Gedankenwelt

15.02.2009 um 14:20 Uhr

Hin und wieder mal...

von: Fledergetier   Kategorie: Gedanken und mehr

..mach ich mir Gedanken,klar wie sollte es auch sonst sein.Zurzeit drehen sie sich hauptsächlich um meine Freundin.Ich versuche ihr klarzumachen, dass sie nicht die gleichen Fehler machen soll wie ich.Doch sie will es nicht hören.Verständlich irgendwo, denn ich war teilweise nicht anders.Wenn es dann auch noch um "Liebe" geht,hört das Denken bei ihr sowieso auf.Komplett.Ich mein gut vielleicht geht es ihr jetzt damit noch wunderbar,aber sicher nicht lange.Er ist ihr Vorgesetzter,36 und war früher Zuhälter,nimmt ab und  an Drogen....und sie ist 17.Tolles Paar oder?!

Irgendwo gönne ich ihr es ja,doch mach ich mir eben Sorgen.Was passiert zum Beispiel, wenn sie sich trennen?Was passiert,wenn sie noch mehr in die "Drogenscene" rutscht?Ich meine gegens Kiffen hab ich so ja nichts,wenn man es in Maßen genießt.Aber was kommt dann?Was kommt nach der allgemeinbekannten Einstiegsdroge?Ich mein wenn der Kerl es macht,von mir aus,es ist immerhin sein Leben.Doch wenn er sie dazu bringt es auch zu machen oder es zu versuchen. .. .

Doch am meisten Angst hab ich davor,dass sie daran zerbricht.Einfach daran kaputt geht.Sie ist meiner Meinung noch zu jung, um sich kaputt zu machen, durch Dinge die nicht so verlaufen wie sie es sich vorstellt.