Auf der Suche nach... ja, was eigentlich?

22.04.2009 um 13:40 Uhr

Einfach nur schön...

von: Sadeyes

Ich wollte mal wieder ein Lebenszeichen von mir da lassen. Ohne eigenes Internet ist es schon wirklich schwierig, sich immer überall dort so oft zu melden und zu schreiben, wie ich das gerne würde.
Und einerseits vermisse ich den Kontakt zu so einigen. Andererseits genieße ich all das Neue um mich herum, das Wetter und auch neue Bekanntschaften. Irgendwie habe ich das Gefühl ständig unterwegs zu sein... und ein wenig ist es auch so.

Na ja, irgendwann werde ich wohl auch wieder für mich sein und dann mehr Zeit und auch wieder Internet haben. Dann wird vieles wieder ganz anders. Aber daran will ich noch nicht denken und nur genießen, was ich derzeit habe.

Mit E ists endlich wieder in ruhigeren und sehr angenehmen Bahnen und ich hoffe, dass seine Ängste entweder endlich mal verschwunden oder wenigstens seeeeehr lange auf Urlaub sind.

Ja, so könnte es bis auf ein paar kleine Verbesserungen echt bleiben... so läßt es sich leben :)

08.04.2009 um 17:36 Uhr

Einer dieser Tage...

von: Sadeyes

Momentan scheint mal wieder alles schief zu gehen. Am meisten belastet mich diese Erkältung. Fast genau drei Wochen schlepp ich die mit mir rum und ich muss noch immer husten und die ganze Zeit rumort es auf der Lunge. Nicht lustig...

Und E? Der hat da mal gar kein Verständnis für. Beschimpft mich, ich wäre nicht normal, weil ich so viel huste. Na, vielen Dank auch.
Weiß auch nicht, was er diese Woche hat... er ist auf jeden Fall mal wieder recht launisch und meistens eher schlecht drauf. Und so langsam reicht das mal wieder... Na ja, sagen wir es mal so, ich vermute zu wissen, was er hat, aber das macht es ja auch nie besser.
Und wenn er erfährt, dass meine Verabredung morgen Abend sein Freund ist, da bin ich mir auch noch nicht so ganz sicher, was er dazu sagen wird. Aber ich freu mich drauf, mal einen Abend rauszukommen und mal was anderes zu sehen.

Aber wenn ich dann mal wieder in diese alten Mails von uns damals tapse... und damit verbunden all die Erinnerung an die Zeiten und Momente, wo wir wirklich ganz locker und ungezwungen miteinander umgegangen sind und wie schön das dann immer war... das geht mir dann doch ganz schön nah ans Herzchen...

 

 

02.04.2009 um 22:54 Uhr

Gelüste

von: Sadeyes

Wie soll Frau sowas nur aushalten? Ich hab es ja befürchtet, dass der Punkt irgendwann mal kommt. Jede Nacht neben dem Mann zu liegen, in den man verliebt ist und nicht anfassen zu dürfen, ist manchmal verdammt hart. Vor allem, wenn das letzte Mal so lang her ist... und dann auch noch eben mit diesem Mann.

Ich komm mir manchmal vor wie in einem Comic. Kaum liegt er neben mir und ich seh seinen nackten Oberkörper, dann geht das Gedankenkarussell, wie er sich anfühlt und was wir alles anstellen könnten... Wie wenn Pluto ein Kaninchen sieht und sich einen Bratrn vorstellt *seufz*

Und heut Abend ist mein Braten... ähm E... allein aus... und ich bin ein so ganz klein bissel eifersüchtig.

01.04.2009 um 09:32 Uhr

Und manchmal....

von: Sadeyes

... da wird mein Herz ganz schwer und ich merke, dass ich E immer noch liebe... Dass die Gefühle noch immer da sind. Eigentlich versuche ich, nicht darüber nachzudenken, was ich für ihn fühle und was nicht. Einfach nur jeden Tag leben und sehen, was er bringt. Momentan scheint vieles eh so kompliziert... und gleichzeitig auch so einfach.
Nur E scheint mir wieder etwas weiter weg zu sein, obwohl er so nah wie selten ist. Wenn ich dann an unsere Zeit im Dezember denke... wie er meine Hand gehalten hat und gesagt hat, dass seine Wohnung leer und einsam ohne mich sein wird... dann tut mein Herz einfach weh....