Auch der längste Weg beginnt immer mit dem ersten Schritt

15.06.2014 um 14:25 Uhr

Liebesgarten

 

Um mich herum in meinem Freundeskreis wachsen neuerdings ständig frische Liebesblumen.
Schön anzuschauen sind sie, diese jungen Herzensbeziehungen,
wie sie da voller Freude wandeln, im Garten der Liebe.

Ich?

Brauch´ich nicht.
Hab´ dafür eh keine Zeit und will sie auch gar nicht haben.

Und das ist gut so!

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenEngels_Seele schreibt am 15.06.2014 um 22:47 Uhr:Das glaube ich nicht, dass Du es nicht brauchst...
  2. zitierenAquarius schreibt am 16.06.2014 um 08:27 Uhr:Männer und Frauen sind einfach nicht geschaffen für eine dauerhafte Beziehung. ;-)
  3. zitierenEngels_Seele schreibt am 16.06.2014 um 09:21 Uhr:"...ständig frische Liebesblumen.
    Schön anzuschauen sind sie, diese jungen Herzensbeziehungen,
    wie sie da voller Freude wandeln, im Garten der Liebe."

    Jemand, der mit Liebe abgeschlossen hat, sieht ihre Schönheit nicht mehr.

    Du....siehst es noch
  4. zitierenEngels_Seele schreibt am 16.06.2014 um 09:23 Uhr:...schließ nicht ab, auch wenn Du verletzt worden bist...es gibt nichts schlimmeres, finde ich, als ein kaltes Herz.
  5. zitierenAquarius schreibt am 17.06.2014 um 16:57 Uhr:Du beobachtest feinsinnig.
  6. zitierenEngels_Seele schreibt am 17.06.2014 um 23:31 Uhr:Nur so kann ich den Menschen sehen....
  7. zitierenDu weißt schon wer schreibt am 22.09.2014 um 22:03 Uhr:Irre wie das Leben manchmal läuft.
    Vor wenigen Monaten noch so .. und jetzt voller Liebe! :-)

    Ich liebe Dich, M.!

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.