Clearyversum

04.09.2006 um 19:18 Uhr

Unser Leguan ist tot...

von: Cleardance   Kategorie: Unser kleiner Zoo   Stichwörter: Leguan, Reptilien, Tod

Stimmung: traurig

Ich hatte es eigentlich schon erwartet. Nicht wegen dieser imensen Pechsträhne der letzten Tage und Monate, sondern, weil es sich abzeichnete. Unser Glattkopfleguan ist gestorben. Er liegt noch in seinem Terrarium, Rene wird ihn wohl nachher begraben. Bei ihm tippe ich allerdings auf Altersschwäche. Wir wissen nicht wie alt er war, als er zu uns kam. Sein Weibchen starb vor einiger Zeit, er ist ihr nun gefolgt. Wir fanden die Beiden auf einer Börse in viel zu kleinen Plastikdosen und da war klar, die müssen wir holen. Sie waren die einzigsten Tiere die der Mensch anbot. Er konnte noch nicht einmal sagen, ob es Wildfänge sind. Ich bin mir fast sicher, sie waren es.

Er erzählte uns, dass die Beiden sich immer tot stellen würden um dann zu versuchen zu fliehen. Klar, bei dem hätte ich das auch probiert. So kamen die Beiden zu uns und es war gut so.

Heute nun hat er sich entschlossen ihr zu folgen, hoffentlich hat sie ihn mit offenen Klauen empfangen...

Wir werden dich sehr vermissen...

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenangelmagia schreibt am 04.09.2006 um 19:24 Uhr:Tut mir leid. ich weiß, wie sich das anfühlt, wenn geliebte Tiere gehen.....

    Ganz liebe Grüße dalass.
  2. zitierenCleardance schreibt am 04.09.2006 um 19:33 Uhr:Danke dir... ich glaube schon viele von uns mussten leider diese Erfahrung machen.
    Was mich am meißten schockt, dass es im Moment wohl wirklich Schlag auf Schlag geht...
    Ganz liebe Grüsse zurück...
  3. zitierenangelmagia schreibt am 04.09.2006 um 19:37 Uhr:Das ist echt schlimm... Wenn dann alles aufeinmal über dir zusammenbricht...

    Mein Februar war so.. > Hund gestorben, .. total krank.. , > Schluss mit Freund, schlechte Noten in der Schule...

    Das fängt sich alles wieder..früher oder später.. ich wünsche dir, dass es bei dir früher der Fall ist...

    +tröst+
  4. zitierenCleardance schreibt am 04.09.2006 um 19:58 Uhr:Oh ja, bei uns ist es so, seit wir geheiratet haben. Irgendwie ist der Wurm drin. Ich hoffe wir können ihn finden und den Raben zum fraß vorwerfen (den Wurm meine ich).

    Das mit deinem Hund tut mir auch sehr leid. Es wird noch schwerer, je länger man sie hat oder? Zumindest geht es mir so, denn man baut ja eine innige Beziehung auf.

    Danke für die Wünsche... Es kann ja nicht immer nur schlechtes geben *hoff* Gut, zwei harte Verlußte warten jetzt auf uns. Karlchen und Flitz zwei unserer Kaninchen. Beide an Brustkrebs erkrankt... Wobei es Flitz wohl schlechter geht :-(

    Danke fürs trösten ...
  5. zitierenangelmagia schreibt am 04.09.2006 um 20:52 Uhr:Ja, das stimmt.. Je länger man sie hat.. desto schwerer ist es drüber hinweg zu kommen... War mein ein und alles der Hund.. und sogar jetzt hab ich manchmal noch Tränen in den Augen, wenn ich mir alte Bilder anschaue...

    Wie viele Tiere habt ihr da?... in eurem kleinen Zoo :)...

    Ich wünsche es euch beiden von Herzen, dass das Gute euch überfällt.. überschüttet, so, dass ihr nicht mehr drüber gucken könnt +gg+ ;).. > erst mal freischaufeln müsst..:)

    Alles alles Gute, ich drück euch die Daumen

    Angel
  6. zitierenCleardance schreibt am 05.09.2006 um 15:10 Uhr:Das kann ich sehr gut verstehen, ich hatte auch so ein zwei Tiere bei denen es mir auch heute noch so geht. Das sind dann Tiere die noch mehr unser Herz berührt haben. Die uns irgendwie ein Leben lang begleiten werden.

    Wir haben ca. 29 Tiere leben hier (noch immer)

    >>Ich wünsche es euch beiden von Herzen, dass das Gute euch überfällt.. überschüttet, so, dass ihr nicht mehr drüber gucken könnt +gg+ ;).. > erst mal freischaufeln müsst..:)<<

    Das ist ein toller Wunsch, den ich aber auch gerne erwiedere :-)

    Viele liebe Grüsse,
    Clear
  7. zitierenangelmagia schreibt am 05.09.2006 um 15:14 Uhr:Wuaahh :D so ein richtiger Zoo... ich finds toll :)

    Vielen vielen Dank :)

    "We'll wait 'til the wind of change blows again..." :)

    Ganz liebe Grüße
    Angel
  8. zitierenCleardance schreibt am 05.09.2006 um 15:39 Uhr:Wir auch, deshalb haben wir uns für unsere Tiere entschieden, auch wenn sie uns manchmal schon fast die Haare vom Kopf fressen. Einige sind Nottiere die irgendwie ihren Weg zu uns fanden.

    Liebe Grüsse,
    Clear
  9. zitierenangelmagia schreibt am 05.09.2006 um 15:57 Uhr:Ich hab da totale Bewunderung für,.. dass ihr euch um so viele Tiere kümmert.. Ich weiß das echt sehr zu schätzen.. Weil manche ihre Tiere ja nicht so sonderlich behandeln.. > Nottiere.. wie du schon sagst...

    Aber , dass sie bei euch gut aufgehoben sind, daran zweifel ich nicht :)

    Liebe Grüße
    Angel

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.