Küss' mich - wenn Du kannst!

31.03.2011 um 22:20 Uhr

Babytalk

von: nacktschnecke   Kategorie: ...und sonst

 

*Klick*

 

26.03.2011 um 09:05 Uhr

Doof

von: nacktschnecke   Kategorie: ...und sonst

Der Haussegen hängt schief.

Das Wetter ist doof.

Die Nachrichten sind doof.

Und überhaupt ist alles doof.

25.03.2011 um 22:17 Uhr

Kummerkasten

von: nacktschnecke   Kategorie: ...und sonst

Irgendwie blöd heute.

Zwei Kolleginnen können sich gerade partout nicht leiden. Ich mag aber beide. Zu blöd nur, dass ausgerechnet ich ihr Kummerkasten sein sollte. 

20.03.2011 um 13:00 Uhr

Knut

Sehe ich die Bilder vom einst kuscheligen und liebevoll umsorgten kleinen Knut so liegt die Vermutung nahe, dass er an gebrochenem Herzen gestorben ist und selbiges blutet mir wenn ich an dieses arme Wesen denke welches ein schönes Leben hatte, bis es für die Menschen zu gefährlich wurde. Nun war er plötzlich auf sich allein gestellt, musste ein Eisbär sein und sich unter seinen Artgenossen zurecht finden.

Die große Frage ist, wie hätte man es besser machen können? Hätte man ihn einfach sterben lassen sollen als seine Mutter ihn verstieß...? Was war das süß, als der kleine Kerl so tapsig die Welt eroberte. War man sich denn aber nie darüber bewusst, dass dieser kleine Kuschelbär auch mal ein großes Raubtier wird und was dann mit ihm werden soll? 

Ich denke, das ganze Konzept Zoo sollte grundlegend überdacht werden. Es ist und bleibt Quälerei, Tiere in einem Bruchteil des für sie wirklich benötigten Lebensraumes gefangen zu halten und diesen künstlich nachzustellen. Kein Wunder, dass viele Tiere sich unter diesen Bedingungen so schlecht vermehren. 

Lieber  Knut  jetzt hast Du es bestimmt besser...

 

 

10.03.2011 um 18:42 Uhr

da fehlt mir was...

von: nacktschnecke   Kategorie: ...und sonst

Zapfenstreich, Smoke on the water und Theodor von und zu ...

Ich verstehe wohl nichts von Politik. Wieso sonst kommt mir das Ganze so ... so... so... bescheuert vor?

 

08.03.2011 um 12:45 Uhr

Augenblicke

von: nacktschnecke   Kategorie: ...und sonst

Die Sonne lachte eben so hell ins Zimmer, dass ich beim Verlassen das Licht ausmachen wollte.

Und... gibt es ein Leben nach der Hochzeit?

 

03.03.2011 um 16:01 Uhr

Er und Sie

Er (vorwurfsvoll): Die Mehlschwitze mache ich nur für Dich in den Eintopf.

Sie (trotzig): Das hättest Du ja nicht tun müssen.

Er: Soll ich die Mehlschwitze jetzt weg schütten?

Sie: Erinnere Dich doch bitte, wie ich seit Jahren meine Eintöpfe mache.

Er: Ich bin jetzt unsicher wenn Du sie doch nicht magst.

Sie: Du machst die Mehlschwitze extra wegen mir, weil Du weißt, dass ich den Eintopf so lieber mag und willst jetzt von mir wissen, ob Du sie weg kippen sollst? 

Er: Sag' doch einfach ja oder nein.

Sie: Werde ich nicht tun, weil ich weiß, dass Du die Antwort genau kennst und mich jetzt nur zu einer Ja oder Nein Antwort gängeln willst. 

Er: Dann schütte ich sie jetzt weg.

Sie: Dann ziehe ich jetzt aus.

 

(Er: hat sie nicht weg gekippt.

Sie: ist nicht ausgezogen.)