Küss' mich - wenn Du kannst!

28.02.2012 um 21:36 Uhr

Und plötzlich

Ein Nein hätte genügt. Einfach nur NEIN. 

Alles war vorher klar. Klar und einfach und frei von Unbehagen. Alle Möglichkeiten waren sorgsam zusammengefaltet und weit weg gelegt. Doch diese Stimme und die schwankenden Gefühle beim Auftauchen der Bilder warfen alle scheinbar sicheren Konstrukte über den Haufen. Sie machten ein Nein unmöglich. Dieses kleine Wort mit solch immenser Macht über Gedeih und Verderb. 

Die Hoffnung mit der nächsten Begegnung Sicherheit zu erlangen, ist heute schon nicht verheißend. 

Möge sich dieses "Problem" doch noch einmal von selbst lösen und nicht nur so tun als ob.

 

28.02.2012 um 09:30 Uhr

Und wieder

von: nacktschnecke   Kategorie: ...und sonst

 

...bewahrheitet sich, dass sich viele "Probleme" ganz von selbst lösen. Denn alles fließt. Man braucht es nur zuzulassen.

Danke.

 

25.02.2012 um 09:49 Uhr

Zurück

 
 
 
 
 
 
 

23.02.2012 um 11:24 Uhr

Zeit

von: nacktschnecke   Kategorie: Gedanken

ist eine Illusion. Nicht neu aber gerade wurde es mir wieder bewusst. Was wenn es keine Zeitrechnungen oder Uhren gäbe? Wir denken sie wahrzunehmen weil Dinge ihren Zustand ändern, wir uns an Erlebtes erinnern oder unsere Körper altern. Und selbst diese Erscheinung entspringt nur dem kollektiven Geist... Das alles geschieht im Jetzt.