Alkohol - kein Thema mehr!

30.08.2010 um 11:41 Uhr

TAG 379 - Altes und Neues

Wir sind wieder da! :-)

Ein traumhafter, erholsamer Urlaub liegt hinter uns. Ich glaube, mehr brauche ich gar nicht zu sagen. Es hat einfach alles gestimmt!

Allerdings muss ich sagen, dass es für mich noch nie so schwierig war, alkoholfrei zu bleiben! Beginnend mit dem Glas Sekt zur Begrüßung und dem Willkommens-Drink an der Hotelbar (beides auf Kosten des Hauses) über das abendliche Menü, zu dem immer passende Tischweine sowie ein passender Aperitif und Digestif angeboten wurden, bis hin zu dem Drink auf der Terrasse zwischendurch (da schmeckt ein Weizenbier eindeutig besser als Sprudel oder Limonade) - es war wirklich schwer, standhaft zu bleiben. Ein paar Mal musste ich ganz schön mit mir selbst kämpfen. Aber ich habe durchgehalten *freu*!

Hier zu Hause gabs dann gleich mal einen Schreck: im Flur an der Wand ist ein Schimmelfleck! Sieht ganz so aus, als sei in der Wand eine Leitung undicht oder sowas. Das fängt ja gut an *seufz*!

Und noch etwas Neues - unschwer zu erkennen: Ich habe von angelmagia ein - wie ich finde - wunderschönes Blogdesign geschenkt bekommen. Darüber hab ich mich riesig gefreut und sage auch an dieser Stelle nochmal danke!!! :-)

So - dann schauen wir mal, was dieser Tag noch so bringt! Was gab's hier Neues? ;-)

Einen schönen Tag wünsche ich euch allen!

27.08.2010 um 10:53 Uhr

TAG 377

nur ein Test...

Erscheinen neue Einträge nicht mehr? Oder liegt es an der Verbindung hier?

27.08.2010 um 09:01 Uhr

TAG 369 bis TAG 376 - Momente

strahlender Sonnenschein von einem leuchtendblauen Himmel mit kleinen weißen Wölkchen

kristallklares funkelndes Wasser, über dessen Oberfläche zwei Libellen spielen

überall im Gras grüne "Inseln", bepflanzt mit blühenden Blumen und Sträuchern, an denen sich unzählige Insekten tummeln

im warmen sprudelnden Wasser liegen und relaxen

wohltuende Massagen bei entspannender Musik

die Seele baumeln lassen

URLAUB

:-)

20.08.2010 um 18:07 Uhr

TAG 368 - Wollt ihr mal sehen...

... wo wir sind?

Wir sind hier! Und es ist schöööööön!!!

Herzliche Urlaubsgrüße an euch alle! *wink*

20.08.2010 um 17:33 Uhr

TAG 368 - Wollt ihr mal sehen...

... wo wir sind?

Wir sind hier! Und es ist schöööööön!!!

Herzliche Urlaubsgrüße an euch alle! *wink*

19.08.2010 um 10:15 Uhr

TAG 367 - es ist soweit!!!

Ja - gleich geht's los! :-)

Gestern haben wir noch alle Vorbereitungen getroffen... und jetzt steht einem schönen Urlaub nichts mehr im Wege. Sogar schönes Wetter ist für die Zeit gemeldet! :-) 

Dann sag ich jetzt hier mal tschüss... vielleicht melde ich mich zwischendrin mal, der Lappy ist ja mit an Bord!

Und passt auf meinen Blog auf... nicht, dass er weg ist, wenn ich zurückkomme... ;-)

Alles Liebe

A.

18.08.2010 um 15:29 Uhr

TAG 366 - Endspurt und Neues

Mal sehen, ob ich das mit der Tage-Nummerierung hier so weiterführe... ich könnte ja stattdessen auch TAG II/1 schreiben (erster Tag im zweiten Jahr)... oder gar keine Nummer mehr... *überleg*. Mal sehen - meistens ergibt sich so etwas ja ganz plötzlich wie von selbst.

Dann habe ich jetzt mal ein weiteres neues Blog-Outfit probiert - Seren_a, Neo, wie kommt das bei euch rüber? Besser?

Und was haltet ihr (alle!) generell davon? Falls ich es behalte, würde ich bei Gelegenheit dann noch die Uhr austauschen - obwohl, alles Ton in Ton hat ja auch was *find*!

So, und gleich werde ich Koffer packen *urgs*. Es ist jedes Mal dasselbe: Ich freue mich riesig auf den Urlaub, und wenn man mir dann einen Tag davor anbieten würde, dass ich daheim bleiben "darf", würde ich sagen "au ja, gerne!". Nur wegen dem Kofferpacken... ich hasse das!

Aber wenn wir dann da sind und auspacken, bin ich froh... :-)

Einen schönen Tag euch allen!

17.08.2010 um 09:47 Uhr

TAG 365 - tja…

Gestern war also der große Tag - mein Jubiläum, mein erstes Jahr ohne Alkohol.  

Eigentlich wollte ich jetzt nochmal eine Rückblick starten und alles Revue passieren lassen - aber ich finde gerade keine Worte. Nur dieses: Ich bin glücklich! Mehr als glücklich. Ich habe es geschafft und werde es auch weiter schaffen!

Ich habe jetzt alles einmal erlebt… all die Gelegenheiten, bei denen Alkohol immer dazugehört hat: Geburtstage, Silvester, Urlaub, Gartenpartys, Stadtfeste, Weihnachtsmärkte… Und alles ging auch ohne Alkohol. Es war genauso schön ohne… oder eher noch schöner, da ich mich nicht am nächstes Tag mit den negativen Folgen meines Alkoholkonsums herumschlagen musste.

Zu “Ehren“ (*lächel*) dieses Tages haben ich auch meinem Blog ein anderes Outfit verpasst… aber sonst bleibt hier alles beim Alten.

Danke an euch alle! Ich hätte es ohne euch nicht geschafft!

Feiern wir noch ein bisschen? :-)

16.08.2010 um 06:01 Uhr

TAG 363 und TAG 364

 Man merkt, dass ich gerade nicht so oft am PC bin *grins*... ich muss schon wieder zwei Tage zusammenfassen... ;-) 

Das Wochenende war super! Wir haben draußen gearbeitet, hatten Samstagabend Besuch und waren gestern dann meine Mama vom Bahnhof abholen und mit ihr fein essen. Alles sehr schön. 

Die gemeldeten sintflutartigen Regenfälle sind Gott sei Dank ausgeblieben - ok, gestern hat es wirklich den ganzen Tag geregnet, aber ganz normal halt. Der Garten freut sich! 

Heute muss ich leider noch einmal ins Büro - aber dann kommt auch für mich das Zauberwort und die schönste Zeit des Jahres: URLAUB! *freufreu* 

Und heute gibt's hier im Blog auch eine Riesenparty... es heißt zwar immer, man soll den Tag nicht vor dem Abend loben, aber in diesem Fall bin ich mir sicher, dass nichts mehr "passiert", also feiern wir mein erstes alkoholfreies Jahr *stolzbin* 

Getränke stehen kalt, Kaffee und Kuchen gibt's auch, ebenso Knabberzeug - wer stößt mit mir an? :-) 

Einen schönen Tag euch allen! 

14.08.2010 um 11:00 Uhr

TAG 362 - fast geschafft!

Mein Freund hat es sogar schon ganz geschafft - dem konnte ich gestern schon zum dreiwöchigen Urlaub "gratulieren". :-) 

Naja, und ich mache am Montag noch ein paar Stündchen, dann ist es auch bei mir soweit. Oh, ich freue mich... 

Für dieses Wochenende sind im Saarland sintflutartige Regenfälle gemeldet - es soll soviel Wasser runterkommen wie sonst im gesamten August. Hm - bis jetzt ist strahlendblauer Himmel! Mal sehen, ob es wirklich so kommt... das wäre schlecht, wir wollen doch heute draußen im Garten arbeiten. 

Und morgen holen wir meine Mama vom Bahnhof ab und gehen abends mit ihr fein essen. Das weiß sie noch nicht, es wird eine Überraschung. Wahrscheinlich werden ihre ersten Worte sowieso "Ich habe sooooviel zugenommen, ab sofort wird diätet!" sein - naja, da passt ja eine Einladung zum Essen dann gerade *g*! ;-) 

Von meinem PC gibts noch nichts Neues, wir hatten noch keine Zeit, weiter danach zu sehen... aber so allmählich gewöhne ich mich auch an den Lappy von meinem Freund. Sowas hätte ich auch gerne... ;-) 

Ich wünsche euch allen einen schönen Samstag (ohne Sintflut)!

13.08.2010 um 07:02 Uhr

TAG 361 - Endspurt!

Unser Urlaub ist allmählich zum Greifen nah *freu*… kaum zu glauben, drei Wochen lang ausschlafen zu können und keine Arbeit zu sehen! Nur noch heute - und am Montag wahrscheinlich noch ein paar Stündchen… 

Am Sonntag kommt meine Mama wieder heim, dann sind ihre zehn Tage Urlaub auch schon vorbei. Wahnsinn, wie schnell die Zeit rast! 

Mit meinem PC sind wir gestern leider nicht mehr weitergekommen. Es ist offenbar doch nicht so einfach, irgendein ein Programm aus dem Internet runterzuladen und schon ist die Festplatte repariert. Wäre ja auch zu schön - naja, aber das kriegen wir auch noch geregelt. ;-) 

Was ich hier unbedingt auch noch erwähnen muss, ist, dass unser Fußballverein (ja, diejenigen, die ihre ersten drei Spiele verloren haben und Tabellenletzter waren) vorgestern Abend einen 7:0 Auswärtssieg eingefahren hat. 7:0! Das heißt in der Tabelle mit einem Sprung von Platz 20 auf Platz 13 *freu*! Es ist aleso doch noch nicht alle Hoffnung verloren!!! 

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!  

12.08.2010 um 06:52 Uhr

TAG 359 und TAG 360 - Das auch noch!

Am Dienstag bin ich daheim geblieben und habe mich gleich mal gut auskuriert. Wehret den Anfängen oder so… *grins* 

Natürlich hat der eine Tag nicht so wirklich viel gebracht, aber auf jeden Fall ging es mir gestern schon wieder besser. Und da ich am Montag in einen 3 (in Worten: drei!)wöchigen Urlaub starten will, war ein längerer Krankenschein einfach nicht drin. 

Gestern dann der Schock: PC angeschaltet - Windows fährt nicht hoch, sondern hängt sich in einer Endlosschleife aus Starten und wieder Abbrechen auf *grummel*. Das sieht nicht gut aus - gar nicht gut!   

Abends haben wir dann mal diverse Sachen probiert, und der Verdacht hat sich bestätigt: Die Festplatte ist im Ar Eimer! Das hat jetzt gerade noch gefehlt! 

Im Moment schreibe ich am Laptop von meinem Freund, aber den kriege ich nur, wenn er ihn nicht braucht *g*. Also muss ein neuer her - das auch noch. Naja, mal sehen…  

So, dann mal auf in den Tag *seufz*… mal sehen, was es heute für Überraschungen gibt… ;-) 

Einen schönen Tag euch allen!  

10.08.2010 um 08:09 Uhr

TAG 358 - gut, dass er vorbei ist!

Der Tag gestern war heftig! 

Eigentlich war gar nichts Besonderes - aber ich habe mich den ganzen Tag über mies gefühlt und entsprechend schwer ist mir alles gefallen. Ich war heilfroh, als ich abends daheim war - und dann ging's sofort ab auf die Couch (während mein Freund draußen noch fleißig war).  

Heute bin ich daheim geblieben. Ich wollte zuerst arbeiten gehen, habe aber schnell gemerkt, dass das keinen Sinn hat. Zum Husten, laufender Nase und Gliederschmerzen ist auch noch etwas erhöhte Temperatur gekommen - das kuriere ich am besten gleich in den Anfängen aus, sonst schleppe ich es in meinem Urlaub mit rum.  

Mein Rezept: Ein Erkältungsbad und danach ab ins Bett und gut schwitzen und dabei noch eine große Kanne heißen Tee trinken. Vielleicht ist es dann morgen schon wieder gut. 

Und genau das werde ich jetzt machen… 

Einen schönen Tag euch allen, bleibt gesund! :-) 

09.08.2010 um 07:04 Uhr

TAG 357 - Entspannung!

Gestern war ein richtig schöner Ausruhtag. Das musste auch mal sein! 

Das Wetter hat ja gehalten, zwischendrin gab es mal einen kurzen Schauer, aber das war auch schon alles... und so haben wir es uns auf der Terrasse gemütlich gemacht und gefaulenzt. 

Dazwischen habe ich ein bisschen Telefonseelsorge betrieben *seufz*… eine meiner Tanten ist schlimm gefallen und hat das ganze Gesicht grün und blau, die andere hat seit Tagen Nierenschmerzen. Da höre ich dann immer mal nach, wie es ihnen geht und bedauere sie ein bisschen. ;-) 

Die Urlauberinnen melden aus dem Bayerischen Wald auch Wetterbesserung *freu* - Gott sei Dank, dann können sie wenigstens ein bisschen draußen rumlaufen und etwas unternehmen!  

So… und ich habe es jetzt - eine Woche vor unserem Urlaub! *grummel* - tatsächlich geschafft, noch eine blöde Erkältung zu kriegen… die Nase läuft, die Augen sind dick und tränen und ich fühle mich wie durch den Fleischwolf gedreht (nicht, dass ich jetzt wirklich wüsste, wie man sich da fühlt, aber so ähnlich muss es sein *hmpf*). Alles tut weh.

Tolle Sache - ich kann das jetzt gar nicht gebrauchen, ich muss diese Woche doch noch durchhalten. Und natürlich wieder fit werden für die kommenden Wochen… 

Nun ja - packen wir's an! Einen guten Start in die Woche euch allen! 

08.08.2010 um 11:02 Uhr

TAG 356 - erfolgreich

Oder besser gesagt, ein erfolgreicher Tag, wenn man mal von unserem blöden FC absieht! Der hat nämlich wieder verloren, dieses Mal 3:4. Wenn sie noch lange so weiter machen, wird es ganz schön eng mit dem Klassenerhalt! 

Aber sonst war der Tag super! Nach dem Fußball haben wir draußen weitergemacht - und jetzt ist im Garten alles so gut wie fertig. Nur noch die Steine an der Hausumrandung und die Sache mit den Rosenbögen - das kommt nächste Woche. Den Rest haben wir jetzt - und es sieht so schön aus!!! *freu* 

Abends haben wir gegrillt und noch lange draußen gesessen, bis es irgendwann dann doch kühl wurde. 

Meine Mama meldet weiterhin Regen aus dem Bayerischen Wald. Allerdings soll es heute im Laufe des Sonntags schön werden. Dafür soll es bei uns dann ab Nachmittag Regen geben. Naja - schaun mer mal. Es kommt halt, wie's kommt! ;-) 

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch allen! 

07.08.2010 um 11:34 Uhr

TAG 355 - sehr gut!

Der Tag gestern ist genauso abgelaufen, wie ich mir das vorgestellt habe! 

Ich habe schön gemütlich meine Hausarbeit erledigt, zwischendrin mal eine (PC)-Pause gemacht und auch mal wieder so Dinge erledigt gekriegt, die ich an einem normalen Wochenende gar nicht erst angehe (z.B. diverse Schubladen aufräumen). Wirklich schönes Schaffen, wenn man den ganzen Tag Zeit hat! ;-) 

Warum muss ich jetzt eigentlich immer an dich, Seren_a, denken, wenn ich von daheim was arbeiten rede *grins*? Nein, ich bin gar nicht besonders fleißig! (Insider *zwinker*) 

Auf jeden Fall brauche ich heute nicht mehr zu hetzen… wir können gemütlich frühstücken, anschließend zum Fußball (wer drückt heute die Daumen für meinen Verein? ;-) ) und hinterher draußen noch was machen. Super! 

Apropos draußen… hier ist strahlendblauer Himmel, die Sonne scheint - und meine arme Mama meldet aus dem Bayerischen Wald strömenden Regen *seufz*. Es soll dort aber ab morgen auch besser werden. 

In diesem Sinne… ein schönes Wochenende euch allen!

06.08.2010 um 07:54 Uhr

TAG 354 - Das nervt!

Und zwar gewaltig! Was - oder besser gesagt, wer? Unser Möchtegerne-Vertreter-Chef! 

Da ich ja neben meinem fast noch kompletten Jahresurlaubsanspruch auch noch jede Menge Überstunden habe, dachte ich mir Anfang der Woche, ich nehme mir am Freitag mal einen Tag frei. Es passt alles… Kollege ist da, ich kann daheim meine Hausarbeit gemütlich erledigen und muss am Samstag nicht rumhetzen, wenn unser Verein wieder ein Heimspiel hat und wir anschließend auch draußen im Garten noch was arbeiten wollen. Also: einen Tag Freizeit für Freitag beantragen! 

Das geht bei uns übers System - und da unser Chef auf Dienstreise ist, landete es bei seinem Vertreter. Und dessen Gebaren, wenn er über sowas Wichtiges *hust* entscheiden darf, habe ich hier ja schon öfter beschrieben. 

Auf jeden Fall kam nichts zurück, gar nichts! Wir werden per Mail über die erfolgte Genehmigung informiert, außerdem sehe ich es in meinem Zeitkonto - aber nein, der Status meines Freizeitantrags blieb auf "in Bearbeitung". Keine Genehmigung. 

Da ich dieses Spiel ja schon mehrfach erlebt (und mich entsprechend geärgert) habe, dachte ich mir dieses Mal, nichts da - ich gehe nicht zu ihm hin und frage nach und bettele und höre mir seine unsinnigen Bedenken an (hm… irgendwer in der gesamten Abteilung hat da auch schon Urlaub… und ein zweiter hat an dem Tag von elf bis zwölf einen Termin…). Soll er doch kommen, wenn ihm mein Antrag nicht gefällt - ansonsten betrachte ich ihn als genehmigt *grins*. 

So geschehen… als bis gestern noch keine Genehmigung erfolgt war, hab ich in meinen Terminkalender (der ist ebenfalls im System und für alle in der Abteilung einsehbar) für Freitag "Freizeit ganztägig" eingetragen - fertig! Möchtegern-Chef kann mich mal! Mein Zimmerkollege hat sich nur eins gegrinst über meine Schimpferei. 

Und siehe da… gestern erfolgte dann tatsächlich doch noch die Genehmigung *staun*! Um kurz vor fünf - wahrscheinlich zwei Minuten, bevor der Herr heimgegangen ist. Das muss man sich mal überlegen… es könnte ja durchaus auch sein, dass man an dem Tag etwas Größeres geplant hat und definitiv vorher wissen muss, ob es mit der Freizeit klappt - richtig vorher, nicht erst am Vortag abends kurz vor Toresschluss! Muss man denn jedes Mal zuerst hinlaufen und nachfragen und erklären, warum man den Tag braucht? Ja, das hätte er gerne - Idiot! 

Naja, langer Rede kurzer Sinn - ich habe heute frei! Sogar genehmigt *nick*! Und mache mir hier jetzt einen schönen Tag, hehehe! ;-) 

Und einen schönen Tag wünsche ich auch euch allen - und einen guten Start ins Wochenende!  

05.08.2010 um 07:42 Uhr

TAG 353 - lauter schöne Sachen…

… haben wir gestern gekauft… ;-) 

Wir waren nach der Arbeit im Bauhaus, und es war - wie immer - faszinierend.

Habe ich schon mal erwähnt, dass ich liebend gerne in Baumärkte und CD-Shops gehe, während ich ansonsten Shoppen nervend finde *grins*? Ja, das ist so. Ich würde in einer fremden Stadt nie auf die Idee kommen, Schuhgeschäfte oder Boutiquen zu stürmen - aber wenn es irgendwo CDs gibt, sind wir dort. Und außerdem in Modelleisenbahnläden *lächel*… 

Gestern also Besuch im Baumarkt (ich liebe es). Wir haben nach einer neuen Lösung für unsere zwei Rosenbögen gesucht, die waren bisher am Haus befestigt - aber jetzt, wo alles neu ist, wollen wir sie nicht mehr an der Wand festdübeln. Waren eh kaputt, die Dinger! Stattdessen haben wir zwei halbrunde Rankgitter gekauft, da müssen wir mal ausprobieren, wie sich die in den Rosen machen. Eventuell müssen wir sie auch zu einer Rundung zusammenschrauben und für das andere Rosenbeet noch zwei weitere kaufen. Das werden wir am Samstag gleich mal testen *freu*. 

Außerdem gab's zwei Gartenstühle als Ergänzung zu unseren jetzigen Stühlen, passende Auflagen, eine neue Auflage für die Liege (eine hat unsere Maus beim Nestbau ja zerfressen *gg*)… bunte Kieselsteine als Abgrenzung an der Hauswand entlang und neue Rolluntersetzer für die Blumenkübel. Und mein Freund hat sich noch bei den Geräten einen neuen Rasentrimmer und eine Heckenschere ausgesucht. 

Wir hatten richtig Probleme, alles im Auto unterzubringen *gg*, wir mussten die Rückbank umlegen und den Beifahrersitz so weit nach vorne stellen, dass ich gerade noch reingepasst habe. Naja, es war ja keine weite Strecke, die wir so fahren mussten. 

Bei der Gelegenheit habe ich auch gerade mal einen Prospekt für Pools und einen für Gartenhäuser mitgenommen *zwinker*… hach ja, da gibt’s auch schöne Sachen… *träum* 

So - ich muss los, wir bringen jetzt meine Mama an den Bahnhof, die fährt ja heute in Urlaub.  Und wenn sie wiederkommt, sind wir an der Reihe! :-) 

Einen schönen Tag euch allen!  

05.08.2010 um 07:41 Uhr

TAG 352…

… hab ich hier ganz offensichtlich verpennt *grins*. Naja, macht nichts - es war halt ein ganz gewöhnlicher Tag ohne besondere Vorkommnisse.  

Hauptsache, ich verpasse demnächst den TAG 365 nicht… aber das kann nicht passieren, dafür freue ich mich schon viel zu sehr darauf! :-)

03.08.2010 um 07:02 Uhr

TAG 351 - Aua!

Gestern Abend war unser Maler da und hat uns die endgültige Rechnung vorbeigebracht. Uiuiui… :-( 

Wir konnten uns ja vorher schon denken, wie sie ausfällt - schließlich haben wir etliche Sachen noch mitmachen lassen, die nicht im ursprünglichen Angebot enthalten waren. Aber als ich das Ergebnis (in Form der Rechnung) dann so schwarz auf weiß vor mit hatte, musste ich doch zuerst mal Luft holen. Das ist so wie früher beim Zeugnis in der Schule… man konnte sich zwar auch vorher schon denken, was drinsteht, aber wenn man es dann in der Hand hält, ist es wieder etwas anderes. 

Naja, es hilft nichts… gute Arbeit kostet Geld. Umsonst ist bekanntlich nur der Tod, und der kostet das Leben. Also werde ich heute oder morgen mal die Überweisung fertig machen. 

Solche Rechnungen kann man doch von der Steuer absetzen - kennt sich damit jemand hier aus? 

Ansonsten war der Tag ok. Mein Kollege ist wieder da, frisch und erholt (das wird nicht lange anhalten *fg*)… Chef ist auch wieder da, hat sich gestern aber nur ganz kurz blicken lassen - und sonst ist alles beim alten. Noch zwei Wochen… ;-) 

Einen schönen Tag euch allen!