Clearyversum

24.10.2007 um 15:36 Uhr

Veränderungen...

Jetzt bin ich kaum eine Woche aus dem Urlaub zurück und habe schon ein rießiges Pensum hinter mir. Am liebsten würde ich tot in mein Bettchen fallen, doch das geht einfach noch nicht. Ich muss ja noch Brot backen.

Es hat ein paar minimale Veränderungen in unserem Leben gegeben. Nein, ich bin noch nicht wieder Schwanger. Aber wir haben uns entschieden, unser Leben ein wenig anders zu organisieren, damit wir einfach mehr Zeit füreinander haben. Mein Mann hat ja abends, wenn er heim kam immer gekocht, das wollten wir jetzt nach dem Urlaub ändern, nicht nur, weils nicht wirklich gut ist Abends noch so viel zu essen, sondern einfach wirklich der Zeit wegen. Meine Gerichte mochte er nicht, deshalb war er dazu verdonnert.

Im Urlaub haben wir dann positiv bemerkt, wie viel schöner es ist, ein gemeinsames Abendbrot zu essen und keiner muss gehetzt durch die Küche springen um noch dies und jenes in die Sauce zu geben. Ich habe mich dann auch noch dazu entschlossen, Brot selbst zu backen Fröhlich. Allerdings noch mit Fertigbackmischungen. Ich werde mich mal umsehen, ob ich nicht noch ein schönes Backbuch mit leckeren Brotrezepten finde, oder gar im Netz auf etwas stoße.

Jetzt sind die Abende viel gemütlicher, wir haben mehr Zeit und ich glaube, das essen bekommt uns auch. Allerdings muss ich jeden, wirklich jeden Tag ein neues Brot backen. 750g Brote reichen bei mir und meinem Mann, wenn ich 3 Scheiben esse, gerade mal einen Tag. Also habe ich jetzt die mehr arbeit, aber irgendwie mag ich das gemansche mit dem Mehl, erinnert irgendwie an die Kindertage *lach*

Der nächste große Wunsch wäre eine Brotbackmaschine, allerdings muss ich mich da noch etwas schlau machen. Wenn wer einen Tip hat, immer raus damit :-)

 

So, und morgen werde ich hoffentlich mal berichten können, wie unser Termin in Sachen Kinderwunsch und Humangenetikerin geklappt hat. Drückt uns doch bitte auch weiterhin die Daumen...