A walk to remember

26.07.2007 um 15:47 Uhr

***

Und bald gehts heim...

26.07.2007 um 15:34 Uhr

Gedanken

Manchmal habe ich schreckliche Angst davor, mit meinen Gedanken alleine zu sein...

23.07.2007 um 22:43 Uhr

Es geht nicht mehr!

Ich kann nicht mehr... bin kurz davor alles hinzuschmeißen. Ich halt das nicht aus. Ich will nicht mehr. Will es loswerden, aber gleichzeitig will/kann ich nicht darüber reden. Auch wenn es mich auffrisst. Wenigstens sieht man die Tränen in der Dunkelheit nicht... ich würde es nicht ertragen, wenn sie kämen um mich zu trösten... da muss ich allein durch... scheiße nochmal!

22.07.2007 um 02:20 Uhr

......

Vorhin war ich müde. So hundemüde, dass ich auf der Stelle hätte einschlafen können. Aber nun, keine fünf Minuten nach dem ich nun wieder alleine bin, ist es als wäre die Müdigkeit fortgewischt...

21.07.2007 um 13:17 Uhr

Das Buch

Hier liegt es nun, das Buch. Es war das Letzte, dass sie hatten. Und es ist auch so das Letzte. Nicht einmal einen Tag alt und ich darf es schon in den Händen halten. Aber irgendwie traue ich mich nicht, damit anzufangen...

19.07.2007 um 14:09 Uhr

Träume

"Träume, die niemals wahr werden, können einen Menschen erdrücken. Und es sind die einfachen Träume, die am meisten schmerzen, weil sie so erreichbar scheinen. Man ist immer dicht dran, man kann sie fast berühren- aber kommt doch nie nahe genug heran um sie zu fassen zu kriegen. Und das bricht einem das Herz."

(Hab ich gelesen... irgendwo...)

19.07.2007 um 09:35 Uhr

Oh Gott, meine Nerven!!!

Ich bin ein nervliches Wrack. Aber die Anspannung ist umgeschlagen in Freude! Ich hab bestanden. Mit 0 Fehlern. Auch das noch! Und J. hat nun auch endlich bestanden. Das freut mich umso mehr... Oh Gott, ich kanns echt gar nicht fassen!!!

18.07.2007 um 22:43 Uhr

Aus die Maus

Ich hab heut fünf Stunden gelernt. So viel habe ich das ganze Schuljahr nicht am Stück gelernt. Und jetzt bin ich fertig. Jetzt ist die Luft raus, ich kann nicht mehr. Jetzt ist alles egal... Das einzige was zählt ist das, was morgen bei raus kommt...

Gute Nacht!

18.07.2007 um 14:37 Uhr

Tja...

Das wars dann wohl...

18.07.2007 um 09:09 Uhr

Mh...

"Soll ich dir mal was erzählen, was noch keiner weiß? Es ist aber noch ein Geheimnis!"

Jo, klar, er muss nur dunkel sein und schon löst sich bei manchen Menschen dir Zunge. So wie gestern. So wie schon oft. Es macht mich geradezu verrückt, wenn mir so viel Vertrauen geschenkt wird, mit anderen Menschen ihre Geheimnisse zu teilen. So was hab ich nicht verdient... Wirklich nicht...

16.07.2007 um 22:31 Uhr

Jonglieren

Es war anstrengend. Auch wenn ich nicht wirklich viel gemacht habe. Trotzdem stellt sich nun dieses Gefühl von Zufriedenheit ein. Weil dabei sein eben doch alles ist. Und wenn das nur bedeutet mit dem gelben T-Shirt der Gruppe rumzulaufen, um sich von den andern abzuheben. Und morgen das Selbe nochmal, auch wenn es dann fast schon Routine ist.

Gute Nacht!

15.07.2007 um 13:21 Uhr

...

„Nicht jedes Feuer kann man wieder entfachen. Manchmal ist es einfach besser, die Asche erkalten zu lassen.“

15.07.2007 um 13:14 Uhr

Genialer Abend!

Ist irgendwie komisch, wenn man unbedingt etwas loswerden will, egal was, aber dann wenn man das Fenster hier aufmacht kann man doch nichts mehr schreiben...

Ich bin heute morgen um 4 Uhr heimgefahren worden. Das war ein Spaß, selten so ne lustige Autofahrt erlebt. Durch die ganze Umgebung gefahren, alle möglichen Leute heimgefahren, bis ich im Morgengrauen dann so leise wie möglich ins Haus geschlichen bin. Es war anstrengend, wegen der Hitze und vielleicht auch wegen Dingen, die vielleicht nicht hätten sein sollen... Aber es war wohl mit Abstand der genialste Abend, den ich je mit irgendwelchem Menschen verbracht habe, die mir was bedeuten.

14.07.2007 um 14:20 Uhr

Einbildung?

Es ist seltsam aufregend, allein im Wald zu sein und sich einzubilden, zwischen den eigenen schmatzenden Schritten auf dem matschigen Waldboden, weitere unbekannte Schritte zu hören und neben dem eigenen keuchenden Atem einen tieferen, schwereren zu vernehmen. Vielleicht aber hab ich mir den Schatten doch nicht eingebildet?

12.07.2007 um 20:48 Uhr

Vollkommene Umstrukturierung der Gesamtsituation!

Jetzt wird alles anders. Es muss sein. Weil meine Mutter meint, ich wäre mit der Gesamtsituation nicht zufrieden. Und jaa, sie hat ja recht. Raus aus dem alten Trott, rein in den Neuen. Und zurücklassen, was man (leider) nicht mehr mitnehmen kann...

11.07.2007 um 23:32 Uhr

Dann also Schweigen?

Funkstille? Seit drei Tagen... Weniger als das Nötigste geredet. Ich weiß nicht, was ich getan habe... ob ich was getan habe. Diese unterkühlte Atmospähre. Einerseits macht mich das wahnsinnig traurig... andererseits ist es mir egal. Wir sind ja doch beide zu stur... dann ist der Rest wohl wirklich Schweigen, mh?

09.07.2007 um 21:41 Uhr

...

Ich scheine ein ausgeprägtes Talent dafür zu haben sie zu enttäuschen... manchmal habe ich das Gefühl, dass es nicht viel gibt, was schlimmer ist...

06.07.2007 um 14:28 Uhr

Danke...

Wenn Parallelen sich wirklich schneiden, dann im Unendlichen, soweit waren ja schon. Dann fang ich jetzt lieber an zu laufen, denn dieses Treffen will ich unter gar keinen Umständen verpassen^^

Danke, für drei Seiten Brief... und das Bild...

Einfach nur danke...

05.07.2007 um 22:43 Uhr

Unverzichtbar....

Musik: Simple Plan- Still not getting any...

Es gibt Menschen, die sind einfach unverzichtbar...

"Happy Birthday!!!! hab dich super lieb! Ich
bleib dein größter Fan ;-)

bussi, deine Kindergartenfreundin :-)"

Ich weiß gar nicht, wie ich für so viel Erinnerung danke sagen soll...

"Schau mich nicht so an, sonst kann ich mich nicht aufs Laufen konzentrieren. Obwohl, doch schau mich an, lieber fall ich, als dass ich wonanders hinsehe!"

Und nur richtige Italiener können solche Komplimente machen...

Und all die anderen wunderbaren Sachen, die mir heute gesagt wurden... ich bin schon irgendwie sprachlos... und ohne all diese wunderbaren Menschen wäre heute nur ein weiterer langweiliger Tag gewesen... und ich kenne leider kein Wort, mit dem ich auch nur ansatzweiße meine Dankbarkeit ausdrücken könnte...

03.07.2007 um 16:58 Uhr

....

"These wounds won't seem to heal
This pain is just too real
There's just too much that time cannot erase"

...