröhlich

10.06.2007 um 18:44 Uhr

Nur ein paar Worte

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche

Stimmung: es geht so. Wenn der Stress nicht wär...
Musik: Suicide Commando

 

30.05.2007 um 11:19 Uhr

Freundschaft

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche   Stichwörter: Freundschaft, Türen

Musik: Goethes Erben

Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen.

Sie kann manchmal knarren,

sie klemmt hin und wieder,

aber sie ist nie verschlossen!

(Jochen Mariss) 

fotografiert in Leipzig am WGT 2006 

14.05.2007 um 17:12 Uhr

Ich bin so bunt, ich mal dein Leben an

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche   Stichwörter: Zulassen

Stimmung: so lala
Musik: Modrive - Silence

Lass es zu.

Gehe einen Schritt vor

und trete aus dem Schatten.

Gib deinen Gefühlen eine Chance.

Sag ein Wort.

Lass es mich wissen,

ich treib den Kummer fort.

Fühlen, verstehen, wissen was du brauchst.

Lachen, lieben, Leben eingehaucht.

Sag ein Wort.

 

Autor: C.S. 

13.05.2007 um 14:23 Uhr

Die Leidenschaft

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche   Stichwörter: Leidenschaft

Musik: Auferstanden aus Ruinen


Kein Toter ist so gut begraben wie eine erloschene Leidenschaft.
 
Marie von Ebner-Eschenbach
13.09.1830 - 12.03.1916
österreichische Schriftstellerin
 
 
wie soll es anders sein, das hab ich auch in Eden fotografiert.

12.05.2007 um 23:13 Uhr

Weisheit

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche   Stichwörter: Liebe

Stimmung: ganz ok...aber ko
Musik: Blumfeld

Güte in den Worten

erzeugt Vertrauen

Güte beim Denken

Erzeugt Tiefe,

Güte beim Verschenken

erzeugt LIEBE

 
Das hab ich auch in Eden fotografiert.
 
 

09.05.2007 um 15:32 Uhr

Konfuzius sagt...

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche

Stimmung: gut eigentlich...vielleicht bissel einsam aber sonst gut!
Musik: Enya

 
 
...Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:


Erstens durch Nachdenken, das ist der edelste,


zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste,

und drittens durch Erfahrung, das ist der
 bitterste
 
 
 
 
Diese Künstler kann man buchen ! www.lufttanz.com
 
für Tanja! 
 
 

04.05.2007 um 14:04 Uhr

Zu vermieten

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche

27.04.2007 um 07:06 Uhr

Das Zitat meines Tages

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche

Musik: Wise Guys - Das fremde Wesen

Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten
(Oscar Wilde) 

18.04.2007 um 06:54 Uhr

Seele brennt

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche

Musik: die Stille des Morgens von Heute

Ein Gefühl, das jeder kennt,

wenn deine Seele brennt.

Wenn deine Seele schreit,

wie zum Tode bereit.

Weil die Sonne nicht mehr scheint,

fühlst du wie die Seele weint.

Wenn man springt, weil man nicht mehr will,

dann ist deine Seele still.

Sie haben dir langsam und geschickt

deine Seele im Schrei erstickt.

Autor C.S. (allen vergangenen Lieben gewidmet)

kleiner Hinweis! Diese Zeilen schrieb ich als es mir vor nicht sehr langer Zeit ziemlich schlecht ging. Im Moment geht es mir aberso weit ganz gut. Einsamkeit ist aber immer schmerzhaft!

15.04.2007 um 21:46 Uhr

Die Liebe lebt

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche

Musik: Alles was auf'm iPod ist

So Tanja...wie versprochen das kurze Gedicht nur für dich!

 Die Liebe lebt

und ist nicht verloren.

Noch hat sie sich

Nirgendwo runter gestürzt.

Sie wurde gerettet

und neu geboren

und dankt es

indem sie unser Leben würzt.

Kein Wasser zu tieft,

kein Weg zu weit,

das wäre auch schlimm!

Mit der Liebe an deiner Seite

kommst du überall hin!

Autor..C.S.

06.04.2007 um 10:20 Uhr

Ade, von K. Allert-Wybranietz

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche

Ade

Wir teilen die Zeit,

die du erübrigen kannst;-

nach Abzug aller Pflichten und Wünsche

fallen für mich die Pausen ab.

...doch dein Pausenclown will ich nicht mehr sein.

Deshalb siehe oben

die blaue Mosche in Istanbul. Nachts ist es dort am schönsten.

 

05.04.2007 um 12:05 Uhr

Vielen gewidmet

von: 1mishou   Kategorie: Gedichte und Sprüche

Stimmung: gut
Musik: Eels

Du bist wie eine Schallplatte.

Wenn man dich auflegt,

dann spielst du deine Lieder

und genauso läßt du dich eintüten

und beiseite stellen, bis man

dich wieder hervorholt.

 

Die Vielen Kratzer,

die dir durch unsanfte

Behandlung entstanden,

haben deine Musik verändert.

Sie klingt nicht mehr so schön

und rein wie anfangs.

 

Lerne deine eigene Melodie

wieder zu spielen.

 

Cornwall ! Abseits des Coast Path in einer Grube gefunden;-)