A walk to remember

11.06.2010 um 01:06 Uhr

So, wie es ist.

Musik: From where you are - Lifehouse

Die Gewissheit zerreißt mich innerlich. Und ich kann nicht darüber reden, weil sie es nicht verstehen würden. Morgen ist ein neuer Tag. Morgen werde ich aufstehen und lachen, obwohl mir eigentlich zum weinen zumute ist. Aber es wird besser. Aus Wut ist Enttäuschung geworden. Und auch die wird vorübergehen und irgendwann kehrt wieder Normalität ein. Oder zumindest so etwas Ähnliches...
 

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.