Blissful

24.02.2012 um 12:07 Uhr

Freitag :)

Hurra, es ist wieder Freitag!! Ist eben doch mit einer der tollsten Tage der Woche. Man kann abends bis in die Puppen auf bleiben und weiß, die nächsten beiden Tage werden total entspannt :) Ich liebe das Gefühl, die Firma zu verlassen und zwei Tage meine Ruhe zu haben, machen zu können, worauf ich Lust habe und einfach die Zeit zu geniessen.

Heute Abend gibt es meinen absoluten Lieblings-Schokopudding, tolles Essen und ein schönes Glas Weisswein, liebe Menschen um mich herum und einfach nur Spaß :) Auf dass der Rest des Tages auch noch schnell rum geht ;)

Ich wünsche Euch ein tolles Weekend - have Fun :)

23.02.2012 um 10:28 Uhr

Energie

Hach, heute strotze ich mal wieder vor Energie :) Am liebsten würde ich alles stehen und liegen lassen und alles sofort in die Tat umsetzen. Aber das geht ja leider nicht, zwischendurch muss man auch mal ein bisschen arbeiten ;) Aber am Wochenende - da geht es los :D

Der erste Punkt auf meiner To-do-Liste: Stepper aus dem Keller holen und wieder ein bisschen sporteln - habe gerade so unglaublich Lust dazu 

Ausserdem lesen, lesen, lesen. Habe gerade so tolle Bücher geliehen bekommen, auf die ich voll gespannt bin: 

Bestellungen beim Universum (das kenne ich zwar schon, lese es aber gerne noch mal, da sind so viele tolle Tips drin, die das Leben leichter machen)

Reklamationen beim Universum

The Secret -Das Geheimnis (hiervon habe ich schon so viel gehört, gutes gehört, und da bin ich schon voll gespannt drauf)

Die Gesetze des Denkens und Glaubens

Die Wahrheit über Frankie (lese ich gerade... Gutes Buch - ist unfassbar, wie leicht die Menschen zu beeinflussen und manipulieren sind...)

Raum

Ha, ich brauche mehr Zeit für all die tollen Dinge, die da noch auf mich warten :)

20.02.2012 um 19:27 Uhr

Rezept für die Freundschaft

Zutaten für zwei Personen:

1 grosse Portion Liebe
1 Schuss Geduld
1 Handvoll Respekt und Ehrlichkeit
1 Prise Humor
1 großes Maß an Vertrauen und Aufrichtigkeit
Viel Zeit und Hilfsbereitschaft
1 Lächeln
1 Menge Freundlichkeit und Nachsichtigkeit

Zubereitung:
Nimm eine grosse Portion Liebe, dazu einen ordentlichen Schuss Geduld mit dir selbst und mit dem anderen.

Mixe dies mit einer Handvoll Respekt und Ehrlichkeit.

Vergiss die Prise Humor nicht, um die schlechten Zeiten zu verdauen.

Mische ein gehöriges Maß Vertrauen und Aufrichtigkeit hinein. Gieße über alles ein Lächeln und bestreue es mit einer Menge Freundlichkeit und auch ein bisschen Nachsichtigkeit.

Dazu gib noch viel Zeit und Hilfsbereitschaft und der beste Freund ist dir sicher.

Pass auf, dass Du die fertige Freundschaft nicht auskühlen lässt, denn sonst ist sie ungeniessbar.

Gutes Gelingen und lass dir die Freundschaft nicht versalzen!! 

17.02.2012 um 17:59 Uhr

Traurig :(

Bon Jovi im Ohr, angefangen nachzudenken und PENG - sind die Enttäuschung und der Schmerz, die man so gut kontrolliert hatte, wieder da... Manche Menschen sollte man eben nicht in sein Herz lassen bzw. es schützen und eben doch mal auf den Kopf hören...!!

17.02.2012 um 16:59 Uhr

Fürs Wochenende :)

Heute gebe ich Euch das ultimative Rezept für Schokoladenpudding an die Hand :)

Das Wochenende soll wettertechnisch ja nicht so prickelnd werden (zumindest hier im hohen Norden...:(), da ist dieses Rezept genau das Richtige. Ob zum guten Mädchenfilm unter der Kuscheldecke, zum Lieblingsbuch oder nach dem Candle-Light-Dinner mit dem Schatz - er ist immer ein Hit :)

Für 4 Personen:
125g Zucker
3EL Kakao
2 1/2 EL Speisestärke
1 Prise Salz
1 Ei
2 Eigelb
500ml Milch
110g Halbbitter-Schokolade
2EL Butter
1TL Espressopulver instant
1TL Vanilleextrakt oder 2-3 Tropfen Vanillearoma
Sahne

Zucker, Kakaopulver, Speisestärke und Salz in einer Schüssel mischen.

Ei und Eigelbe in einer kleinen Schüssel verquirlen, zur Zuckermischung geben und alles zu einer glatten Masse verrühren. Beiseite stellen. 

Milch bei mittlerer Hitze in einem Topf aufkochen lassen; sofort vom Herd nehmen. 125ml der heißen Milch in die Eimischung rühren, bis eine glatte Masse entsteht. Die Mischung langsam zurück in den Topf mit der heißen Milch gießen und glatt rühren. 

Die Masse unter stetigem Rühren bei mäßiger Hitze 5-7 Minuten kochen, bis sie eindickt und große Blasen wirft. Den Topf vom Herd nehmen, gehackte Schokolade, Butter, Instantkaffee und Vanille zufügen und glatt rühren. Falls der Pudding etwas klumpig wird, einfach solange weiterrühren, bis er glatt ist. 

Den Pudding in vier Dessertschälchen oder in eine große Schale geben und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank auskühlen lassen. Mit Sahne (geschlagen oder ungeschlagen) servieren.  

Schönes Wochenende Euch und guten Appetit :)

16.02.2012 um 17:09 Uhr

Täuschung

Wie hinterhältig:
Man erzählt jemandem etwas, dass einen total verletzt und dann macht dieser jemand - dem man ja eigentlich vertraut hat - genau das gleiche...!! Findet man da noch Worte?
Ich nicht...

15.02.2012 um 15:46 Uhr

Der Engel der Herzenswünsche

Lass aus der Tiefe Deines Herzens einen Wunsch aufsteigen und übergib ihn Deinem Engel.
Voll Vertrauen und in der Gewissheit, dass Herzenswünsche wahr werden,
kannst Du nun ganzheitlich loslassen.
Alles erfüllt sich zur rechten Zeit in Deinem Leben.

So stand es gestern auf meiner Engelkarte :)

Es sind eben doch einfach "himmlische" Begleiter ;)

14.02.2012 um 15:34 Uhr

That´s life

Lied: Nelly - Just a dream

Highlight: Engelkarten

Farbe: Rot

Sport: nach ewigen Zeiten mal wieder Pilates in Kombi mit Yoga (inspiriert von einer Freundin :))

Motto: Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende

Tee: Fenchel-Anis-Kümmel

Topping: Zimt (beim Cappuccino)

Überraschung: Kartoffelsalat und Maultaschen von Mama :)

 

So, Ihr Lieben, das war´s erst mal von mir,

Happy Valentine für Euch :)

 

14.02.2012 um 08:45 Uhr

Happy Valentine

 

Liebe ist ein Akt endlosen Verzeihens,
ein zärtlicher Blick,
der zur Gewohnheit wird.

13.02.2012 um 17:10 Uhr

Monday Monday

Heute gibt es wieder einen wunderbaren Girlie-Abend:

Easy Times Ocean-Yoga, Gesichtsmaske Milch & Honig, Nägel lackieren und dazu die letzten beiden Folgen der ersten Staffel Everwood :) Das wird bestimmt spannend - vielleicht auch traurig - aber auf jeden Fall schön. Passt voll in mein Repertoire - bin nämlich voll der Serien-Junkie und das ist in der Tat eine tolle Serie :)

Das ist mein Tipp für heute, um den Montags-Blues loszuwerden :) 

11.02.2012 um 16:28 Uhr

Warum kompliziert leben?

Du vermisst jemanden? - Ruf ihn an!
Du möchtest jemanden treffen? - Lad ihn ein!
Du willst verstanden werden? - Erkläre es!
Du hast eine Frage? - Stell sie!
Dir missfällt etwas? - Sag es!
Dir gefällt etwas? - Teile es!
Du brauchst etwas? - Frag danach!
Du liebst etwas? - Erzähle es!

Niemand kann wissen, was in deinem Kopf vorgeht.
Erklären ist besser als Erwarten

Das Leben kann so einfach sein :) 

09.02.2012 um 15:04 Uhr

Lucky

Heute ist mal wieder so ein unglaublich toller Tag. Einfach nur so. Alles läuft wie am Schnürchen, ich sehe klar und nehme wahr - nehme vor allem mich wahr - und das tut einfach gut.

Auch wenn einige meinen, einen für Dumm verkaufen zu können. Äh...nein!!! Vielleicht solltet Ihr Euch mal an Eure eigene Nase fassen und vor Eurer eigenen Haustür kehren. Und wenn man dieses negative Gefühl nimmt, es annimmt, und dann loslässt... das ist ein sehr gutes Gefühl :) Man fühlt sich plötzlich ganz leicht und beschwingt :) 

Und ausserdem: Wenn eine Tür zufällt, öffnet sich irgendwo eine Neue. Es stimmt. Genauso wie alles so passiert, wie es passiert und immer den richtigen Zeitpunkt hat. Auch das muss man erst mal annehmen lernen, aber es geht. Man bekommt den Durchblick und plötzlich läuft alles wieder wie von selbst :)

Habt einen wundervollen Tag und nehmt es wie es kommt - es wird schon alles richtig sein.

Liebe Grüße

Blissful

08.02.2012 um 10:05 Uhr

Schiller

Den wahren Freund erkennst Du in unsicherer Angelegenheit

(Friedrich von Schiller)

06.02.2012 um 14:35 Uhr

Winterwunderland

06.02.2012 um 09:43 Uhr

Glückseligkeiten

Meine letzte Woche hatte wieder viele tolle kleine Glückseligkeiten für mich im Gepäck:

Freitagsdate mit meiner Family, Labskausessen und Familienfeier mit meiner "Schwieger"-famile :), Spaziergang in der Wintersonne mit knirschendem Schnee unter den Füssen (ich liebe dieses Geräusch), Kaffee mit Muskatnuss oder Zimt, gute Bücher, Der Mandant - mit Matthew McConaughey und Ryan Phillippe, Verrückt nach Dir - mit Drew Barrymore, Kuchen, Berliner, White Reese´s sowie eine wunderbar heiße Badewanne, Ingwertee und die Wirkung des Yoga. 

Ich wünsche Euch eine tolle Woche :)

03.02.2012 um 17:09 Uhr

Tips gegen Erkältung

Im Zuge von Halsschmerzen, Niesattacken und Schnupfen habe ich mich mal schlau gemacht, was es für Alternativen zur chemischen Keule gibt. Einiges wusste ich auch selber, aber es gab auch Dinge die ich neu ausprobiert habe und es hat mich überzeugt :) Glaube, das Schlimmst konnte ich abwenden. Hier also meine Tips:

- 3x täglich mit lauwarmem Salzwasser gurgeln - halber Teelöffel Salz auf 0,2 Liter Wasser

- Salbeitee

- Ingwertee mit Honig

- Yogaübungen, wenn man sich fit genug dafür fühlt: Drehsitz und Vorwärtsbeuge - je länger gehalten desto besser, wirkt entgiftend

- Entspannen z.B. mit Wannenbad, Meditation, Lesen, Fernsehen etc. :)

- und Reiki ist auch immer gut.

Also nicht unterkriegen lassen, und wenn es gar nicht anders geht, auch einfach mal das Bett hüten - wenn es auch schwerfallen mag.

Schönes Weekend @ all :)

 

03.02.2012 um 12:31 Uhr

Topping Cappuccino

Kakao auf dem Milchschaum kennt sicher jeder.

Aber meine beiden neuen Favoriten sind Zimt und - obacht - Muskatnuss :)

Das ist ja so unglaublich lecker, hätte ich gar nicht gedacht...

Auf jeden Fall nachahmungswert!!

01.02.2012 um 13:08 Uhr

Getrennte Wege

Da windet man sich, den entscheidenden Schritt zu tun, obwohl man weiß, dass es vergebene Liebesmüh ist. Verschliesst die Augen vor den doch offensichtlichen Dingen und klammert sich daran, dass das nur eine momentane Phase sein kann und sich garantiert auch wieder ändern wird...

Nur um dann um so deutlicher den Nackenschlag verpasst zu bekommen, wo man einfach nur noch klar sieht und weiß, dass jetzt der Augenblick gekommen ist.

Und plötzlich fällt der Schritt ganz leicht und tut auch kein bisschen mehr weh und es fühlt sich nur noch richtig und einfach gut an.