Auf der Suche nach dem Leben

10.01.2008 um 14:39 Uhr

Ich bin wieder da!

Stimmung: erleichtert und froh
Musik: Meine Wolke (Nena)

 

Eine lange Zeit war ich wie gelähmt. Ich konnte nicht schreiben, kaum denken. Die Menschen im Lande machten manchmal unglaubliche Sachen, weil unsere Politik sie dazu trieb. Es wurde auf das Endes des Jahres immer schlimmer.

Irgendwie blieb mir die Luft weg.

Dann kam Weihnachten und das neue Jahr.

In dieser Zeit erlebte ich traurige Dinge, mir liebe Menschen wurden schwer krank. Oft musste ich auch an meine kleinen großen Schwestern denken, die es auch nicht leicht haben. Mein einer Bruder scheint sich jetzt ganz gut zurecht zufinden. Meinem anderem „kleinen" Bruder geht es hoffentlich gut. Ich bin halt nicht der beste Schreiber...

Aber jetzt habe ich das Gefühl, dass alles besser wird.

Heute bin ich aufgestanden.

Ich habe eine neue Kraft und viel Elan gespürt.

Ich habe gute Laune. Um mich herum ist keine grau - schwarze Begrenzung mehr. Ich kann in die Welt sehen!

Ich war auch draußen: Die Sonne scheint! Die Luft ist lau und ein kleiner Wind wedelt einen richtig durch. Es ist wunderschön in der Natur! Die Kraft unserer Erde ist so gewaltig. Heute kann ich sie spüren. Es tut so gut und man ist für Augenblicke glücklich und zufrieden.

Diesen Schwung sollte man mitnehmen, in den Alltag, in das kommende Jahr.

Dann kann man vielleicht nicht nur existieren, sondern auch leben.

Ich wünsche euch allen ein gutes Jahr 2008,

eure Haibara