1mishou

07.05.2007 um 14:33 Uhr

Mein Schatz

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !   Stichwörter: Katze

Stimmung: gut
Musik: Reamonn

Hab mein Katzentier beim Verrenkungen machen erwischt und ihn schnell geknipst. Er hat gepennt und mal wieder mit offenen Augen.

Leider hatte ich vergessen den Blitz abzustellen. Dann ist er davon aufgewacht und hat ganz verschlafen aus der Wäsche geschaut. Also ich finde er sieht wirklich nicht wie knapp 18 aus.

Und ist ein ganz lieber Schatz. Weiß nicht, was ich mal irgendwann ohne ihn machen soll. 

06.03.2007 um 17:24 Uhr

Auf der Suche nach dem verlorenen Kind des Raben.

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !

Musik: EA 80

Ich war heute auf dem Friedhof und hab ein paar Rosen hin gebracht. Ich hab ihm in Gedanken wieder so viel erzählt. Den ganzen Tag hat das Zeichen auf meiner Brust gestochen. Warum musste er unbedingt immer alle, die er liebte kennzeichnen...so dachte ich mal. Heute finde ich es ok. Es erinnert mich ab und zu an ihn. So kann ich ihn nie vergessen. Heute habe ich zum ersten mal in all den Jahren jemanden getroffen dort. Seine Schwester war da und hat Blumen und eine Kerze gebracht. Sie hat mich wohl nicht erkannt. Macht aber nichts. Wir haben ein bissel geredet und sie hat mir ein Bild von ihrem Sohn gezeigt und da ist mir ganz anders geworden. Er ist dem Stefan wie aus dem Gesicht geschnitten. Hört die gleiche Musik wie sie sagt und sein Charakter sei auch ähnlich. Das ist wirklich gespenstisch. Macht auch den gleichen Sport sagt sie...also wahrscheinlich BMX. Ach und sie erzählte von Esmar und von den Eltern. Dann erwähnte sie noch, dass sie sich damals ein T-shirt von ihm in eine Tüte gepackt hat und letztens mal die Tüte aufmachte und daran roch. Ja, sein Duft war schon sehr einzigartig. Ich treffe selten Menschen, die ich riechen kann und deren Geruch sich bei mir festsetzt. Aber ich brauche kein shirt von ihm um mich zu erinnern. Wenn ich will, dann rieche ich es und dann ist es, als würde er hinter mir stehen. Sie ist vor mir gegangen und ich fand schön, dass sie da war! Ich hab mich noch ein wenig auf die Bank gesetzt und die ersten Seiten von dem neuen Buch gelesen. Passt ja irgendwie!

So long Pef...Kind des Raben

 


 

17.02.2007 um 12:43 Uhr

+Stefan+

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !

Musik: Fields of the Nephilim - Last exit for the lost

Ich denke oft an Stefan, vor allem, wenn mir Menschen begegnen, die ihm sehr ähnlich sind. Stefan war ein ganz besonderer Mensch. Ich sah ihn zum ersten Mal in der Disco. Von Kopf bis Fuß in irgendwelche schwarzen Tücher gewickelt. Er stand in der dunkelsten Ecke, redete mit keinem Menschen. Einmal stand ein Mädchen neben ihm und schien mit ihm zu reden. Aber es sah nicht so aus, als würde er ihr antworten. Später musste ich feststellen, dass es auch so war. Sie war seine beste Freundin und er redete einfach nicht mit ihr, weil ihm nicht danach war. So war Stefan. Ein totaler Gefühlsmensch. Aber er liebte mit seinem ganzen Herzen. Er konnte es oft nicht zeigen oder sagen, aber seine Freunde und seine Liebe waren alles für ihn und sie beeinflussten seine Gefühle stark. Mit Stefan habe ich dann zum ersten mal geredet 4 Monate nachdem ich ihn zum ersten mal sah. Ich hatte total Angst ihn anzusprechen. Er war so unnahbar! Ich hab ihn vollgeblubbert, als ich es dann endlich übers Herz brachte. Ich hab nicht mehr aufgehört zu reden. Später sagte er mal zu mir er habe einen furchtbaren ersten Eindruck von mir gehabt und sich später gewundert, dass ich auch ganz normal sein kann. Ich liebte ihn seit diesem ersten Gespräch, obwohl fast nur ich geredet habe. Die drei Worte die er sagte waren wie Musik in meinen Ohren. Vorher war es nur eine Schwärmerei. Danach schrieben wir uns fast täglich Briefe (damals gab es zum Glück noch kein Internet) Seine Briefe hab ich immernoch. Sie sind mit Wachs versiegelt in einer Schachtel. Ich will sie irgendwann mal öffnen, wenn ich mit der Liebe meines Lebens zusammen bin und unendlich glücklich. Erst dann trau ich mir zu, dass ich es heil überstehe. Stefan wusste nach dem ersten Gespräch recht schnell, dass ich ihn sehr lieb hatte und mir mehr wünschte. Es wurde nicht mehr, es wurde eine ganze Zeit nicht mehr daraus. Es wurde erst einmal eine Freundschaft und ich bekam keine Info, warum es nicht mehr wurde. Nach weit mehr als einem Jahr hat er mich dann einmal abends überraschend besucht. Er kam unangemeldet, das war nicht typisch. Er hat die Nacht bei mir verbracht und wir haben gekuschelt. Es war wunderschön und es war einfach nur richtig. Es hat noch einmal fast 6 Monate gedauert bis wir zum ersten mal richtig miteinander Sex hatten. Es war mein erstes Mal und es war sehr schön. Wir hatten nie eine Beziehung ohne Probleme. Er war ein schwieriger Mensch, sehr emotional und ich war und bin das auch. Aber wir haben uns geliebt. Sehr oft hab ich geweint und er auch. Sehr oft haben wir dann auch zusammen geweint nachdem wir gestritten haben. Er war oft brutal sowohl körperlich, als auch in Gefühlsdingen, aber ich weiß jetzt, es war die Liebe, die er so zeigte. Nicht das jetzt einige denken, er hat mich einfach so mit Absicht geschlagen. Nein, es geschah oft wenn wir aus Spass rauften, dass er nicht merkte, wie er immer heftiger wurde. Meist blutete dann ne Nase oder ich hatte fürchterliche blaue Flecken überall. Aber ich vermisse das auch. Egal wie sehr ich mich verändert habe. Ich bin immernoch die gleiche unvernünftige, raufsüchtige und emotionale Claudi wie früher. Stefan hat mich dann irgendwann einmal betrogen. Für ihn waren Sex und Liebe immer zwei verschiedene Dinge. Ich fand es erst monate später heraus. Für mich ist eine Welt zusammen gebrochen und ich machte Schluss. Er lies sich nichts anmerken und wir blieben Freunde. Irgendwann telefonierten wir als ich schon längst mit dem Oswald zusammen war. Und da weinte er. Ich hab gedacht mir zerreißt es das Herz. Das zeigte mir, dass ich ihn immernoch liebte. Einmal lange Zeit danach waren wir einmal nachts zusammen schwimmen am See. danach lagen wir am Strand und haben uns geküsst. Ich denke ich hätte damals die Möglichkeit gehabt wieder mit ihm zusammen zu sein. Aber ich bin noch da...und das nur weil ich das nicht gemacht hab. Stefan hat sich umgebracht. Wenn ich damals mit ihm zusammen gewesen wäre, ich wäre jetzt auch tot. Es war so schon schlimm genug für mich. Es war, als wäre ein Teil meines Herzens gestorben mit ihm. Dieser Teil ist auch lange nicht mehr ins Leben zurück gekehrt. Erst jetzt wieder, seit ein paar Monaten ist dieser Teil wieder da. Ich kann jetzt an Stefan denken, ohne das er mir fehlt. Er ist eine wunderschöne Erinnerung geworden und ich liebe ihn immernoch, aber ich habe ihn losgelassen und ihm einen Sonderplatz in meinem Herzen überlassen.

 


 

das schrieb er mir am Ende seines ersten Briefes (teil des Textes von Fields of the Nephilim-Last exit for the lost): Would you pay life's pleasures to see me. Does it hurt for I want you to remain

Zum Gedenken an Stefan Baumert

 

 

01.02.2007 um 20:59 Uhr

Dominic

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !

Musik: Otis Redding - (Sittin' on) The Dock of the Bay

So...Rosenheim(genauer Amerang) war erfolgreich. Ich hab die Maschine einmal umgebaut und habs denk ich begriffen. Jetzt zu dem Thema dieses Eintrags:

Ich hatte ja schon überlegt etwas über Dominic zu schreiben. Immerhin war ich 5 Jahre mit ihm zusammen. Dabei muss ich es wohl verlernt haben Männer für mich zu gewinnen, denn es klappt irgendwie nichts mehr so recht. Mit Dominic war ich wie schon gesagt 5 Jahre zusammen und es war meistens eine sehr schöne Zeit. Wenn man mal von den Momenten absieht, in denen er sich zu sehr von anderen hat beeinflussen lassen, oder wenn er mich mal wieder zu sehr bevormundet hat, konnte er eigentlich richtig süß sein und vor allem lustig.So genau weiß ich auch nicht, was ihn dann so alles an mir gestört hat, aber irgendwann musste er weiterziehen (wie er das ausdrückte).

Nach einer missglückten Wiederkehr hat er dann nochmals Schluss gemacht und ich weiß nicht, wie lange wir das noch hätten fortführen können, doch ich wollte dann auch nicht mehr. Ich mag ihn immernoch sehr gern und wir fahren auch noch zusammen zum Klettern, doch ich könnt mir nicht mehr vorstellen, ihn so zu lieben wie früher. Er ist jetzt ein Freund und als das möcht ich ihn auch nicht missen. Als er mir letztens sein Weh klagte über die Probleme mit seinem besten Freund, da war ich froh, dass ich ihm zuhören konnte. Ich mag ihn noch sehr gerne, wäre auch komisch wenn es anders wäre, nach so einer langen Zeit.

 

Die Kernurlaubstruppe Fröhlich von links Dominic, Ingo und ich links Dominic's Elise, rechts meine. Geknipst wurd das Bild in Frankreich am Atlantik.

 

28.01.2007 um 23:55 Uhr

Angie ist weg

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !

Musik: Illuminate - Abgeschminkt

Ich hab lange überlegt, ob ich was dazu schreiben soll, weil ich genau weiß sie hat die Adresse zu diesem Blog. Aber es beschäftigt mich und deshalb muss es raus. Es nützt nichts, wenn ich immer nur Elchlons Bauch vollheule. Ich werd es deshalb nicht los. Meine Freundin Angie hat kapituliert vor meiner zugegeben echt miesen Laune in der letzten Zeit. Das macht es mir nicht gerade leichter. Ich soll laut meinem Doc aufhören zu denken, dass meine Probleme den Freunden egal sind oder sie nerven/belasten. Das fällt mir schwer, nein sogar sehr schwer zu glauben, wenn ich so etwas wie mit der Süßen jetzt erlebe. Sie hat es mir geradezu vorgeworfen, dass ich mir im Moment gerade etwas holen würde, was mir eine bestimmte Person nicht geben will. Ich würde mir Liebe und Zuneigung bei anderen holen, aber wollen würd ich die Zuneigung von...ach egal. Sie redet Mumpiz. Ich habe schon immer viel von körperlicher Nähe gehalten, und wenn ich jemanden umarme, dann bedeutet das noch lange nicht, dass ich mit der Person ins Bett steige. Und selbst wenn ich das mache, dann ist es nicht die Aufgabe einer Freundin, den Zeigefinger zu heben. Sie sollte eher versuchen zu verstehen. Ach es ist doch ungerecht irgendwie. Dass sich die Menschen so verändern, wenn es ihnen plötzlich gut geht. Dann sind andere Menschen, denen es nicht so gut geht eher ein Mahnmal, das einen dran erinnert, es könnten wieder schlechtere Zeiten kommen. Das erinnert mich wieder stark an "Meine Liebe" ein älterer Beitrag hier in meinem Blog. Sie muss jetzt keinen Bogen mehr um mich machen, damit ich sie nicht dran erinner, dass sie auch mal single war. Sie hat es geschafft! Ein echter Winnertyp. Bye bye Karatetiger, es war ne schöne Zeit...doch schau in meine Augen nicht, du würdest nur die Tränen sehn....

 

27.01.2007 um 15:55 Uhr

Äule

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !

Musik: Current93 -Since Yesterday, Enticing - No Rain

Äule (eigntlich Silvio aber wer nennt ihn schon so) ist wohl der Prinz von Kamenz. Zumindest behandelt ihn dort fast jeder so! Äule ist Freund, Chaot und Soulmate...alles in einem. Wir ticken in vielen Dingen sehr ähnlich. Ich kann ihm stundenlang zuhören, ob er nun redet, singt oder Gitarre spielt.

Wenn ich bei ihm bin, dann bekomm ich wenig Schlaf, aber schlafen ist eh Zeitverschwendung. Ich wünsch mir sehr, dass wir bald wieder etwas mehr Kontakt haben. Der ist ja im Moment leider zwangsweise etwas eingeschränkt. Ich vermisse es, ins Bett gebracht zu werden, denn sonst hast du das ja immer mit einer Engelsgedult gemacht! Bis morgens um 6 telefonieren...das hatten wir so oft und jetzt lange nicht mehr. Und auch wenn das jetzt manche falsch verstehen...oder auch richtig ist ja auch egal...ich hab dich ganz doll lieb!

   Äule's Blog

27.01.2007 um 15:13 Uhr

Vroni

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !

Musik: Enticing - My Dreams

Vroni kenn ich fast so lang wie Su sie "lief" mir auch bei Flirt Fever über den Weg. Doch auch ihr hat es bisher kein Glück gebracht, sich den Illusionen eines online Flirtportals hinzugeben. Das ist ja auch nur alles eine riesige Bühne mit schlechten Schauspielern. Es ist Zeit Hexlein, auf die Bretter die die wahre Welt sind zurück zu kommen. Wir schaffen das! Das wär doch gelacht. Und wenn manche meinen, das Paarungsverhalten der Pinguine sei ein sehenswertes Fernsehprogramm, dann sollen sie in der Einöde versauern. Wir machen das nicht. Wir sind anders du und ich. Wann ziehen wir mal wieder um die Häuser der Neustadt du und ich?

27.01.2007 um 14:56 Uhr

Su

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !

Musik: Kate Bush - Cloudbusting

Su / Sinfonie hab ich bei Flirt Fever kennen gelernt und auch gemeinsam mit ihr iLove unsicher gemacht ;-). Seit dem schreiben wir uns und telefonieren. Unser Schicksaal ist ähnlich. Denn wenn das Vertrauen zu den Männern mal futsch ist, dann macht man sich alles folgende durch Fehlverhalten auch kaputt, obwohl man doch eigentlich alles nur besser machen will. Nur der Verstand schaltet dann ab, wenn man von der Angst getrieben wird nur verarscht zu werden. Ich hab sie ganz doll lieb und ich will sehen, dass sie glücklich ist. Sie hat es sich wirklich verdient. Bald will sie mich besuchen kommen, dann sehen wir uns zum ersten mal live. Mit Su schreib ich seit August 06.

 

27.01.2007 um 14:37 Uhr

Ingo

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !

Musik: Kate Bush - Deeper Undestanding

Der nächste in der Reihe ist Ingo, ihn kenn ich seit Anfang 98. Ingo ist der Computerexperte und Autofreak. In dieser Beziehung ist er noch schlimmer als ich und ich hätt nie geglaubt, dass ich mal so einen Menschen treffen werde. Obwohl jetzt noch ein Motorrad Lappen dazu kommt. Als ob drei Autos nicht genug wären Fröhlich! Das erste Bild von Ingo...wie er nur so grimmig schauen konnte, obwohl er an nem Landrover lehnt, der jetzt seiner ist Fröhlich

Ingo hat auch ne Meinung über mich! Die hat er mir mal per chat gesagt, als es mir kürzlich wegen nem Mann schlecht ging:

einmal schrieb er: puh! gruselige vorstellung! ich möchte meine beste freundin nicht verlieren!

und ein anderes mal: wir könnten die halbe nacht spazieren gehen bis du müde bist

und dann wieder: ich kenne dich nun lange genug denke ich und habe bisher niemanden kennengelernt, mit dieser faszinierenden kombination von eigenschaften wie du sie hast. du bist grundehrlich, verständnisvoll. Du hast super interessante interessen GERADE für nen mann, siehst super aus. ich kanns mir absolut nicht erklären! du bist alles, was sich ein mann wünschen kann! hast nen super-süsses gesicht wenn ich das mal so sagen darf
als aussenstehender... und dumm biste sicher auch nicht.bei den ganzen interessen, die du hast...bis hin zu üblichweise fast-nur-männer-themen wie computer, autos und Fussball.also ich verstehs wirklich nicht!
(wow...also da ging es mir wirklich schlecht...da hat er bestimmt etwas übertrieben ;-)...)

Noch ein Bild...denn seit ich denken kann machen Ingo und ich zusammen Urlaub, wie auch auf diesem Bild. Ich werde es nie vergessen, wie wir an diesem Morgen nach der kalten Nacht im Zelt beobachteten, wie sich die Wolken um den Mont Blanc verzogen und den Blick auf dieses großartige Massiv freigaben.

Also Ingo ist mein bester Freund! Das kann ich mit ruhigem Gewissen sagen. Und wir haben auch schon das ein oder andere Trübsallsloch zusammen durchgestanden. Ich wünsch ihm ganz viel Liebe von Melanie und alles was er sich auch wünscht! Und ich wünsch mir, dass er der bleibt, der er ist! Und mein Freund bleibt! Fröhlich

so und jetzt noch ein ganz aktuelles Bild...hab ich gemacht, als wir Silvester in London waren!  Ingo' Homepage

27.01.2007 um 13:58 Uhr

Doris

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !

Musik: Xavier Naidoo - Du bist nicht allein

So, ich habe mal beschlossen ein paar Zeilen über die Menschen zu schreiben, die mein Leben begleiten und die ich größten Teils auch Freund nenne. Anfangen will ich chronologisch mit Doris, weil ich sie einfach schon am längsten kenn! (soll keine Rangfolge sein Eric ;-)...)

Also wie gesagt. Doris kenne ich seit 1990 und ich kann mich erinnern, das erste was ich von ihr erlebte war, wie sie bei der Arbeit mit irgend jemandem schimpfte und ihre Emotionen frei rausgelassen hat! Fröhlich

Solche Menschen lieb ich ja! Menschen die nichts verbergen können und einfach ehrlich sind! Ich mein das ganz ehrlich. Ich weiß nicht, ob sie sich noch daran erinnert, das war damals ein kleiner Streit mit dem Lee und um was es ging weiß ich nicht mehr. Aber egal. Doris ist meine beste Freundin und wir sind bestimmt unterschiedlicher, als zwei Menschen überhaupt sein können. Aber ich hab das Gefühl sie ist auch einer der ehrlichsten Menschen, die ich kenne und deshalb finden wir zwei immer eine Gelegenheit zum lachen und Unfug treiben. So leicht wird sie mich jedenfalls nicht los und ich hoff wir werden noch als alte Omas zusammen bei IKEA shoppen und ins Kino gehen oder so. Ich wünsch mir für sie, dass sie mal mit ihrer großen Liebe glücklich ist ( ob der erst gebacken werden muss, oder schon da ist, das weiß nur sie). Auch wenn das bedeutet, dass wir uns dann evtl weniger sehen...das ist egal. Sie ist trotzdem immer da und in meinem Herzen! Ich kann mich immer auf sie verlassen und sie weiß hoffentlich, dass das für mich auch gilt, was sie betrifft!

When the night has come
And the land is dark
And the moon is the only light we see
No I won't be afraid
No I won't be afraid
Just as long as you stand, stand by me

22.01.2007 um 15:12 Uhr

Freunde sind...

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !   Stichwörter: Freund

Stimmung: ok
Musik: Blutengel - Cry Little Sister, Faith no more - I started a joke

Freunde sind....

...immer für dich da

...ein Fels in der Brandung

...Menschen, mit denen man lachen kann

...Menschen, die alles von dir hören wollen.

...Menschen, die dich verstehen.

...in deinem Kopf, in deinem Herzen, in deiner Seele.

Autor: C.S....für die Person, die sich angesprochen fühlt

 

26.12.2006 um 01:09 Uhr

Erinnerungen lesen!

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !   Stichwörter: Trauer

Stimmung: behütet
Musik: Kante-Im Ersten Licht

Ich durfte eben etwas lesen von meiner Freundin, das hat mir eine längst verdrängte Erinnerung wieder gebracht! Alles kam wieder hoch und ich weinte! Aber ich weiß es wird irgendwann alles wieder gut. So schaurig es ist! Die Zeit heilt alle Wunden und zurück bleiben nur die guten Gedanken. Ich bin gesegnet mit guten Freunden! Also hab ich doch im Leben nicht alles falsch gemacht. Man erntet immer die Früchte, die man säht! Also werde ich auch einmal irgendwann die Früchte der Liebe ernten, die ich sähe( und das wird ganz sicher so sein, denn meine Liebe kommt von Herzen...für meine Freunde und für meinen Geliebten Schatz)! Es dauert halt eben nur ein wenig länger bei mir! Doris ich hab dich lieb!
Frinds will be Frinds! Verrückt Beschäftigt
Meine beste Freundin und ich mit blonden Haaren (oh je sah ich da anders aus)

25.12.2006 um 05:12 Uhr

Soulmate

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !   Stichwörter: gut

Stimmung: erheitert
Musik: Where The Wild Roses Grow

Menschen, die mich gut kennen werden sich wohl fragen, warum ich in der ganzen Zeit dieses Blogs den Äule noch nicht erwähnt habe. Nun...wenn man mich fragen würde, wie ich mein Lieblingsessen beschreiben würde, dann würd ich auch nur sagen...:das ist halt gut und basta. Aber das ist eigentlich nicht gut. Man sollte auch über Menschen und Dinge und Gefühle schreiben, die gut sind! Und nachdem ich jetzt schon wieder die halbe Nacht mit ihm telefoniert habe und vorgestern sogar 10 Std. muss ich doch mal sagen :es ist halt einfach gut...basta! Und Äule...falls du das liest kann ich nur sagen: rock me baby
Verrückt !!!


21.12.2006 um 05:05 Uhr

Nicht alles grau

von: 1mishou   Kategorie: Freunde !   Stichwörter: Lichtblick

Stimmung: einsam
Musik: Ines Paulke-Colour Of My Tears

...ich sollte allerdings nicht alles immer so grau sehen! Es gibt auch Menschen, die lieb zu mir sind! Danke Markus, für das Teilen deiner Gefühle, danke Eric -weil du einfach da bist! Danke Äule - weil ich gestern wieder lachen durfte und du Spass neu definierst....bist n Prinz! Danke Doris-weil du meine Freundin bist.