Alkohol - kein Thema mehr!

17.06.2012 um 07:27 Uhr

*gäääääähn*

Dass die letzte Zeit akuten Schlafmangel zur Folge hatte, habe ich ja bereits erwähnt. Immer erst nach 23 Uhr ins Bett und morgens um 5 Uhr wieder aufstehen, das kann man mal machen, ist aber auf die Dauer zu wenig. Zumindest für mich.

Entsprechend "glücklich" war ich, als ich hörte, dass meine Schwiegermutter für ihren heutigen Geburtstag unser Erscheinen für 9 Uhr angeordnet hat. 9 Uhr morgens, nicht etwa 21 Uhr. Und ja, angeordnet - nicht etwa darum gebeten *hmpf*. Also - Wecker stellen, auch am Sonntag. Ist ja nicht so, als würden Berufstätige gerne mal am Wochenende ausschlafen...

Unser Trost war, dass wenigstens Samstag (also gestern) nichts ansteht und wir ausschlafen können - aber was war? Um 7.30 Uhr kamen munter und vergnügt unsere Gartenwerker *stöhn*. Wir haben kurz in Erwägung gezogen, einfach liegen zu bleiben... die können schließlich auch ohne uns schaffen. Aber sie brauchen ja doch Strom von drinnen und ich koche ihnen auch immer eine Kanne Kaffee - das wollte ich dann gestern doch auch so machen, wenn sie schon auf den Samstag kommen. Also - nichts wie raus aus dem Bett *gähn*.

Und das war auch eine gute Entscheidung, denn gegen 8 Uhr kam ihr Chef nach, weil er noch ein paar Dinge mit uns besprechen wollte - es wäre schade gewesen, wenn wir ihn verpasst hätten.

Ich bin müüüüüüüde *gähn*. Hoffentlich halte ich heute Abend das Spiel durch!

Einen schönen (und hoffentlich geruhsamen!) Sonntag euch allen!