Alkohol - kein Thema mehr!

25.05.2013 um 19:07 Uhr

Alles neu macht der Mai!

Und uns hat er eine neue Vitrine gebracht!

  

Das hier war unsere alte Vitrine - und ich habe sie geliebt! Sie passte perfekt in die Flurecke und bot Platz für viele schöne Sammlerstücke. Mein Freund hatte sie damals, als wir zusammengezogen sind, mitgebracht (also vor knapp 20 Jahren *hüstel*), und bei ihm hatte sie vorher auch schon einige Zeit gestanden. So hatte sie allmählich ihre Jahre "auf dem Buckel", und das sah man ihr leider auch an: Die Glastüren hingen etwas schief und schlossen nicht mehr richtig, die Klappe hielt nur noch mit Klebeband an den Seiten... kurz gesagt, es wurde Zeit für eine neue!

Das erwies sich zunächst mal als gar nicht so einfach, weil ich doch ziemlich genaue Vorstellungen hatte: 5 Einlegeböden, die durch die Glastüren gut zu sehen sind, sollte sie haben, zusätzlich mindestens eine Schublade oder ein geschlossenes Fach. Und natürlich Beleuchtung. Und von den Maßen in etwa so sein wie die alte... ;-)

Aber schließlich wurden wir fündig, haben das auserwählte Teil bestellt - und beim Auspacken sah das erst mal so aus:

  

Hui... da war aber wirklich alles in Einzelteilen geliefert worden! Jede Menge Bretter, Leisten, Glasplatten und dazu gefühlte 500 Schrauben. Na denn los *seufz*...

Es hat uns einige Stunden gekostet, das Ding aufzubauen - und wir sind bei so etwas wirklich nicht ganz ungeschickt und haben das auch nicht zum ersten Mal gemacht. Aber wie sagt man so schön - gut Ding will Weile haben?

Irgendwann stand sie dann *freu*! Sah in echt noch besser aus als auf den Bildern und passte genau an den vorgesehenen Standort. :-)

Und das isse jetzt: :-))

Noch eine kleine Anmerkung am Rande: Nein, die alte haben wir nicht entsorgt, das hatte sie nach so vielen gemeinsamen Jahren doch nicht verdient! Sie steht jetzt als Regal in der Garage *smile*. Nur die Glastüren waren nicht mehr zu retten... aber es geht auch ohne. ;-)