Küss' mich - wenn Du kannst!

16.06.2012 um 20:09 Uhr

Zaungast

 

Mein erster Besuch.

 

 

Ich musste zweimal hingucken um zu realisieren, wer mich da ganz keck besuchte. Minutenlang saß es da und ließ sich überhaupt nicht von mir stören.

Wenn das kein gutes Omen ist.

 

 

12.06.2012 um 18:44 Uhr

Endlich

Überglücklich. Es hat alles geklappt und  JETZT  flippe ich endlich aus.

Yipppiiiieee, Juchu, Wahnsinn.

Ich bin so mega happy.

Man glaubt es nicht...

*Dieganzeweltumarm*

*undChampagnerverteil*

 

12.06.2012 um 09:54 Uhr

Noch kein mal Schlafen

           

Man soll ja den Tag nicht vor dem Abend loben...

 

09.06.2012 um 17:54 Uhr

Ganz bald

Nur noch ein paar Tage. Und dann kann's losgehen.

 

07.06.2012 um 20:58 Uhr

Schritt 2 und 3

Schritt zwei und drei habe ich heute erledigt. Nun heißt es noch mal ein paar Tage warten.

Aber Jubeln tue ich heute schon ein bisschen. Mein Traum rückt immer näher.

 

06.06.2012 um 09:46 Uhr

Schritt 1

Schritt 1 ist getan. Bin meinem Traum schon einen riesigen Schritt näher.

Der Grundstein ist sozusagen gelegt. Am liebsten würde ich jetzt schon laut los jubeln.

Das heb' ich mir aber noch auf. Will ja hier nix wegjubeln. Auch wenn's schwer fällt. Denn noch fehlen Schritt 2 und 3 und so ein paar kleine andere...

 

05.06.2012 um 08:24 Uhr

Ungeduld und Hoffen

Ich halt das kaum aus.

Diese Warterei und nichts machen zu können. Zu blöd wenn man an jemand anderes Faden hängt.

Aber nicht mehr lange... so hoffe ich. 

Da sind schon tausend Ideen, die ich am liebsten gleich anpacken würde.

Wenn DAS klappt flippe ich aus. Wenn nicht... auch. 

Geduld ist gerade gar nicht meine Stärke.

 

02.06.2012 um 09:55 Uhr

Glaube-Hoffnung-Liebe

Der gute William sagte einmal:

"Wenn man nicht weiß wohin man will kommt man am weitesten."

Das hat ganz sicher seine Richtigkeit. Ich erinnere mich nur an die Frau, die plötzlich aus dem Bauch heraus in irgendeinen Flieger stieg und wie sich ihr Leben auf wunderbare Weise veränderte. Sowas habe ich immer mal wieder im Kopf und stelle mir vor wie spannend das wäre.

Gerade weiß ich aber sehr genau wo ich hin will. Ich will es so sehr und muss jetzt vertrauen, dass alles gut ist. Weg mit Euch Ihr lästigen Zweifel. Ihr seid doch nur da, weil so viel für mich davon abhängt. Weil ich nicht fassen kann, dass ich so viel Glück haben soll. Weil ich noch so lange warten muss und die Taube noch auf dem Dach sitzt und ich gar nichts tun kann als alles auf mich zukommen zu lassen.

Das Schicksal meint es gut mir - wie es GUT definert - werde ich wissen, wenn ich mehr weiß.

Liebes Universum...