A walk to remember

31.12.2006 um 18:40 Uhr

Der letzte Eintrag dieses Jahr...

Tja, so schnell kanns gehen. Das wäre er dann de rletzte Eintrag in diesem Jahr, denn jetzt muss ich mich langsam mal fertig machen und den Laptop an meine schwester weiterreichen. Ein frohes neues Jahr euch allen da draußen

euer Schneehase

31.12.2006 um 16:42 Uhr

Nebensache?

Kann einen etwas so mitnehmen, dass selbst die Realität Nebensache wird?

31.12.2006 um 16:41 Uhr

Morgen...

... beginnt ein neues Kapitel

31.12.2006 um 15:09 Uhr

Vorfreude?

Ich bin irgendwie komisch drauf... wie immer vor größeren Ereignissen, wie zum Beispiel Weihnachten oder Silvester. Eine feierlich Stimmung überfällt mich ganz unvermittelt und ich glaube, langsam freu ich mich sogar ein bisschen auf das neue Jahr

31.12.2006 um 01:36 Uhr

Farbenspiel

31.12.2006 um 01:31 Uhr

Nur noch 22 Stunden und 29 Minuten...

... dann ist es vorbei und dann fängt es an...

2006 war ein schönes Jahr, sehr schön sogar, vielleicht das Schönste überhaupt bisher. Ich meine, schon die Fussball WM war ein Ereignis für sich und dann diese vielen anderen wunderbaren Dinge, die mir dieses Jahr passiert sind, diejenigen, die mich glücklich gemacht haben und diejenigen die mich traurig gestimmt haben, es war gut so... perfekt einfach, denn manchmal bin ich gerne traurig, weil es einfach dazu gehört. Und all das werde ich mitnehmen ins neue Jahr, denn auch wenn ich neue Dinge erleben, lernen, sehen will, brauch ich auch die Alten, um zu wissen, wer ich bin, wo ich herkomme, wo ich hingehöre...

In diesem Sinne, einen wunderbaren beschliesenden letzten Tag des Jahres 2006 für alle

30.12.2006 um 21:50 Uhr

Drei Weiber und eine Flasche Sekt...

Stimmung: betrunken???^^

Ich war heute bei einer Freundin... Und irgendwann meinte ihre Mutter, sie hätte noch billigen Sekt, in Bezug darauf, dass ja Morgen Silvester ist... Und dieser Sekt würde nicht schmecken... Meine Freundin und ich wollten das partout nicht glauben, also haben wir Flasche kurzehand geköpft... Zwei Gläser und eine Menge zusäzlichen Orangensaft später kam dann noch eine zweite Freundin von mir hinzu.... Wie das Ganze ausging? Die Mutter der Freundin, bei der wir waren meinte, dass sie uns nie wieder Sekt geben würde und entsorgte die leere! Flasche, während meine Freundinnen mich zur Tür brachten und ich nach draußen torkelte, weil ich mit meiner Cousine zum Kino verabredet war^^

30.12.2006 um 21:43 Uhr

Perfekt?

Es gibt einen Spruch, der heißt:

"Es gibt keine Perfektion, weil es immer noch perfekter geht"

Ich denke, dass das stimmt, dass es immer noch besser geht. Dennoch gebrauchen wir oft diesen Ausdruck. Aber ich glaube in so einem Moment möchten wir nicht sagen, dass etwas perfekt ist, indem es einfach nicht mehr besser, toller, größer geht, sondern dass wir es in diesem Moment gar nicht besser, toller, größer wollen, sondern so wie es einfach ist. Zumindest geht es mir oft so...

30.12.2006 um 21:41 Uhr

"Liebe braucht keine Ferien"

Ich war heut ein zweites Mal drin und ich fand ihn genauso toll wie beim ersten Mal... Klar, alles sehr vorhersehbar und irgendwie utopisch, aber soooooooooooo schön. Habe selten einen Film gesehen, der mich so in dieser Art und Weise berührt hat und in dem ich mich so dermaßen wieder finden konnte... Ich weiß einfach nicht, was ich sagen soll, bin mal wieder sprachlos und tief ergriffen^^

29.12.2006 um 23:41 Uhr

Abschiede

Ich hasse sie. Man weiß, dass immer irgendwo ein Abschied droht, sei es ein kleiner, wenn man sich nach der Schule von seinen Freunden verabschiedet oder ein großer, wenn man über einen längeren Zeitraum seine Zeit mit jemandem verbracht, der dann aber gehen muss oder man ist es der geht. Ich mag es nicht. Das Gefühl zurückzubleiben oder... das Gefühl etwas zurückzulassen. Wenn wir Besuch hatten und dieser dann gehen muss... und man zurückbleibt... oder wenn, wie jetzt ein Jahr sich dem Ende hinneigt... und Jahr für neue Dinge zu öffnen. Wenn ich daran denke werde ich ein bisschen traurig und ein Hauch von Bitterkeint wohnt meinen Gedanken inne... Aber ändern lässt es sich auch nicht...

29.12.2006 um 22:42 Uhr

kleines Stöckchen^^

Hab mir das Stöckchen hier von angelmagia geklaut^^

1. Greife das erstbeste Buch, was in deiner Nähe liegt.

2. Öffne Seite 123 und gehe fünf Sätze nach unten.

3. Schreibe den Text der drei folgenden Sätze in dein Blog.

4. Nenne das Buch und den Autor.

5. Reiche es an drei Leute weiter

1. Mh... liegt direkt vor meiner Nase

2. Öhm...

3. "Aber das mit den Schlüsseln macht mich einfach verrückt", sagte Rebecka dann. "Du blöder Hund! das ist alles deine Schuld!"

4. Sonnensturm von Asa Larsson

5. Wer's findet darf's mitnehmen^^

29.12.2006 um 11:20 Uhr

Alltagstrott

Stimmung: gut
Musik: Schanmaul- irgendwas

Also ich sitze hier schaue aus dem Fenster und sehe... naja nichts halt, zumindest keinen Schnee, dabei hat es gestern Abend geschneit, große dicke Flocken, die im Schein der Terassenlampe tanzten... Heute morgen war alles weiß, überall Schnee und Spuren von T'ieren darin. Aber das war ja woanders, zweieinhalb Stunden von hier entfernt, auf dem Land. Schön wars mal wieder, ruhig, entspannt, einfach Urlaub halt. Und meine Omi kann so verdammt gut kochen!^^ Auf alle Fälle war das Auto kaum ausgepackt, da saß ich schon wieder hier und es war alles wie immer. In meinem Zimmer ist es immer noch verdammt kalt, es ist immer noch das gleiche Chaos wie vorher und die Heinzelmännchen sind nicht gekommen um mein Bett zu machen, was ich dummerweiße vergessenb hatte selbst zu erledigen xD Es ist alles wie immer, der gleiche Alltagstrott, mit einem Hauch Melancholie, weil das Jahr bald zu Ende ist und mich sowas immer ein klein bisschen wehmütig stimmt, denn ich hasse Abschiede...

Ach ja übrigens:

Ich bin wieder da!!!^^

25.12.2006 um 23:58 Uhr

Schwarz...

Also das ist erst mal das definitiv letzte Bild (bis ich wieder komm *lach*), finds aber irgendwie voll eindrucksvoll, wollt ich euch nicht vorenthalten*g*

und ich sag ja.. schwarz ist ne super Farbe^^

25.12.2006 um 23:55 Uhr

Am Anfang des Weges...

 

... der in die Ungewissheit führt

25.12.2006 um 23:54 Uhr

Schachmatt

 

Mh... weil ich ja wie gesagt die nächsten Tage nicht da bin... blog ich halt einfach mal auf Vorrat *g*

25.12.2006 um 23:51 Uhr

Für immer...

 

Find ich so schön...^^

25.12.2006 um 23:36 Uhr

Weg!!!

Joah, also der Schneehase fährt morgen weg, in Urlaub, zu seiner Oma... Naja, Urlaub kann man es nicht nennen, sind ja  nur drei Tage... Ich hoffe meine hoch geschätzten Mitmenschen können in diesem Zeitraum auf meine überaus geistreichen Blogeinträge verzichten xD

25.12.2006 um 23:34 Uhr

Ich und meine Bilder...

Ich kanns einfach nicht lassen... Ich muss immer und immer wieder Bilder bloggen... Kann sein, dass ich es übertreibe, aber ich fin die Bilder soooo toll und ich hab noch sooo viele, ich weiß gar nicht, was ich damit machen soll... Zu viele Bilder geht ja auch nicht, oder?^^

25.12.2006 um 23:32 Uhr

Und noch ein Bild

25.12.2006 um 23:31 Uhr

..........