Auf der Suche nach... ja, was eigentlich?

14.11.2009 um 19:04 Uhr

Und immer wieder Minischritte...

von: Sadeyes

Und wieder vielleicht ein wenig mehr Selbstverständlichkeit zwischen uns. Das Lockere und unsere regelmäßigen Treffen nehmen nicht ab, scheinen eher an Wichtigkeit zuzunehmen. Immer wieder wächst das Vertrauen ein Stück mehr, schwinden die Ängste ein wenig. Auch wenn sie noch immer da sind. Es geht eben alles nicht von heute auf morgen. Aber wir haben nun Zeit, viel Zeit...

Manchmal frage ich mich schon noch, ob ich nicht verrückt bin, diese Zeit zu lassen und nicht aufzugeben. Das alles geht schon so lange... Aber es tut einfach zu gut und ist zu schön, um irgend etwas zu ändern. Wie könnte etwas falsch sein, was so natürlich ist?

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenAnna_Kurz schreibt am 16.11.2009 um 20:09 Uhr:Wie kann etwas falsch sein, wenn es sich gut anfühlt?!?!?!? Let it flow!

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.