Willkommen bei Susanne Ulrike Maria Albrecht

31.12.2012 um 11:30 Uhr

Willkommen 2013

 

Silvesterabend

von

Susanne Ulrike Maria Albrecht

 

Für wen auch immer diese Zeilen einst

geschrieben, blieben sie bis dato ohne Namen,

einzig nur beseelt von der Vorfreude auf

das Neue Jahr.

 

Copyright  Susanne Ulrike Maria Albrecht

 

 

 

Das Neue Jahr

von

Susanne Ulrike Maria Albrecht

 

Die Mitternacht ist schon da,

in stummer Ruh liegt das Neue Jahr.

 

Copyright  Susanne Ulrike Maria Albrecht

 

 

 

Willkommen 2013

von

Susanne Ulrike Maria Albrecht

 

Es schlägt das Herz, so schnell vor Freude!

Es ist getan.

Der Abend neigt sich dem Ende zu,

von weither klingen die Glocken,

um sie willkommen zu heißen,

die heilige Zeit.

Das Neue Jahr der Glückseligkeit!

 

Copyright  Susanne Ulrike Maria Albrecht

 

 

19.12.2012 um 13:17 Uhr

Gesegnete Feiertage!

 

                                So möcht' ich den Gruß gestalten:

                              Weihnachtsglück sei Euch beschieden!

                                     Über allem möge walten

                                 Fröhlichkeit und heitrer Frieden.

 

                                    Susanne Ulrike Maria Albrecht

 

 

17.12.2012 um 16:28 Uhr

GEWONNEN!

 

                                    Bläserphilharmonie Niedersachsen e.V.

                     Das sinfonische Blasorchester für, von und in Niedersachsen.

 

                                           Advents - Gewinnspiel 2012

 

                                                     Gewinnerin

                               Susanne Ulrike Maria Albrecht: Gruß des Engels

 

 

16.12.2012 um 18:06 Uhr

VERLAG 3.0 - BUCH IST MEHR

 

                                                       VERLAG 3.0

                                                    BUCH IST MEHR

                                                     Kerstin Litterst

                                                           und

                                                       Zsolt Majsai

 

 

 

14.12.2012 um 15:14 Uhr

Offenbarung

 

Offenbarung

von

Susanne Ulrike Maria Albrecht

 

 

Wunderbare Stimmen sind in der Luft

Stark wie der Wind 

Sanft wie eine Morgenbrise

Zwischen Tag und Traum

Überschreiten wir die Ebene

Ein Silberstreif am Horizont

Sternschnuppen regnen vom Himmel

Du erinnerst mich an ein Wunder

Und was richtig ist

Ich erinnere dich daran, wie man

Dankbarkeit spricht

Und was Ehrfurcht ist

Wir erinnern uns daran,

Dass wir wirklich Liebe sind

Schenke mir Frieden

Höre diese göttlichen Worte

Ich bin dein

Spüre es

Wir sind eins

Unsere Füße auf heiligem Grund und Boden

Du ahnst, wie balde es wahr sein wird

Und lauschst in dich hinein

Wir sind bereit -

Alles für die eine Nacht,

Die uns ins Licht führt

Und dir mein tiefstes und

Geheimstes Leben offenbart.

 

 

Copyright Susanne Ulrike Maria Albrecht

 

 

 

 

13.12.2012 um 15:17 Uhr

ICH DANKE ALLEN

 

                       Ich danke allen, die meine Träume belächelt haben;

                                Sie haben meine Phantasie beflügelt.

                       Ich danke allen, die mich in ihr Schema pressen wollten;

                            Sie haben mich den Wert der Freiheit gelehrt.

 

                               Ich danke allen, die mich belogen haben;

                             Sie haben mir die Kraft der Wahrheit gezeigt.

                         Ich danke allen, die nicht an mich geglaubt haben;

                              Sie haben mir zugemutet, Berge zu versetzen.

                             Ich danke allen, die mich abgeschrieben haben;

                                      Sie haben meinen Mut geweckt.

 

                                Ich danke allen, die mich verlassen haben;

                                  Sie haben mir Raum gegeben für Neues.

                       Ich danke allen, die mich verraten und  missbraucht haben;  

                                  Sie haben mich wachsam werden lassen.

                                  Ich danke allen, die mich verletzt haben;

                             Sie haben mich gelehrt, im Schmerz zu wachsen.

                           Ich danke allen, die meinen Frieden gestört haben;     

                             Sie haben mich stark gemacht, dafür einzutreten. 

 

                                        Vor allem aber danke ich all jenen,

                                           die mich lieben, so wie ich bin;

                                        Sie geben mir die Kraft zum Leben!

 

 

                                                    Paulo Coelho

                                             brasilianischer Schriftsteller

                                                         und

                                                 Bestseller - Autor