Ich liebe das Leben und das Leben liebt mich!

01.01.2005 um 11:11 Uhr

Der erste Tag im Jahr und eine E-Mail für mich

von: sonneschein   Kategorie: Eheleben

Stimmung: am Anfang des Tage betrübt . nach der Mail :-))
Musik: Kinderstimmen

Ich erwache und habe meine beiden Kinder im Bett, bin genervt weil mein Mann nicht da ist und telefoniere mit ihm anschliessend schreibt er mir eine E-Mail:

"Hallo mein Schatz, Bin auch ganz alleine hier und ich vermisse Dich und unseren süssen Kinder. Ich denke schon den ganzen Tag an Dich und kann es kaum erwarten Dich in meinen Armen zu halten und zu drücken. Es war ein sehr schöner Tag gestern es hat mir gut gefallen. Du hast Dich super um die Kinder gekümmert obwohl Sie nicht gerade gut zu haben waren, danke für diesen schönen Abend. Schade das wir gestern so müde waren, aber ich werde dich dafür morgen Abend ganz ausgiebig massieren und Dich verwöhnen, denn das hast Du Dir verdient. Ich freue mich schon darauf Dich zu berühren und zu spüren wie Du es genießt meine Hände und meine Wärme zu fühlen. Ich sehne mich nach dem feinen Geruch, Deiner zarten Haut und Deiner Wärme und freue mich auf morgen wenn Du dabei entspannt einschlafen kannst. Ich bin so stolz auf Dich, ich finde es toll wie du das alles schaffst mit den Kindern und einem Mann der immer verrückt nach Dir ist(grins). Es ist für mich unvorstellbar das auf einmal so schön ist. Ich liebe Dich so wie noch nie in meinem Leben weil wir jetzt ein gemeinsames Ziel haben .(Unseren Schlüssel ) Weisst du noch wie wir ihn gemeinsam gefunden haben, ich kann diesen schönen Abend nicht vergessen. Das tiefe Vertrauen in Dich, das damals wieder erwacht ist, das was ich solange vermisst habe. Unsere Liebe, dieses unbeschreibliche Gefühl, wie lange haben wir beide es vergeblich gesucht und wären dabei beinahe völlig zerbrochen. Es tut mir leid was ich Dir alles angetan habe. Verzeih mir ! Ich muss vor Glück weinen weil ich so froh bin das es Dich gibt und das Du das Leben mit mir teilen willst. Auf dieses Glück müssen wir unser Leben lang aufpassen und es behüten wie unsere Kinder, es ist unser kostbarster Schatz den wir gemeinsam teilen. Kopf Hoch meine liebe Frau ich bin in Gedanken bei Dir und drücke dich ganz fest. Dein Mann, der noch nie so glücklich war."




- ich will noch anmerken, dass ich den Vorschlag für Silvester gemacht habe doch gemeinsam ineinander ins neue Jahr zu kommen, welch ein Feuerwerk das gegeben hätte. Doch er war zu betrunken und ich zu müde. So ist das Leben. Abends hatte ich einen wunderschönen Chat mit meinem Tabu, besser hätte der erste Tag im Jahr nicht enden können. Ich weiss es wird "MEIN JAHR" !!! 2005 das Einsteinjahr,lach.