Clearyversum

16.05.2008 um 10:39 Uhr

Diabetologe Teil II

Gestern war ich wieder beim Diabetologen. Ich kam dort an und mir wurde, weil das Sprechzimmer dermaßen voll war, gleich ein Sitzplatz im Labor angeboten. Man da war ich wirklich baff Fröhlich
Es geschehen wohl noch Zeichen und Wunder. Etwas später konnte ich mich dann auch mit in das normale Wartezimmer begeben. Da stehen eh nur 4 Stühle, etwas mager für den Andrang. Aber egal, zumindest kam ich dann auch irgendwann dran und ich war echt erstaunt, dass ich nicht zum Hauptdoc, sondern zu einer Diätberaterin gekommen bin. Die war sehr nett und hat mir alles mal genau erklärt, im Gegensatz zu dem anderen Herrn. Das war wirklich interessant. Sie betonte, dass ich wirklich nur Grenzwärtig wäre und da unser Kind normal entwickelt wäre und noch keine Tendenz hat ein Riesenbaby zu werden, die Chancen nicht sooo schlecht sind, dass es auch so bleibt. Außerdem Schallen wir ja regelmäßig und achten auf abweichungen. Sie war wirklich sehr freundlich und das Gespräch war interessant. Ich brauche nun nur noch alle 2-3 Tage zu messen und muss in 4 Wochen nochmal zum Langzeitzucker. Das macht mir alles etwas leichter, dennoch werde ich auch weiterhin auf meine Ernährung achten, denn ich möchte nicht, dass unserem Krümelchen etwas passiert.

Sie meinte halt, dass es gegen Ende der Schwangerschaft noch mal zu einem erhöhten Zuckerspiegel kommen könnte und das sollte man schon genau beobachten. Klar werde ich das tun, ist schließlich unser Baby und nicht irgendeins... Er soll alles an Chancen bekommen, die ich nur bieten kann.
Nach dem Gespräch konnte ich die Praxis leichten Fußes wieder verlassen. Ich kann euch kaum beschreiben, was für ein tolles Gefühl das war. Einfach entspannter. Jetzt gehts mir psychisch wieder etwas besser. 

Leider schmerzt halt mein Körper ein wenig vor sich hin. Bauchschmerzen, Rückenschmerzen, Schmerzen im Oberschenkel und ein unbändiges ziehen nach unten am Bauch. Aber Corvin geht es gut. Er dreht und wendet sich, man kann das jetzt sehr gut beobachten und es sieht einfach sehr ulkig aus. Ich könnte mich jedesmal Kugeln vor lachen... Einfach schön, da wächst mein Sohn heran...

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenanima_cara schreibt am 16.05.2008 um 19:02 Uhr:Schön, wenn es allen Beteiligten gut geht!
    Ich bin schon auf das erste Foto gespannt....

    Alles Gute für euch!

    -anima-
  2. zitierenCleardance schreibt am 23.05.2008 um 12:43 Uhr:Wir sind auch sehr froh darüber...
    Ich freu mich auch schon sehr auf den ersten Schrei und dann auf das Foto von unserem Kleinen. Kann es kaum noch erwarten, aber etwas über 8 Wochen müssen wir wohl warten, es sei denn er entschließt sich doch noch früher zu kommen.

    Viele liebe Grüsse,
    Clear
  3. zitierensternenschein schreibt am 24.05.2008 um 14:17 Uhr:Der kleine scheint ja auch ein rücksichtsvoller Gentleman zu sein. Wenn er dich Nachts schlafen lässt und sich mit dir zusammen umdreht.;-)
    Ist zwar schwierig, aber doch auch schön. Kann gut verstehen, dass du erleichtert warst.
    Ihr habt ja auch schon fast alles zusammen, was es braucht.
    Wünsche euch alles gute..
    sternenschein
  4. zitierenCleardance schreibt am 24.05.2008 um 15:10 Uhr:Hallo Sternenschein,

    ja und wie rücksichtsvoll er ist. Ich kann mich wirklich nicht beklagen. Hoffe es bleibt auch nach der Geburt so, doch damit kann ich wohl nicht rechnen :-)

    Jepp, wir haben schon ordentlich vorgesorgt, so dass wir nicht bis zur letzten Woche rennen müssen und ich auch noch etwas Ruhe bekomme vor der Geburt.

    Liebe Grüsse,
    Clear

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.