Küss' mich - wenn Du kannst!

04.11.2010 um 09:32 Uhr

Wozu schreibe ich hier?

von: nacktschnecke   Kategorie: Gedanken

Manchmal würde ich hier gerne viel viel mehr schreiben. Tausende von Gedanken schlängeln durch meinen Kopf, drehen sich im Kreis oder erzeugen neue. Besonders nachts. So sehr, dass ich oft aufstehen müsste, um sie wegzuschreiben. 

Ich stelle fest, dass ich hier vieles zurückhalte bzw. filtere. Und dann tut sich die Frage auf, wieso ich denn dann hier überhaupt schreibe. Niemand kennt mich hier persönlich. Ich könnte die Sau raulassen. Und es könnte mir egal sein, was andere von meinen gedanklichen Ergüssen halten.

Manchmal könnte ich mich so richtig auskotzen. Doch im gleichen Moment bremse ich ab weil ich mich frage, wer das wissen will. Will überhaupt jemand wissen was ich hier zu sagen habe? Aber ist das der Sinn eines Blogs? Jeder schreibt hier aus anderen Gründen. Und es gibt viele unterschiedliche Bloggesichter. Ich habe meinen Platz noch nicht gefunden.

Die Frage, warum ich in anderen Blogs lese und was mich an ihnen fasziniert ist dagegen viel leichter zu beantworten. 

Bisher fand ich hier nur sehr wenige Blogs, bei denen ich das Gefühl habe, hier nehme ich wirklich teil und werde ein Stück mitgenommen. Sie berühren durch ihre ungeschminkte Art zu schreiben. Sie scheinen sich nicht darum zu sorgen, ob es den Mitlesern gefällt. Genau diese Blogs sind es, die ich am liebsten begleite und hinter denen ich den echten Menschen erahnen kann.  

Ich fühle mich gerade ein bisschen... Die Gedanken liegen schwerer in der Seele. Mag sein, dass das am Herbst liegt, der mir nicht so liegt. Er hat jedesmal ein bisschen was von Sterben. Abschied nehmen ist nicht gerade meine Stärke. Aber wessen Stärke ist das schon?

 

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenSeren_a schreibt am 04.11.2010 um 10:39 Uhr:Wer das wissen will... das weiß man nicht. Ich finde, es geht um Dich selbst, ob es Dir gut tut und vielleicht für Dich selber anregend ist, es aufzuschreiben. Ich finde man kann schreibend seine Gedanken weiterentwickeln. Und wenn dann noch einer interessiert ist (ich bin es, ich lese sehr gerne bei Dir), dann ist es schön... aber nötig ist es nicht, finde ich. Aber Du hast Recht, es gibt viele Gründe zu bloggen, vielleicht möchten manche unbedingt von vielen gelesen werden und schreiben entsprechend. Das ist auch okay. ... Was Deine Gedanken betrifft, dass sie "schwer in der Seele liegen" und da Du auch noch den Herbst erwähnst.. da muss ich natürlich grade an Nietzsche denken, von dem ich grade ein Zitat bei mir reingestellt habe... er machte die Erfahrung, dass seine Fänigkeit zu Denken vom Wetter beeinflusst wird... vielleicht ist das ja bei uns allen so... Gestern war z.B. mit mir denkerisch überhaupt nix los... ;)... ich wollte einen Eintrag schreiben und es ging überhaupt gar nicht...
  2. zitierenGrafKroete schreibt am 04.11.2010 um 13:07 Uhr:Ach ......... Du auch????
  3. zitierenS_Hase schreibt am 04.11.2010 um 15:00 Uhr:Aha, also nicht nur der Mond, der volle, sondern auch noch das Wetter können schuld sein... ;-)
    Mich behindert beim Schreiben schon etwas, dass jemand Bekanntes mitliest...
  4. zitierennacktschnecke schreibt am 04.11.2010 um 20:24 Uhr:Liebe Serena, ist mir aufgefallen, dass Du gestern ungewohnt wenig Einträge hattest. Sonst hat man ja manchmal zu tun um hinterher zu kommen. Das mit der Denkfähigkeit im Verhältnis zum Wetter ist mir selbst noch nicht aufgefallen. (Demnach müsste es bei mir öfter Herbst sein als es die Natur vorgibt) Nur, dass mir in dieser Zeit eher mal schwermütig ist. Ich freu mich, dass Du gerne bei mir liest. Geht mir mit Dir genauso. :-)

    Herr Kraf, meinst Du mich oder Serena? ;-)

    Tja Hase, da können wir wohl froh sein, dass das kein Dauerzustand ist. ;-)
    Wenn Bekannte mitlesen bremst man im Blog automatisch glaube ich. Ich würde das ganz schön doof finden.
  5. zitierenSeren_a schreibt am 04.11.2010 um 20:32 Uhr:Dafür ham mich gestern und heute Bilder überschwemmt... ich komme kaum nach mit dem verarbeiten... :)
  6. zitierennacktschnecke schreibt am 04.11.2010 um 20:48 Uhr:Sieh' zu, dass Du die Kamera immer schön hoch hältst. ;)
  7. zitierenSeren_a schreibt am 04.11.2010 um 20:49 Uhr:*lach*... mach ich...
  8. zitierenGrafKroete schreibt am 05.11.2010 um 07:28 Uhr:Hab ich bei Dir oder woanders kommentiert ...... *g*
  9. zitierennacktschnecke schreibt am 05.11.2010 um 22:23 Uhr:Pöh! ;)

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.