A walk to remember

30.11.2007 um 18:36 Uhr

Grenzen

Es gibt Menschen zu denen wahrt man eine gewisse Distanz, eine gewisse Grenze, die man sich nicht zu überschreiten wagt. Und überschreitet man diese Grenze dann doch, weil man etwas sagt oder tut.... ist für einen Augenblick alles anders. Mir bleiben solche Augenblicke in Erinnerungen. Anderen meistens nicht....

29.11.2007 um 22:29 Uhr

Ich mag nicht mehr....

Es kann doch nicht sein,dass ich jeden Abend hier sitze, mit Kopf- und Magenschmerzen und mich frage wozu das eigentlich alles gut ist.... ich bin total überfordert und mache so viele Fehler.... es macht keinen Spaß mehr, ich will nicht mehr....

25.11.2007 um 23:37 Uhr

Vergänglichkeit

Alles ist vergänglich.... und meistens scheint es so, als wären es die Dinge, von denen man sich wünscht, sie würden ewig halten, von denen man sich wünscht, sie so lange wie möglich schützen zu können, die als erstes zu vergehen scheinen.... und ich hab ein Gefühl, als wäre es meine Schuld, dabei kann ich genauso wenig dafür, wie alle andern..... alle Dinge zerbrechen irgendwann. Und wenn man erst vor dem Scherbenhaufen steht und versucht ihn zu kleben, muss man feststellen, dass immer Risse bleiben werden....

22.11.2007 um 19:51 Uhr

Irgendwie......

hat der graue, wolkenverhangende Himmel etwas unglaublich Ehrliches....

21.11.2007 um 20:40 Uhr

Thoughtfully....

Stimmung: unendlich müde
Musik: How to save a life

Es geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf....

Enttäuschungen...

es verfolgt mich schon die ganze Woche und lässt mich nicht mehr los.... dieses Gespräch... das mich zu dem Schluss gebracht hat, dass ich eigentlich alles einmal grundlegend ändern müsste... und dass Einsamkeit eigentlich etwas sehr Schönes ist....

18.11.2007 um 20:12 Uhr

........

Hmm.... und du meinst mir geht es da anders?

Ich glaube, abgesehen von dem Gespräch, dass ich gestern Nacht mit einer Freundin geführt habe.... war das die ehrlichste Unterhaltung, die ich je geführt habe. Und irgendwie würde ich ihn jetzt einfach nur gern in den Arm nehmen und ihm sagen, dass sich alles richten wird. Bei uns beiden... aber irgendwie scheint mir das nicht angemessen.....

Naja, ich bin dann erst mal zwei Tage in Essen, auf Erdkunde-Exkursion.... Ich freu mich... auf die Busfahrt ;)

16.11.2007 um 19:17 Uhr

Wenn Lieder Erinnerungen tragen...

.....

16.11.2007 um 14:16 Uhr

Blauer Brief

Danke, für all diese Worte.... und einen Moment schierer Sprachlosigkeit^^

14.11.2007 um 07:34 Uhr

Juhu^^

Sehe ich da Schnee oder seh ich da Schnee. Ich kanns kaum glauben. Der erste Schnee! Nur ein ganz bisschen, aber mich freuts

13.11.2007 um 21:39 Uhr

Bio-Klausur

Morgen die ersten zwei Stunden. Dann frei bis zwei Uhr. Ich kanns nicht ganz erklären, aber irgendwie freu ich mich auf die Klausur. Auch wenn sich in meinem Kopf immer nur ein nachdenkliches "Hm...." bildet, wenn ich mich frage, ob ich genug gelernt habe. Aber das wird schon werden morgen, muss ja, will mich ja jetzt nicht umsonst drauf freuen xD

11.11.2007 um 12:27 Uhr

Es hagelt....

Fröhlich

10.11.2007 um 18:19 Uhr

Es gibt Tage....

da geht einfach alles schief xD

10.11.2007 um 02:18 Uhr

Ich glaube....

Stimmung: irgendwie elend....

ich habe selten so sehr jemanden zum Reden gebraucht wie jetzt. Und den einzigen Menschen, dem ich zutrauen würde, dass er mich versteht, kann ich momentan nicht erreichen....

08.11.2007 um 18:03 Uhr

Das letzte Einhorn

Vorhin habe ich das Lied beim Autofahren im Radio gehört... ich liebe diesen Film... und ich hab gerade etwas gefunden, was alles sagt...

"It is not only a film..it's a bit of life its self and I guess there are a lot of people finding a litle bit of them selves in some parts of it[...] it is a movie wich lasts a life long...maybe some of the rarest that can still inspire people to dream and hope even after so many years since it was first published."

[Auch wenn die meisten Menschen an dieser Stelle trotzdem sagen würden, es ist nur ein Film.... ]

06.11.2007 um 21:48 Uhr

Gedanken

In meinen Kopf sind immer so unendlich viele Gedanken. Ich kann mir denken, dass ich ein ganz bestimmtes Gefühl fühle oder manchmal auch warum ich es fühle. Aber ich kann es nie aufschreiben, in Worte fassen. Dabei würde ich so unendlich gerne einmal sehen, ob mich jemand verstehen würde...

06.11.2007 um 21:43 Uhr

Einjähriges

Ui, ich sehe gerade, dass ich vor 5 Tagen genau ein Jahr bei Blogigo war. Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht....

06.11.2007 um 21:42 Uhr

229 ungelesene bla xD

Ich konnts echt nicht mehr sehn... 229 ungelesene Nachrichten... jetzt sind sie ENDLICH weg. Aber warum man sich eigentlich dazu entblödet 229 mal bzw. 254 mal oder so ein und die Selbe Nachricht zu öffnen ist mir echt ein Rätsel^^

05.11.2007 um 21:07 Uhr

Ausgebrannt

Ich mag nicht mehr. Ich kann nicht mehr. Ich bin ja so doof. Ich wusste, dass ich zwei Referate machen muss und hab natürlich bis jetzt noch nicht angefangen. Und jetzt kommen noch so viele Arbeiten dazu und bla. Oh mann. Und während ich hier sitze verlier ich schon wieder Zeit für mein Deutschreferat. Auch wenn es sich schon gar nicht mehr lohnt heute damit anzufangen. Oder morgen.... oder überhaupt. Ich bin viel zu müde, viel zu erschöpft, hab viel zu viel vor die nächsten Tage und trau mich nicht es abzusagen, weil mir all diese Menschen wichtig sind und ich sie nicht kränken oder verletzen will und dann lieber meine Ausbildung schleifen lasse. Ist ja auch egal. Bin schon wieder auf hundertachtzig, wegen was, was mich eigentlich nicht aufregen sollte, was mich aber so wütend macht, dass mir die Tränen kommen. Ich mag einfach nicht mehr. Vorbei, Schluss, aus. Ich geh jetzt lesen und noch mehr Zeit verschwenden!

03.11.2007 um 18:51 Uhr

Wieder da.

Es war toll. So unbeschreiblich toll... und viel zu kurz.