Crazy´s little World of fantasy =)

22.01.2012 um 15:38 Uhr

Glücklich, aber kompliziert....

Stimmung: =) =) =) =) =)=) =) =) =) =)=) =) =) =) =)=) =) =) =) =) :D

...geht das zusammen?

Ich sage euch: Ja :D

Seit letzten Mi bin ich nun endlich wieder glücklich vergeben :) 

Nur leider haben wir uns eine echt...bescheidene Zeit ausgesucht *seufz*. Denn erst hat er Prüfungen und dann ich (warum können sich die Prüfungszeiträume von FH und Uni nicht überschneiden? -.-).

Aber ich denke ich erzähl euch erstmal ein bisschen was, oder? ^^

Kennengelernt haben wir uns bei der Weihnachtsfeier, die wir bei BOmmel im Wohnheim veranstaltet haben und haben uns da echt gut unterhalten :). Dann, wie es so ist, ging diese UNterhaltung auf facebook weiter (jaja ich weiß, wir Facebook-Kinder), aber es ging nicht anders, denn ich war daheim (also Großraum Nürnberg) und er ebenfalls (Niedersachsen ;) ). Joa und die Unterhaltung ist eben so munter vor sich hingelaufen, irgendwann wurden auch Handynummern ausgetauscht und ich hab gemerkt, wie sehr ich mich immer über eine Nachricht oder SMS von ihm gefreut hab und wie ich später seine Antwort kaum abwarten konnte :). 

Ja und dann? Dann ging es auf einmal recht schnell ^^ letzten Mi haben wir uns eben dann endlich wieder getroffen und naja, es hat eben gepasst :). Meine Freundin ist etwas entsetzt gewesen, weil sowohl er, als auch ich immer gesagt haben "Kein Date, das ist ein Treffen" und dann waren wir nach dem "Treffen" zusammen :). Ich hab vor ihr immer abgestritten, dass ich verliebt sei oder so (weil sie auch ständig gesagt hat "Ohhh wie süß, du bist verliebt" :D)...aber was soll ich machen? Das war reiner Eigenschutz, denn ich wollte nicht zu viel reininterpretieren, nur um dann doch im Regen zu stehen...naja auf jeden Fall, sind wir eben bereits nach diesem ersten Wiedersehen zusammengekommen :). Ich hab mir auch gedacht, dass es schon recht schnell ist und dass ich ihn ja erst einmal wieder gesehen hab, aber andererseits, hab ich das Gefühl ihn durch die Nachrichten und SMS´en bereits richtig zu kennen :) und am besagten Mi waren auch 10 Std. oder so zusammen, ehe er mich gefragt hat ^^.

Jetzt kommt der Teil, der das ganze etwas komplizierter macht...ich :D bzw. mein Bruder ;). Ich wohn ja mit ihm zusammen und eigentlich wollte ich ihm auch erzählen, wie denn das 'Treffen' abgelaufen ist und das er jetzt mein Freund ist, aber dann, noch ehe ich was sagen konnte, kam von ihm "Ja, dass ihr noch nicht zusammen seid, dass ist ja klar, das wäre auch etwas schnell gegangen, schließlich habt ihr euch erst das 2te mal wieder gesehen."....ja und dann hab ich mir gedacht, gut dann eben nciht, muss mein werter Herr Bruder noch warten, ehe er die gute Neuigkeit erfährt :). Aber genau das macht die Sache kompliziert und ich hab meinem Freund gegenüber mehr oder wneiger ein schlechtes Gewissen, weil ich denke, dass er ja denken muss, dass ich ihn meinen Eltern und so verheimliche...und dann kommt noch der Prüfungszeitraum dazu...herrje alles nicht so einfach :( aber danach, danach haben wir Zeit füreinander, hoff ich :). 

Ich hoff auch, dass ich ihn durch diese etwas komplizierter Geschichte, nicht gleich verschrecke :/ aber erst vorhin hat er zu mir gemeint, er will mich nicht bedrängen oder sowas, ich solle mir Zeit die ich brauche, wann ich wem was sage, ruhig nehmen :).

So und das war nun auch mein Schlusswort :)

Bis die Tage (hoffentlich diesmal etwas früher :D) Fröhlich

Lg

Das Crazy-lein Sonstige

 

12.01.2012 um 08:24 Uhr

Oh je oh je oh je :D

Kaum hat das Studium wieder angefangen, komm ich nihct mehr dazu auch nur den kleinsten Eintrag zu verfassen :/ geschweige denn, Einträge zu lesen...

War bis gestern irgendwie alles etwas stressig und das obwohl es gar nicht wirklich viel war, naja...kann man ncihts machen :D.

Aber ich werd mich in der nächsten Zeit hinsetzen und 1tens ein paar Einträge nachlesen (hab ich vermutlich einiges zu tun :D) und 2tens endlich selbst wieder einen verfassen...wird langsam wieder Zeit :).

So und ich muss auch schon wieder, sonst verpass ich die Sbahn, wollt mich nur kurz melden, dass ihr auch wisst, dass ich noch immer da bin :D

Lg

Crazy Sonstige

04.01.2012 um 10:01 Uhr

Jaaa...ich lebe noch ;)

Zuerst einmal: Danke für eure lieben Glückwünsche :) und, wenn auch etwas spät: Ein frohes neues Jahr ^^.

Bei mir ging Silvester ruhig von statten, ich war bei meiner Freundin und saß auf einem Sofa, dass auf der Tereasse stand und hab das Feuerwerk begutachtet :). Ich selbst zünde keine Böller oder so, davor hab ich viel zu viel Angst und man hört auch immer so viele schrecklich Sachen, die passiert sind ^^". Nene, ich bleib da lieber bei Wunderkerzen, die sind nicht so explosiv :).

Ja was gibts so zu berichten? Man möchte meinen viel, nachdem ich mich mal wieder etwas länger in Schweigen gehüllt habe :D.

Fangen wir einfach damit an, was ich an meinem Geburtstag gemacht hab ^^. Meine Mutter hatte sich extra frei genommen und wir sind dann in die Stadt gefahren, um shoppen zu gehen :) hab auch ganz tolle Sachen gefunden :3. Gefeiert hab ich nicht, das tu ich eigentlich nie...liegt aber daran, dass ich mitten in den Weihnachtsferien hab und immer wenn ich feiern wollte, waren die Leute skifahren und sowas ^^ darum hab ich dann irgendwann beschlossen, dass ich meinen Geburtstag in dem Sinne einfach nciht mehr feier und ihn lieber gemütlich im Kreise meiner Familie verbringe :).

Ansonsten ja...was gibts sonst noch neues? Ich glaube, die 22 ist eine gute Zahl :D denn es könnte sein, dass sich da was tolles anbahnt, mal schauen, was draus wird :).

Momentan bin ich bereits wieder dabei, mich so langsam darauf einzustellen, wieder für die Prüfungen zu lernen. Ich fang zwar erst am 13.2. an, aber ich hab zwei Chemie-Prüfungen (Lebensmittelchemie und Biochemie) in der gleichen Woche und ihr wisst ja, dass ich mit Chemie auf dem Kriegsfuß stehe :D und dann sind die beiden sich auch noch so ähnlich, das einzige, was ich sich wirklich unterscheidet ist die sichtweise...Biochemie betrachtet das Ganze eher von der biologischen Seite, während LM-Chemie es hauptsächlich von der chemischen her sieht...ich hoffe, ich bring das dann in den Prüfungen nicht durcheinander. Darum beschäftige ich mich momentan mit meiner Zusammenfassung, die ich für organische Chemie geschrieben hab, um die Grundlagen der Chemie vll endlich mal so zu können, dass sie auch länger als ne Woche in meinem Kopf sind :D. Ansonsten hab ih im Februar "nur" noch Thermodynamik und Mikrobiologie und evtl noch zwei andere Prüfungen, aber da überleg ich noch, ob ich die mitschreibe. Denn in ihrer grenzenlosen Intelligenz hat meine Uni diese beiden Prüfungen auf den gleichen Tag gelegt wie die LM-Chemie Prüfung -.- sprich, wenn ich die beiden Prüfungen mitschreiben will, hab ich drei an einem Tag...das muss ich mir wirklich noch sehr gut überlegen ^^. 

Naja im Februar ist dann noch Thermodynamik erstmal Schluss :) aber im April gehts dann gleich am 2.4. mit technischer Mechanik weiter...also eigentlich muss ich fast den März durchlernen bääääh -.- ich will auch mal frei haben :( und dann stehen die ganz wichtigen Prüfungen, die ich bestehen MUSS an (am 10.4. Informatik und am 5.4. LM-technologie). Durch diese beiden bin ich nämlich letztes Semester durchgefallen und da die liebe nette TUM, diese 'tolle' Regelung hat, dass man für die Prüfungen der ersten 2 Semester nur 2 Versuch hat, MUSS ich diese jetzt bestehen, denn sonst werd ich exmatrikuliert -.- hoffentlich schaff ich das, denn eignetlich möchte ich schon da bleiben :). Aber zur Sicherheit hab ich mich jetzt shcon mal an die FH gewendet und nachgefragt, wie das bei denen ist, ob ich evtl in einem höheren Semester anfangen könnte und und und ^^ muss nur auf die Antwort warten :). 

Joa...aber wie gesagt, ich hoffe ich schaffe Info und Lemi-tec (wobei bei Lemi-tec jetzt erst noch die Einsicht ist und ich hoffe, noch was reißen zu können...denn ich bin prompt mit 4,3 durchgefallen, dabei hatte ich bei der Prüfung so ein gutes Gefühl :/ ich frag mich echt, was ich da so falsch gemacht hab? Aber das werd ich bei der Einsicht dann hoffenltich rausfinden :) ). Das ist übrigens auch gleichzeitig mein Vorsatz für das neue Jahr ;) ich will auf der Uni bleiben, darum hab ich mir vorgenommen, die Prüfungen zu schaffen :) 

So und nu verabschiede ich mich erstmal wieder :)

Bis die Tage Fröhlich

Eure Crazy Sonstige