Aus dem Leben eines Taugegarnichts

22.01.2013 um 09:12 Uhr

Vorsichtiges Anfüttern

Noch vier Tage bis zum Feis - und seit Sonntag trainiere ich dann doch wieder.
Übermäßig fitt bin ich noch nicht, wahrscheinlich nicht mal wirklich gesund. Habe daher das Training auch auf ein Minimum reduziert und bin fast nur meine Schritte abgelaufen. Hat trotzdem für Muskelkater gereicht.

Und für ein schlechtes Gewissen, weil ich eigentlich schon der Meinung bin, man sollte auch den kleinsten Infekt vollständig ausgetrieben haben, ehe man wieder Sport treibt.
Zumindest achillessehnentechnisch bin ich momentan zwar schmerzfrei, aber trotzdem sorge ich mich natürlich gerade an der Stelle (hatte im Juni schon mal Probleme), da das ja auch gern mal chronisch wird. Ich sollte also auch weiterhin ein Auge drauf haben, und einige Sachen kann ich eben nicht so intensiv üben wie ich gern würde und wie es nötig wäre (Double-Ups und Entrechats!). Ärgerlich.

Ja, man wird älter. Was immerhin regeltechnische Vorteile mit sich bringt -  einige Tänze sind in meiner Altersklasse kürzer als in den Klassen darunter. Fröhlich

18.01.2013 um 08:18 Uhr

Kalter Entzug

Für jemanden, der in letzter Zeit 8-9 Stunden pro Woche trainiert hat (plus ne anderthalbe Stunde Volleyball, zum Ausgleich), ist es ziemlich hart, von jetzt auf gleich gar nix mehr machen zu dürfen. So die ersten 1-2 Wochen waren ganz nett und entspannend, aber inzwischen sind wir bei 5 1/2 Wochen und ich bin nur noch angefressen.

Was auch immer für ein hartnäckiger fieser mieser kleiner Scheißvirus sich da in mir eingenistet hat (Bakterien können's nicht sein, ich hab schon ne Woche Antibiotika genommen, hurra) - der soll endlich wieder verschwinden! In einer Woche ist das nächste Feis, und ich hab immer noch leichtes Fieber - nicht viel, aber genug, dass schon Treppensteigen ziemlich anstrengend ist.

Und mein letztes Training ist Mitte Dezember gewesen - seitdem ist ja dann auch meine Achillessehne so gereizt wie ich es momentan bin.

Ja, ich hab in der Zeit meinen neuen Morrowind-Charakter auf Level 21 gekriegt. Aber so langsam kratz ich hier echt die Tapete von den Wänden!

Wenn das nicht bald besser wird - das wird nicht schön für meine Umgebung...

 

 


 

08.01.2013 um 13:11 Uhr

Wir sind ja entspannt.

Ich maile gerade mit einer Engländerin. In ihrer Sprache. Über ein Kleid. Das sie mir nähen wird. Zum Tanzen.

 

 



Ich bin zwar wegen hartnäckigem Männerschnupfen (seit zwei Wochen) und Achillessehnenreizung (vier Wochen) nicht mal in der Lage für das Feis in zweieinhalb Wochen (omgomgomgomg!) zu trainieren.

Aber bis zu den Europeans ist ja noch was Zeit. Ahahahaha.

03.01.2013 um 11:20 Uhr

Kfz-Mechaniker verdutzen

Bei der Inspektion seines 16 Jahre alten Autos auf die implizite Frage "Da müssten wir eine neue Hinterachse einbauen..." einfach mal mit einem gemütlichen "Okay." antworten.