Clearyversum

20.02.2005 um 17:54 Uhr

Die große Fahrt....

von: Cleardance   Kategorie: Hochzeit

Morgen nun geht es los und ich werde zu meinen Eltern fahren. So lange werde ich auch nichts schreibe können. Ich hoffe ich bin bald wieder hier und werde euch nur positives berichten können. Die Zeit ist heute wie im Flug vergangen. Mal sehen, wie lange ich fort sein werde...

17.02.2005 um 19:50 Uhr

Hochzeitskleidung Clear

von: Cleardance   Kategorie: Hochzeit

Für mich haben wir nun endlich eine Schneiderin (Hobbymäßig) gefunden, die es sich zutraut, auf Basis meiner Zeichnungen, meine Hochzeitskleidung zu nähen. Jetzt heißt es die Koffer packen und zu meinen Eltern fahren.

Einerseits freu ich mich, dass ich diese Möglichkeit bekomme, andererseits bin ich schon sehr traurig, da dies das erste Mal in unserer fast 3 Jährigen Beziehung ist, wo wir getrennt sein werden.

Dennoch habe ich die Karte gekauft und nun warte ich gespannt auf Montag, damit ich auf unbestimmte Zeit bei meinen Eltern, meine Hochzeitsbekleidung gemacht bekomme.

16.02.2005 um 14:30 Uhr

Hochzeitskleidung Rene

von: Cleardance   Kategorie: Hochzeit

Heute habe ich die Hochzeitskleidung (na gut, nur einen Teil) bestellt.
Wir haben am Dienstag bei Louis (ist ein Motorradbekleidungsgeschäft) mal für Rene nach Kleidung geschaut. Dort habe ich ihm eine Lederschnürjeans ausgesucht aus glänzendem Rindleder und dazu eine matte geschnürte Lederweste. Man sah der gut aus in dem Zeug *schmelz*

Am Abend habe ich dann online nochmal geschaut, wie es mit den Versandbedingungen aussieht und gesehen, die Hosen sind dort (im Onlineshop) 30 Euronen günstiger als im Laden. Somit würde eine Lederhose nur noch 29,95 Euronen kosten. Da konnt ich nicht mehr nein sagen und habe ihm mal auf die schnelle 2 davon bestellt *grins* Dazu noch die tolle Lederweste, die allerdings genauso teuer war wie im Laden, doch sie gefiel mir einfach zu gut *freu*

Jetzt brauch ich nur noch ein weißes Hemd mit Manschettenknopflöchern, ein paar Stiefel, schöne Unterwäsche *grins* und wenn er noch möchte, ein Lederjacket.
Aber wenigstens haben wir schon einen großen Teil von seiner Kleidung beisammen *grinsel*

15.02.2005 um 17:41 Uhr

Eheringe

von: Cleardance   Kategorie: Hochzeit

Heute haben wir unsere Hochzeitsringe bestellt. Das ist echt ein tolles Gefühl. Leider sind die Ringe nun 20 Euronen teurer als letzte Woche, doch wer konnte das schon ahnen. Dennoch fühlt es sich gut an, diesen
Ring am Finger zu haben, wenns auch nur zur Probe war. Ich kanns nun kaum erwarten, dass sie hier ankommen und wir sie abholen können.

Damit ihr euch mal ein Bild davon machen könnt, wie sie aussehen:
Sie sind aus 585 Weißgold und recht Eckig von der Form. Mattiert und der Damenring hat einen Brilli, welcher eckig gefasst ist und nicht in der Mitte, sondern am Rand sitzt. Sie haben wir so absolut gut gefallen

Rene konnte seinen noch nicht mal anprobieren, weil er so dicke Fingerchen hat *grins* aber auch ich musste auf die Herrengrößen ausweichen. Aber was solls *grins* Hauptsache wir bekommen sie für die Hochzeit in der richtigen Größe...

14.02.2005 um 18:54 Uhr

Kleidung, Planung und andere Katastrophen

von: Cleardance   Kategorie: Hochzeit

Heute habe ich schön brav, diverse Kataloge gewälzt. Ist ja nicht wirklich so leicht, die passende Kleidung zu finden. Ich habe mal durch gerechnet, wieviele freie Tage mein Schatz noch bis zur Hochzeit frei haben wird und war entsetzt. Leider ist das nur noch soooo kurz. Gerade mal 8 Einkaufstage bleiben da übrig. Sollte ich auch noch wegen meiner Kleidung zur Schneiderin fahren müssen, fallen auch noch ein oder zwei Tage weg.
Je mehr ich mich dieser Rechnung hingebe, um so panischer werde ich.

Schwierig ist es auch, noch ne passende Lederkrawatte zu bekommen, die auch noch schön aussieht. Man es kann ganz schön schlauchen, bis man alles beisammen ist. Ich glaube ich kann die Zeit erst dann genießen, wenn wirklich alles hier ist und alles vollendlich durch geplant ist. Ich hoffe, meine Freunde werden mir mal bald zu bzw. absagen. Ich bin schon total nervös. Leider scheinen meine Freunde keine Lust haben, sich in irgendeiner Weise zur Einladung zu melden :-( Ist schon traurig...
Manchmal habe ich das Gefühl, dass meine Freunde auch nicht wirklich Interesse an meiner Hochzeit haben. Von einigen habe ich schon zu hören bekommen, da wollte ich aber da und da hin und wie ihr meint das wirklich Ernst. Damit hab ich ja nun nicht gerechnet. Da könnt ich echt heulen... Doch was solls, ich werde zumindest nach dieser Hochzeit wissen, wer meine Freunde sind und wer einfach nur ein Mitläufer, bzw. wer sich einfach mit mir auseinander gelebt hat. So etwas kommt ja leider auch noch vor. Ich bin nur immer wieder traurig, wenn es mir bewußt wird. Ich vermisse die alten Zeiten... Doch jetzt mal wieder zurück zum Thema: Hochzeit, denn dafür ist dieses Weblog und nicht zum ausjammern :-)

Ich habe Rene gesagt, er soll sich dann auch noch selbst und schöne Unterwäsche kümmern, mit der er mich überraschen könnte :-) Warum sollen denn nur die Männer immer was zum auspacken haben *grins*

12.02.2005 um 01:50 Uhr

Es geht weiter...

von: Cleardance   Kategorie: Hochzeit

So langsam scheint es wieder etwas mehr voran gehen. Die letzten Tage habe ich mir etwas Ruhe vor dem Thema gegönnt, was auch wirklich mal nötig war. Doch so langsam scheint es wieder weiter zu gehen.

Meine Eltern haben eventuell noch eine Schneiderin aufgetan, dir mir meine Wünsche in Bezug auf meine Hochzeitkleidung erfüllen wird.

Meine Einladungen sind neu gedruckt und schon verteilt, bzw. mit der Post zugestellt. Hoffentlich sind alle angekommen. Jetzt warte ich auf die Rückmeldungen.

Das Restaurant, welches wir uns ausgesucht haben, hat sogar ganz dolle Preise. Jetzt müssen wir nur noch schauen, bis wann wir im vorraus buchen müssen, damit wir am 13. Mai. dort feiern dürfen. Hoffentlich klappt das. Nicht, dass sie solch ein Fest nicht annehmen, weil Pfingsten ist.

Zum Glück, hat sich dieses hippelige Gefühl etwas gelegt, so dass ich jetzt etwas klarer denken und planen kann.

Alles in allem, scheint es jetzt doch gut zu laufen und ich hoffe, es bleibt so...

06.02.2005 um 14:26 Uhr

Einladungen verhunzt

von: Cleardance   Kategorie: Hochzeit

Super ich wollte gestern noch die Einladungen für die Verwandten, welche in der Nähe meiner Eltern wohnen fertig machen und was passiert?
Ich packe in die Karten zwei schreibfehler rein
Warum passiert immer wieder solch ein Mist. Wir haben zu zweit nochmal den Text gelesen gehabt. Wir hatten alles nochmal angeschaut gehabt. Doch jetzt habe ich hier 18 Einladungen liegen, die ich grade mal in den Müll werfen kann
Es scheint, als wäre diese Hochzeit irgendwie mit sehr vielen Prüfungen verbunden und das macht es nicht gerade leicht für mich, besonders wenn mir immer nur alles passiert.
Naja, ich werde also morgen, bevor meine Eltern nach Hause fahren, nochmal neue Karten kaufen gehen (hoffentlich hat Karstadt mein Büttenpapier nach bekommen) und dann im Akkord die ganzen Karten nochmal drucken. So kann ich wenigstens das Porto für die Karten da oben sparen, das hat schon mal was.
Ich bin schon gespannt, wer alles ab oder zu sagt. Ich freu mich schon tierisch und bin immer noch total nervös. Hoffentlich lässt das dann auch mal wieder etwas nach, sonst werden das anstrengende Monate werden.

04.02.2005 um 22:20 Uhr

Kein Schneider in Sicht

von: Cleardance   Kategorie: Hochzeit

Heute waren wir den halben Tag unterwegs ins Sachen Hochzeitskleidung. Leider konnten wir keinen Schneider finden, den wir hätten fragen können. Jetzt haben wir uns überlegt, meine Tante, welche schon Kleider und Kostüme geschneidert hat, zu fragen.
Sollte sich keiner finden, würde ich selbst zur Nadel greifen und das ganze in Leder umsetzen. Wäre ja nicht das erste Mal. Ich hatte schon mal etwas ähnliches für meinen Elfenchara geschneidert, war eigentlich nicht wirklich schwer.
Dennoch hätte ich nichts dagegen es gemacht zu bekommen eventuell aus nem schönen Baumwollstoff oder gar Leinen. Ich lass mich mal überraschen, was sich ergeben wird...

03.02.2005 um 21:25 Uhr

Wir habens getan...

von: Cleardance   Kategorie: Hochzeit

Stimmung: glücklich und etwas müde

....wir haben uns angemeldet Heute war unser großer Tag auf dem Standesamt. Gut, einer der ersten großen Tage *grins*
Wir sind erst einmal recht früh aufgestanden, okeeee, andere müssen wohl immer um 7.30 Uhr aufstehen. Für mich, ist es recht früh.
Dann gings ganz schnell auf das Bürgeramt. Dort haben wir dann ganz brav unsere beiden Aufenthaltsbescheinigungen beantragt und mitgenommen. Das ging recht zügig, da Rene dort jemanden kannte Beziehungen muss man haben...

Danach zogen wir nochmals nach Hause um eine Kleinigkeit zu essen, bevor es dann ernst wurde Nervennahrung würde man sagen *lach*

Um 14.25 Uhr trafen wir auf dem Standesamt ein und hatten keine große Wartezeit, da wir einen Termin für um 14.30 Uhr vereinbart hatten. Natürlich hatte sie sich beim aufrufen nur den Namen, meines Schatzes gemerkt und ich zog etwas lächelnd hinter ihm her, wieso denn nur Herr...
Sie entschuldigte sich gleich und verstand aber auch meinen Scherz. Wir nahmen die Daten auf und stellten fest, dass mein Bruder, definitiv nicht heiraten wollte (und schon gar nie nimmer nicht meinen Muckelschatz) und folglich seine Abstammungsurkunde nicht von Nöten war Sie kopierte dann doch nochmal gleich meine Abstammungsurkunde und damit war auch klar, dass ich existierte *grins* Hatte ja auch das alte Stammbuch meiner Eltern dabei. Nachdem wir alles gelesen und verstanden hatten und ich noch ein paar (vielleicht) dumme Fragen gestellt hatte (wollte noch einges zum Thema Stammbuch wissen.Da ich überlege, dass dies so etwas wie ein Stammbaumbuch werden sollte, wo unsere Kinder eines Tages mal nachlesen können, wer denn alles so vor ihnen war. Mir gefällt diese Idee sehr.) Nachdem wir schon unterschrieben hatten, wurden wir mit einer Rechnung über unsere bestellten Urkunden und Anmeldegebühr zur Kasse geschickt. Auf dem Gang hatten wir die schönen Stammbücher schon gesehen gehabt und uns eines ausgesucht, welches wir dann auch gleich noch mitnehmen wollten.
Mit den Quittungen ging es nochmal zurück und wir bekamen noch die Bestätigung unseres Wunschtermins und Unterlagen rund um die Trauung überreicht und konnten schon wieder gehen.

Der heutige Tag hat uns folgendes gekostet:

8.- Euronen je Aufenthaltsbescheinigung also 16.- Euronen
Prüfung der Ehefähigkeit, deutsch                   33.- Euronen
1 Beglaubigte Abschrift aus dem FamBuch        8,- Euronen
2 Heiratsurkunden (eine kostet 7.-)                  10,50 Euronen
-------------------------------------------------------------------------------
Gesamt                                                             67,50 Euronen

zuzüglich unser Stammbuch                             20.- Euronen
---------------------------------------------------------------------------------
                                                                         87,50 Euronen

Mag teuer klingen, doch bei weiten nicht so teuer wie ne Scheidung *lach* Ich bin immer noch so hibbelig und bekomm mich fast nicht ein. Ich kann es noch nicht fassen, dass nun alles soweit geklärt ist und außer die Kleidungsfrage und die Ringfrage und so weiter nichts mehr Verwaltungstechnisch vor uns liegen wird. Ich freu mich schon tierisch darauf, es fällt mir schwer, dafür die richtigen Worte zu finden, da ich so überrant und momentan auch schon fast zu übermüdet bin.

Ringe haben wir uns heute auch schon ausgeschaut, aber noch nicht bestellt, das hat ja noch etwas Zeit *grins* Aber sie werden aus Weißgold sein und meiner bekommt sogar einen kleinen Stein *freu*

Morgen wird noch mal ein anstrengender Tag, ich muss zum Schneider, um zu fragen, was es kostet meine Träume um zu setzen oder ob ich doch wieder Lederschneider spiele   Dann brauche ich ja auch endlich mal etwas für drunter *lächel*
Doch was der morigige Tag bringen wird, werdet ihr morgen lesen...

02.02.2005 um 22:45 Uhr

Planungen

von: Cleardance   Kategorie: Hochzeit

Stimmung: aufgekratzt

Der heutige Tag war völlig mit der Planung belegt. Wir haben uns überlegt, wie alles ablaufen sollte, die Gästelisten durch gesprochen und vieles mehr.
Ich habe mich auch schon mal Creativ ausgetobt, für die Einladungen, für die wir schon die Karten besorgt haben.
Vielleicht gefällt euch ja mein Text

Ein langer Weg wars,
Irrwege, Sackgassen und Hindernisse galt es zu überwinden,
bis wir uns fanden.
Nach einem gemeinsamen Weg, stehen wir nun vor einem neuen Abschnitt in unserem Leben.
Wir heiraten und wollen euch bitten uns auf unserem neuen Abschnitt zu begleiten...

Kommt und feiert mit uns am...... um..... im....

Für die daheim Gebliebenen werden wir in.... ein Grillfest arrangieren. Der Termin wird euch durch unsere Herolde mitgeteilt werden.

So in etwa sollen die Texte auf unseren Karten stehen. Ich finds ganz schön *grins*

Sooo, ich werde mich dann auch gleich schon mal hinlegen, denn morgen ist der große Tag der Anmeldung und da sollte ich halbwegs fit sein

01.02.2005 um 15:54 Uhr

Tiara / Diadem

von: Cleardance   Kategorie: Hochzeit

Ich suche noch für mich ein Tiara oder auch Diadem, aber nicht im üblichen Sinne, sondern mehr so Gothic like. Ich habe schon ein paar schöne in diversen Shops gefunden, doch ich kann mit dem Metall aus dem diese bestehen sollen nicht wirklich etwas anfangen. Eigentlich wolle ich etwas aus Silber, denn silber vertrage ich recht gut.

Vielleicht kann mir jemand von euch erklären, was Tombak ist und ob das vielleicht abfärbt wie Bronze oder Kupfer? Vielleicht hat ja auch jemand von euch ein solches Schmuckstück und kann mir über seine Erfahrungen berichten?!Das wäre allerdings super

Ich bin mir noch nicht sicher was ich mache...