Alkohol - kein Thema mehr!

29.10.2011 um 17:42 Uhr

Ein kleines Häuschen... für sie allein *sing*

Oder auch: Sie wohnen doch drin!

Mein Freund schafft die ganze Zeit schon draußen, und eben hat er mich gerufen... er hat mal vorsichtig das Dach von unserem Igelhaus abgehoben, und da lag die ganze Familie eng ineinander kuschelt drin! Das ist so schön *freu*!!!

Natürlich habe wir sofort wieder zugemacht, ich hoffe, es hat sich keiner von ihnen erschreckt.

Unsere Igel haben ihr Igelhaus entdeckt!!! :-)

28.10.2011 um 18:15 Uhr

Vier schöne lange freie Tage...

... liegen jetzt vor uns *freu*!

Ich habe meinen Chef tatsächlich davon überzeugen können, mir den Brückentag am Montag freizugeben, mein Freund hat an solchen Tagen sowieso immer Urlaub - und das bedeutet, wir haben jetzt vier wunderbare freie Tage vor uns! Hach, was für eine Vorstellung! :-)

Und zum Auftakt gehen wir heute Abend gleich mal noch fein essen! :-)

Was will man mehr? (Ok... außer den richtigen Lottozahlen am Samstag.... und einem Auswärtssieg unserer Mannschaft... ;-) )

Einen schönen Abend allen hier!

26.10.2011 um 16:26 Uhr

Ganz blöd gelaufen! :-(

Oder auch: so schnell kann's Krach geben!

Ich hatte gestern ein Rezept von meinem Freund dabei und sollte ihm die verschriebenen Medis in der Apotheke besorgen. Die ist direkt gegenüber von meinem Arbeitsplatz, also kein Problem. Mache ich immer.

Eines der Mittel musste erst bestellt werden, so dass ich es nicht direkt mitbekam. Ok, kann auch passieren.

Als ich das meinem Freund dann abends sagte und dazu meinte "ich hoffe, es war nicht so eilig und du hast noch welche davon", antwortete er mit "ja, habe ich". Und prompt habe ich gemerkt, dass das nicht stimmt - keine Ahnung, wieso. Nachfrage von mir: "Wirklich?" -  Er: "Ja!" Ich: "Das stimmt doch nicht!" - Darauf er: "Ja, du hast Recht - ich hab keine mehr." Und ich war sauer - und wie!

Ja klar, ich meckere auch rum, wenn er mit dem neuen Rezept bis auf den letzten Drücker wartet - es handelt sich ja schließlich um Medikamente, die er täglich nehmen MUSS. Man könnte sich ja auch neue verschreiben lassen, wenn noch so 6 oder 7 da sind... Es ist immer dasselbe.

Aber viel schlimmer und fieser fand ich, dass er mich deshalb angelogen hat! Ich bin da sehr empfindlich - ich will, dass ich mich auf das, was ich gesagt bekomme, verlassen kann. Erst recht und vor allem bei ihm! Egal, ob es um ernste Sachen oder "nur" um Medis geht!!!

Immerhin hat es's eingesehen... aber sauer bin ich immer noch! :-(

22.10.2011 um 11:46 Uhr

Es ist doch schließlich ein Schlafzimmer!

Beinahe hätte es sich gestern einer der kleinen Igel in unserem Schlafzimmer gemütlich gemacht... *smile*

Von unserem Schlafzimmer führt eine große Terrassentür nach draußen. Diese Tür mache ich morgens immer weit auf zum Lüften, und während ich mit meiner Kaffeetasse rumlaufe, die Betten mache, Kleider wegräume, mich anziehe usw steht sie offen. Schöne frische Luft, die da reinkommt!

Und als ich die Tür dann gestern wieder schließen wollte, saß direkt davor einer unserer kleinen Igel - gerade im Begriff, über die Schwelle zu krabbeln. Wahrscheinlich hat er gemerkt, dass es da drin schön warm ist und es gleich mal als möglichen Schlafplatz und Unterschlupf in Erwägung gezogen. Armes kleines Kerlchen - es tat mir richtig leid, dass ich ihm die Tür im wahrsten Sinne des Wortes vor der Nase zumachen musste *seufz*. Schließlich hatte er ja Recht - es ist ja ein Schlafzimmer. Nur halt nicht für Igel!

Ich hoffe, er baut sich seinen eigenen warmen und trockenen Überwinterungsplatz! :-)

 

20.10.2011 um 12:13 Uhr

Zahnarzt 2. Teil

Gleich vorweg: Ich hab's überlebt! ;-)

Der Zahndoc hat den wurzelbehandelten Zahn im Oberkiefer etwas abgeschliffen. Es könnte sein, dass die leichte Druckempfindlichkeit, die immer mal wieder aufgetaucht ist, daher kam, dass dieser Zahn etwas zu lang war und sich an dem gegenüber liegenden Zahn im Unterkiefer gerieben hat. Dann müsste ich in einigen Tagen, wenn sich der Nerv im Oberkiefer wieder beruhigt hat, schmerzfrei sein.

Wenn nicht *seufz*... dann muss ich halt nochmal hin, und die Stelle wird geröntgt. Eventuell hat hat der Zahn nämlich auch einen Riss. Und falls das der Fall ist *hmpf*... O-Ton Zahndoc: "Dann haben wir leider keine Chance mehr". Mit anderen Worten, dann muss der Zahn raus. :-(

Ich hab noch nie im Leben einen Zahn gezogen gekriegt, Milchzähne jetzt mal ausgenommen. Ist das schlimm? Tut es weh?   

Vielleicht gehen die Schmerzen ja aber auch von allein weg, jetzt nach dem Abschleifen *hoff*. Aber so wie ich mein "Glück" kenne... wohl eher nicht!

Schaun mer mal!

Danke fürs Daumen drücken!!! :-)

20.10.2011 um 08:00 Uhr

Zahnarzt!

Gleich geht's zum Zahnarzt *zitter*... bitte Daumen drücken!!!

19.10.2011 um 06:43 Uhr

Satz mit X!

Oder auch: Das war nix!

Gestern war ja das Konzert von Edguy. Wir hatten uns echt darauf gefreut, und mein Freund hatte im Internet die Setlist der vorherigen Konzerte rausgesucht und uns die Songs entsprechend aufgenommen, die habne wir die letzten Tage dann immer im Auto gehört. Die Kleider für abends lagen auch schon bereit, alles war bestens vorbereitet.

Und dann?

Ab nachmittags hatte mein Freund wieder Schmerzen von einem Nierenstein. Da half nur: Tabletten nehmen, viel trinken und ab auf die Couch. An Konzert, stundenlanges Stehen usw. war nicht zu denken.

Schade. Satz mit X  eben. So ist das Leben. :-(

Aber wenigstens hatte er den Rest des Abends keine Schmerzen mehr und konnte auch die Nacht gut schlafen.

Es gibt Wichtigeres im Leben als Rockkonzerte.  

 

17.10.2011 um 08:16 Uhr

Da fehlen mir die Worte!

Meine Schwiegermutter fühlt sich... zu wenig beachtet. Zurückgesetzt. Was weiß ich... auf jeden Fall hat mein Freund sie offenbar mehrere Tage nicht angerufen und war auch nicht bei ihr. Er hat halt im Moment auch Stress im Büro und ist abends entsprechend ko.

Was würden ich/du/die meisten Leute in diesem Fall machen? Also ich würde umgekehrt selbst mal anrufen und nachfragen, ob alles ok ist. Ganz einfach.

Nicht meine Schwiegermutter! Die steckt sich stattdessen hinter ihre jüngste Enkelin, jammert der was vor - und mein Freund kriegt von der Kleinen dann eine SMS, in der steht "die Omi ist sooo traurig, weil du nicht kommst oder anrufst".

Geht's noch? Was soll das? Gehen so erwachsene Menschen miteinander um?

Oder reagiere ich jetzt über?

16.10.2011 um 09:21 Uhr

Ein richtig blöder Tag war gestern!

Irgendwie hat gar nichts gepasst... :-(

Angefangen hat es schon damit, dass ich früh (im Vergleich zu sonst am Wochenende) aufstehen musste, weil unser Verein ein Heimspiel hatte. Prompt habe ich die Nacht davor schlecht geschlafen und war morgens, als es Zeit zum Aufstehen war, entsprechend müde. Naja.

Auf dem Weg zum Stadion hat sich dann herausgestellt, dass mein Freund nicht, wie abgemacht, die Bundesliga-Konferenz programmiert hatte, die wir anschließend gucken wollten. Das heißt, programmiert hatte er sie zwar, aber vergessen, am Receiver das richtige Programm einzustellen. Na super! Das war das einzige, was er - außer Zähne putzen und sein Fan-Trikot anzuziehen - zwischen Frühstück und Abfahrt zum Stadion machen sollte. War wohl zu viel auf einmal *grummel*.

Das Spiel selbst vergessen wir am besten ganz schnell! Nicht nur, dass wir verloren haben, sondern vor allem wie - es war schlimm, nichts hat geklappt. Wenn sie so weiterspielen, dann sehe ich schwarz! Naja, immerhin hat die Konkurrenz um die Tabellenführung auch gepatzt...

Dazu war es eisig kalt - ich habe gefroren wie blöd! Ich weiß ja, dass unsere Sitzplätze im Schatten liegen und hatte mich entsprechend warm angezogen, aber das hat irgendwie nichts genutzt, ich hatte trotzdem kalt. Und prompt hat sich auch der Zahn oben rechts wieder gemeldet *stöhn* - der tut seitdem wieder weh. Also doch Zahnarzt nächste Woche.

Wieder daheim, blieb uns dann nur noch die zweite Halbzeit der Bundesliga-Konferenz - auf unserer Aufnahme war dank der falschen Sendereinstellung stattdessen das "Topspiel" der Bayern, die zur Halbzeit schon 3:0 führten. Also bitte... wer - außer FCB-Fans - will sich sowas ansehen? ;-)

Und dann hatte ich diese Woche - entgegen meiner sonstigen Gewohnheit - im Toto gegen meine Lieblings-Bundesligamannschaft getippt, weil ich mir beim besten Willen nicht vorstellen konnte, dass sie "auf Schalke" gewinnen. Und was war? Ja genau *grummel... Tipp falsch - schade, bis dahin hab ich nämlich echt gut gelegen.

Und dazu hatte ich auch noch Magenschmerzen - die habe ich schon seit ein paar Tagen immer mal. Mein Freund meint, es sei stressbedingt. Kann sein - vielleicht sollte ich auf der Arbeit doch mal wieder ordentlich Mittagspause machen und nicht immer nur schnell, schnell nebenher was essen.

Naja... aber der Tag gestern hatte natürlich auch Schönes... wir sind gesund, sind zusammen, haben keine Geldsorgen und ein Haus überm Kopf. Das sollte man ja alles nicht vergessen, wenn man über so Kleinkram rummeckert.

Und unsere Igelchen kommen auch noch jeden Abend *freu*.

So, heute steht nach dem Frühstück eine Modelleisenbahn-Börse auf dem Programm. Zumindest warm wird es da sein, hoffe ich *gg*. Und für alles andere gibts ja Ibus (Zahn) und Talcid (Magen)...

Einen schönen Sonntag euch allen!

 

09.10.2011 um 09:49 Uhr

Was für ein Wochenende!

Das ist ja mal nur toll *freu*!

Angefangen mit dem Länderspiel am Freitagabend, bei dem unsere ja doch eine ganz ordentliche Leistung gezeigt haben - umso mehr, da es ja um nichts mehr ging. Viele (ich auch!) hatten schon befürchtet, dass sie sich nicht mehr anstrengen, vielleicht auch nur mit den Ersatzleuten spielen und den Türken das Feld überlassen. War aber nicht so! :-)

Naja... von dem ebenfalls am Freitag gelaufenen "Freundschaftsspiel" meines Lieblingsvereins gegen Duisburg sagen wir jetzt mal nichts *räusper*... ist ja egal, Hauptsache, am nächsten Samstag klappt es wieder.

Gestern haben wir dann den Garten endgültig winterfest gemacht. Alles weggeräumt, was nicht über Winter stehen bleiben kann, die Terrasse gekehrt (böse, böse Birken! *fg*) und auch unseren neuen Garten-Mitbewohnern ein kuscheliges Winterquartier eingerichtet *smile*. Sieht jetzt alles schön aus da draußen! Dazu war ja wunderbares Wetter, ganz anders als vom Wetterbericht gemeldet... bei Sonnenschein macht das Schaffen halt doch viel mehr Spaß. :-)

Und abends gabs dann viiieeel Musik! :-)

So, und heute scheint auch wieder die Sonne - also gehts nachher mal noch ein bisschen an die Luft! Und danach gibt's die ersten Maronen der Saison... lecker! *mjam*

Hach ja... man könnte es auch ohne Schaffen gehen aushalten! ;-)

In diesem Sinne: Einen wunderschönen sonnigen und entspannten Sonntag euch allen! Genießt den Tag!

05.10.2011 um 06:48 Uhr

Überraschung!!!

Mit diesen Konzertkarten hat mich mein Schatz gestern überrascht *freu*!

Das ist cool - heute in zwei Wochen gehen wir da hin. Und das neue Album haben wir auch schon... das müssen wir vorher noch ein paarmal hören, damit wir alle Songs bis zum Konzert auch richtig kennen *smile*.

Schade nur, dass es mitten in der Woche ist... da ist das Aufstehen am nächsten Tag immer doppelt fies *gähn*. Naja... ab und zu kann man das ruhig mal machen, dann gehen wir halt am Tag darauf früher schlafen.

Ich freu mich.... :-)))

01.10.2011 um 18:56 Uhr

Kein guter Tag!

Man soll ja bekanntlich den Tag nicht vor dem Abend loben und dementsprechend wohl auch nicht tadeln - aber dieser Tag hat bereits jetzt verspielt! Da kommt nix Gutes mehr.

Zunächst das Spiel von unserem Verein in Regensburg...

Wir haben uns so gefreut, dass es live im Fernsehen übertragen wird, haben entsprechend pünktlich da gesessen, voller Hoffnung und Optimismus - und was war? 4:1 haben sie sich abziehen lassen! War ja klar, dass sie sich blamieren, wenn so viele Leute zugucken *seufz*! Jetzt hätten sie mal ein bisschen Reklame für sich machen können, zeigen, was sie so draufhaben - aber nix! Serie kaputt, Tabellenführung weg. Herzlichen Glückwunsch! :-(

Noch schlimmer kam's dann aber gerade eben...

Ich war drin am Staubsaugen, mein Freund draußen am Rasenmähen. Und plötzlich kommt er rein, hält mir seinen Arm, aus dem das Blut nur so rausläuft, unter die Nase, und sagt: "Guck mal - mach da mal was!" Ähem - ich? Ich kann doch eigentlich gar kein Blut sehen *urgs*. Auf meine Frage, was denn passiert sei, kam dann ein lockeres "ach, nicht schlimm - ich bin nur in den Schwenker gefallen". In den Schwenker - also dieses Stahlgerüst zum Fleischgrillen! Wirklich toll!

Ich hab die Wunde ausgewaschen, so gut es ging, und dann einen Verband drumgemacht, aber so ganz das Wahre ist das natürlich nicht. "Ähem, du - sollen wir nicht vielleicht zur Sicherheit zum Arzt...?" "Ach wo, das ist doch nichts, nur eine Schürfwunde!". "Und in die Apotheke? Die könnten wenigstens Jod draufmachen und den Arm ordentlich verbinden?" - " Nee, lass mal..." :-(

Unglaublich. Er mäht mit meinem Provisoriums-Verband jetzt weiter Rasen! Und will anschließend baden - da ginge dann schon aller Dreck aus der Wunde raus. Aha. Okee, Herr Doktor! Männer!

So - und was kommt heute bitte noch??? :-(((

 

 

01.10.2011 um 10:12 Uhr

Ein schöner Auftakt...

... zum langen Wochenende!

Gestern Abend waren wir mit einem befreundeten Paar essen. Die beiden sind wie wir "Trekkies", und wir haben ihnen von den diversen Conventions schon öfter Autogramme mitgebracht. Bei der letzten Veranstaltung "Captains Table" hatten wir dieses Poster von ihnen dabei. Es ist jetzt mit der Unterschrift von "Captain Picard" komplett signiert, und sie waren schon ganz gespannt darauf  - und es sieht auch wirklich super aus *lächel*. Ja... so einige der Autogramme auf diesem Poster haben wir besorgt... :-)

Zu der Zeit vom "Captains Table" waren die beiden auf Kreta in Urlaub (sonst wären sie wohl selbst auch hingefahren), und so hatten wir viel zu erzählen - sie von ihrem Urlaub, wir von der Veranstaltung. Dazu feines Essen und Getränke - es war ein amüsanter, kurzweiliger und schöner Abend!

Die Überraschung kam dann am Schluss, als es ans Bezahlen ging - denn da haben sie tatsächlich alles komplett übernommen! Als kleines Dankeschön für die Autogramme, die wir über die Jahre für sie gesammelt haben. War natürlich absolut unnötig, wir haben das ja gerne gemacht - aber andererseits auch richtig lieb von ihnen! Wir haben uns auf jeden Fall gefreut!

So... das nächste Highlight folgt dann (hoffentlich!) heute: Das Spitzenspiel der 3. Liga wird live übertragen - "unsere" gegen Regensburg. Hoffentlich blamieren sie sich nicht... ;-)

Ein wunderschönes langes Wochenende wünsche ich euch allen!