Clearyversum

09.04.2008 um 18:48 Uhr

Ultraschall 24+5

von: Cleardance   Kategorie: Schwanger? Oder wieder nicht?   Stichwörter: Schwanger, Baby, SSW, kleines, Wunder

Stimmung: überglücklich

Ja, ja, was kommt dabei heraus, wenn man nicht alles im Kopf hat? Naja, man verdreht die Termine. *pein* Mir ist das jetzt passiert. Ich dachte nun schon die ganze Zeit, hey heute ist 3D Ultraschall und nix ist. War zwar auch gut so, denn der Kleine wollte sich nicht wirklich präsentieren. Er ist halt lieber jemand der seinen Rücken zeigt als alles andere, doch was solls.

Dafür wurde ich dann heute gepiekt, Urin untersucht (leider habe ich Leukozyten im Urin Traurig), gewogen, Blutdruck gemessen und was sonst noch so alles dazu gehört beim Kontroll Check. Ich hoffe jetzt, dass die Leukos nicht so schlimm sind, aber es wird auf jeden Fall eine gründliche Urinuntersuchung statt finden. Drückt mir mal die Daumen, dass da nix schlimmes ist. *seuftz* Vielleicht hängt es ja auch nur mit meinem Befinden vom Wochenende zusammen *hoff*

Dann wurde heute der Muttermund abgetastet und der normale Ultraschall gemacht, nachdem ich alle meine Frage bezüglich:
-Brauche ich eine Überweisung wenn ich mich im Krankenhaus für den Geburtstermin anmelden möchte?
-Wegen einer eventuellen Wassergeburt... Wann macht man den Hepatitis und den ß-Streptokokken Test?
-Darf ich ein Thermalbad schwimmen gehen?
-Warum habe ich abends so Schmerzen?
los geworden war. Das war schon beruhigend. Zumindest bin ich jetzt schon mal um einiges schlauer...
Beim Ultraschall haben wir heute unser Outingfoto bekommen, welches ich euch gleich mal zum Besten geben möchte (Hoffe unserem Sohn ist das nicht irgendwann mal peinlich Fröhlich) Ich meinte dann auch, ich hoffe doch es bleibt bei nem Jungen und der Doc meinte, ach das ändert sich meißt erst kurz vor der Geburt... Ich meinte dann erschrocken... Ok, dann wird sie aber mit dem Zimmer leben müssen, jetzt ist alles in blau *lächel* Er grinste und meinte, nein das ist eindeutig ein Junge... Er druckte dann das Beweisfoto auch gleich aus und der Pfeil zeigt auf seine Intimzone... Eindeutig ein Junge Fröhlich

Unser Kleiner beim Outing Fröhlich

Ich denke ihr könnt euch bestimmt vorstellen, wie erleichtert ich danach war, oder? Nicht, weil ich kein Mädchen genommen hätte. Deswegen bestimmt nicht, hauptsache ein Baby und gesund, aber einfach weil wir uns nach dem letzten Ultraschall schon so daran gewöhnt haben, dass wir einen kleinen Corvin bekommen werden und ihn jetzt schon beim Namen nennen. Er ist einfach schon unser kleiner Sohn...
Man stellt sich ja schon innerlich darauf ein. Ich muss das gestehen... Auf jeden Fall bin ich sehr froh, dass er ansonsten auch gesund ist und die Fruchtwassermenge so ist wie sie sein sollte.

Am Ende bekam ich dann noch zwei Rezepte. Eines für meine Rhesusfaktor Spritze und eines für meinen Schwangerschaftsdiabetis Test (Glukose Lösung *würg). Da muss ich dann nächste Woche hin und werde dann das Ganze hinter mich bringen. Hoffe mir wird von diesem Zuckerzeugs nicht schlecht *ekel* 2 Stunden dauert das dann auch noch. Wenn ich daran denke wird mir jetzt schon schlecht.

Dann haben wir auch schon den Termin, an dem wir den 3D Ultraschall versuchen wollen. Mal sehen ob unser Kleiner mitspielen wird. Sein Po ist zwar niedlich, aber ich hätte lieber ein Bild von seinem Gesicht Fröhlich Außerdem ist das halt bei meiner Leibesfülle immer ein kleines Problem *seuftz* Wünschte ich hätte Traummaße und nicht so viel Übergewicht, doch das ist jetzt nicht drin. Allerdings habe ich "erst" knappe 4 KG zugenommen und damit kann ich glaube ich doch zufrieden sein. Hoffe es wird in den nächsten Wochen nicht sooo viel mehr. Achte aber auch ein wenig auf meine Ernährung. Muss man ja schon ein wenig.

Sooo, das wars dann mal wieder von mir, hoffe ihr findet es interessant?! Melde mich dann spätestens nach dem Glukose Test und der Vorsorge Spritze *grusel*...

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenAngelInChains schreibt am 09.04.2008 um 18:57 Uhr:Ich hoffe doch, dass gesundheitlich alles in Ordnung ist und bleibt :)

    P.S.: Musste meine gesamte Kindheit in nem blauen Zimmer verbringen, weil meine Eltern einen Jungen erwartet haben ;) Anfangs auch mit blauem Kinderwagen, blauer Kleidung, usw. Na, wenn die meinen... ;)
  2. zitierenCleardance schreibt am 09.04.2008 um 19:22 Uhr:Wir auch, denn das ist wirklich eine meiner größten Ängste. Gut jetzt hätte er zumindest als Frühgeburt eine Chance, aber er würde bestimmt behindert werden, oder sonstige Schädigungen davon tragen. Ich hoffe er und ich bleiben noch ganz lange so verbunden und er kommt wirklich erst zum Termin. Das hängt allerdings auch vom Diabetistest ab... Sonst müsste er etwas früher geholt werden.

    Naja, wir hatten die blauen Meerestapeten (sind Fische und so drauf) schon vorher ausgesucht, bevor wir wussten, dass es ein Junge wird. Kleidungstechnisch, haben wir so ausgesucht (viel haben wir nicht gekauft), dass es für beides gehen würde. Besonders das Kakifarbene Oberteil mit den Totenschädelchen find ich immer noch super niedlich. Hab halt manchmal nen komischen Geschmack...
    Die restliche Kleidung ist neutral, von meiner Nichte, allerdings nicht rosa. Das würde ich werde Junge noch Mädchen antun, solange sie es nicht selbst äußern können.
    Die Möbel sind antik-gebeizt. Werd mal ein Foto machen, wenn wir mit dem Zimmer fertig sind :-)

    Ich finde blau geht noch, aber rosa ist schon echt heftig oder?
  3. zitierenAngelInChains schreibt am 09.04.2008 um 19:26 Uhr:Ja, blau ist ja noch irgendwie neutral (die Tapete an meinem Zimmer hatte eine Meerlandschaft mit Duenen und Moeven als Motiv, das Wasser war hellblau, und die Duenen beige, aber alles pastell), rosa ist dagegen schon bisschen extrem kitschig ;)
  4. zitierenCleardance schreibt am 09.04.2008 um 19:38 Uhr:Klingt auch ganz schön :-) Der Blauton bei uns ist auch eher pastellig. Es sind ein paar Clownfische drauf und andere Meeresgetüme. Fands einfach ganz schön... Hoffe dem Krümel behagts auch.
    Rosa ist enorm kitschig. Hatte aber irgendwann auch mal ne rosa Phase und ich frag mich heute noch warum... *grübel*
    Die eine Wand war knall pink in meinem Zimmer...
  5. zitierenAngelInChains schreibt am 09.04.2008 um 19:46 Uhr:Fische sind sowieso toll :) Besonders verschiedene Tropenfische.

    Pink empfinde ich wieder ein wenig anders, als rosa. In Kombination mit Schwarz kann es schon sehr interessant aussehen... Allerdings auch sehr gewagt ;)
  6. zitierenCleardance schreibt am 10.04.2008 um 08:43 Uhr:Finde ich auch. Haben sogar ein Aquarium in der Nähe des Kinderbetts stehen. Könnte mir vorstellen, dass das bunte Treiben schöner ist, als ein Mobile. Werde ich mal beobachten, was er dann interessanter finden wird :-)

    Es war so ein schreiendes sehr extremes Pink. Heute würde ich so etwas nie nimmer nicht irgendwo hin streichen. Zu schwarz finde ich persönlich Lila am schönsten... *grins* Sieht man ja am Design *lach*
  7. zitierenAngelInChains schreibt am 10.04.2008 um 12:47 Uhr:Wir haben hier mittlerweile 3 Aquarien in der 1,5-Zimmer-Wohnung. Immer wieder schoen anzusehen :)

    In Sachen Einrichtung bin ich auch eher fuer gedeckte Farben... Wir haben hier viel Weinrot, alle Vorhaenge, Sofakissen, etc. Ist auch relativ grell, verglichen mit Pastelltoenen, aber ich finds eigentlich ganz schoen so.

    Schwarz-Lila mag ich auch sehr. Sieht man ja an meinem Blog ;)
  8. zitierenanima_cara schreibt am 19.04.2008 um 11:41 Uhr:Ich hätte gerne gewusst wie's euch geht??

    lg -anima-
  9. zitierenCleardance schreibt am 19.04.2008 um 15:35 Uhr:Hallo anima,

    also uns gehts soweit gut, mal von einer Blasenentzündung und der Diagnose Schwangerschaftsdiabetes abgesehen. Der Krümel entwickelt sich gut und wir sind am nächsten Freitag zum 3D Ultraschall geladen :-) Da freue ich mich schon rießig drauf. Hoffe der Kleine spielt mit und präsentiert nicht nur seinen Rücken.

    Wegen der Schwangerschaftsdiabetes (die Diagnose habe ich erst am Freitag bekommen), muss ich jetzt so bald als möglich zu einer Ernährungsberaterin. Ich bin gespannt was sie sagen wird und was da auf mich zu kommt. Meine Mutter hatte das auch schon :-( Allerdings gibt es keine Auffälligkeiten bei unserem Krümel und vielleicht reicht einfach eine noch bessere Ernährungsumstellung, als ich es ohnehin schon getan hatte. Sprich keine Cola mehr, auf den weißen Zucker achten und aufpassen, was man isst. Aber das sollte zu schaffen sein. Zumindest bis zu meinem Termin bei der Dame :-)

    Ich hoffe ich kann am Freitag noch das ein oder andere schöne Bild von Corvin hier rein stellen, danach sind wir erst mal zu einem Entspannungstrip verschollen, das muss auch mal sein :-)

    Soviel erst einmal an Neuigkeiten und es freut mich, das du gefragt hast :-)

    Viele liebe Grüsse,
    Clear
  10. zitierenanima_cara schreibt am 20.04.2008 um 10:10 Uhr:Nun, ich denke mit der richtigen Beratung und Behandlung werdet ihr das alles gut hinter euch bringen!
    Ich bin gespannt auf ein neues Bild!
    Ein gutes Wochenende euch beiden. *lächel*

    lG -anima-

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.