A walk to remember

01.12.2010 um 21:42 Uhr

Krisen

Musik: Hilf mir - Ich und Ich

Wir wachsen und reifen an den Krisen, die wir gemeinsam durchleben. Sie schweißen uns noch enger zusammen... Sofern wir sie denn überstehen.
 

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierensternenschein schreibt am 17.12.2010 um 01:01 Uhr:Krisen wünschen wir uns zwar nicht, aber die helfen zu reifen und sich weiterzuentwickeln. Haben auch oftmals letztendlich doch positive Auswirkungen für uns, auch wenn es Anfangs nicht immer so aussieht.
    Das gilt wohl für Krisen die man alleine, oder eben auch zusammen durchsteht.
    Und ja, auch ich hatte meine Krisen, ich glaube ich bin letztendlich dankbar für sie, wenn es ohne auch leichter gewesen wäre. Aber wer will schon immer "leicht"?*g*
    Liebe Grüsse
  2. zitierenschneehase schreibt am 17.12.2010 um 10:51 Uhr:Ja, das ist natürlich richtig. Immer einfach wäre ja total langweilig. Auch ich bin dankbar für die Krisen und Stolpersteine auf meinem bisherigen Weg, weil sie mich dahin gebracht haben, wo ich nun bin. Auch wenn das bedeutet, dass man hier und da ein paar wunderbare Menschen verloren hat, weil es nicht möglich war, die Krise gemeinsam zu überwinden...
    Dir auch liebe Grüße und ein schönes Wochenende :)

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.