Kulinarisches – Literarisches – Fragmentarisches

28.07.2016 um 17:39 Uhr

Himbeerblechkuchen mit Schwester Waltraud und Schwester Anna Elisabeth

von: buchzeiger   Kategorie: Buchtipps

"Als Brunhilde, Barbara und ich das Ewige Licht auspusteten" zieht weite (und unerwartete) Kreise. "Zwei Niederbronner Schwestern möchten Sie ganz herzlich grüßen" stand in der freundlichen E-Mail. Schwester Anna Elisabeth und Schwester Waltraud hatten das Buch gelesen, ich wurde zu Kaffee und Kuchen (und zum Signieren) eingeladen und es war ein anregender Nachmittag mit Gesprächen über Literatur und "Gott und die Welt", der mir Einblicke in ganz andere Lebenswelten ermöglichte. Gegen ein Foto hatten die beiden netten Schwestern nichts einzuwenden ... und das Rezept des köstlichen Himbeerblechkuchens (den ich leider zu fotografieren vergessen habe), bekam ich zum Nachbacken auch noch ausgehändigt. Statt "Flippy" kann man hier auch gerne Himbeersirup nehmen (so macht es die Schwester Anna Elisabeth). - Foto: Brigitte Stolle 2016
"Als Brunhilde, Barbara und ich das Ewige Licht auspusteten" zieht weite (und unerwartete) Kreise. "Zwei Niederbronner Schwestern möchten Sie ganz herzlich grüßen" stand in der freundlichen E-Mail. Schwester Anna Elisabeth und Schwester Waltraud hatten das Buch gelesen, ich wurde zu Kaffee und Kuchen (und zum Signieren) eingeladen und es war ein anregender Nachmittag mit Gesprächen über Literatur und "Gott und die Welt", der mir Einblicke in ganz andere Lebenswelten ermöglichte. Gegen ein Foto hatten die beiden netten Schwestern nichts einzuwenden ... und das Rezept des köstlichen Himbeerblechkuchens (den ich leider zu fotografieren vergessen habe), bekam ich zum Nachbacken auch noch ausgehändigt. Statt "Flippy" kann man hier auch gerne Himbeersirup nehmen (so macht es die Schwester Anna Elisabeth).

"Als Brunhilde, Barbara und ich das Ewige Licht auspusteten" zieht weite (und unerwartete) Kreise. "Zwei Niederbronner Schwestern möchten Sie ganz herzlich grüßen" stand in der freundlichen E-Mail. Schwester Anna Elisabeth und Schwester Waltraud hatten das Buch gelesen, ich wurde zu Kaffee und Kuchen (und zum Signieren) eingeladen und es war ein netter Nachmittag mit Gesprächen über Literatur und "Gott und die Welt", der mir Einblicke in ganz andere Lebenswelten ermöglichte. Gegen ein Foto hatten die beiden Schwestern nichts einzuwenden ... und das Rezept des köstlichen Himbeerblechkuchens (den ich leider zu fotografieren vergessen haben), bekam ich zum Nachbacken auch noch ausgehändigt. Statt "Flippy" kann man hier auch gerne Himbeersirup nehmen (so macht es die Schwester Anna Elisabeth).

Brunhilde, Barbara und ich ... bei AMAZON

28.07.2016 um 14:55 Uhr

Schmeckt und erfrischt im heißen Sommer: Zucchini-Carpaccio

von: buchzeiger   Kategorie: Gemüse

Ist es draußen heiß, isst man gerne kalt. Hier mein Zucchini-Carpaccio. Für zwei Teller reicht 1 mittelgroßer Zucchino, wenn er hauchfein in Scheiben gehobelt wird. Dazu kommen: eine halbe rote Paprikaschote, in Würfelchen geschnitten, 1 Schalotte, schwarze Oliven, grüne Trauben und Basilikumblätter ... oder was man selber mag oder gerade zur Hand hat. Die Marinade, die kurz vor dem Anrichten großzügig darübergeträufelt wird, besteht aus Olivenöl, etwas Zitronensaft, frischem Knoblauch, Salz und Pfeffer. OHNE frisch geriebenem Parmesamkäse eine feine vegane, MIT Parmesan eine vegetarische Vorspeise. So richtig was für einen Sommerabend. Sehr lecker mit Baguettescheiben und einem gekühlten Rosé.

Zucchini-Carpaccio - vegan - vegetarisch - mit oder ohne Parmesan - feine Vorspeise - Sommergericht - Gemüse, Knoblauch, Kräuter - erfrischend und gesund ... Rezept und Foto: Brigitte Stolle 2016,

Zucchini-Carpaccio - vegan - vegetarisch - mit oder ohne Parmesan - feine Vorspeise - Sommergericht - Gemüse, Knoblauch, Kräuter - erfrischend und gesund ... Rezept und Foto: Brigitte Stolle 2016

Foto (s): Brigitte Stolle

28.07.2016 um 14:24 Uhr

Nachzügler-Erdbeerchen im Juli

von: buchzeiger   Kategorie: Früchte

Nachzügler im Juli ... In diesem Garten reifen noch ein paar Erdbeerchen nach. Die großen Erdbeeren sind dagegen, wie auch die Kirschen, gekauft.

Garten Gartenfoto ... Nachzügler im Juli ... In diesem Garten reifen noch ein paar Erdbeerchen nach. Die großen Erdbeeren sind dagegen, wie auch die Kirschen, gekauft ... Foto und Collage: Brigitte Stolle 2016

28.07.2016 um 10:58 Uhr

Bretagne-Urlaub 2016 ... Fin

von: buchzeiger   Kategorie: Frankreich

Bretagne-Urlaub 2016_Breiz_Strandfunde_Steine_Steinchen_Herz aus Stein_Steinherz_Foto: Brigitte Stolle 2016

Bretagne-Urlaub 2016_Breiz_Strandfunde_Steine_Steinchen_Herz aus Stein_Steinherz_Foto: Brigitte Stolle 2016

Bretagne-Urlaub 2016
Foto (s): Brigitte Stolle

28.07.2016 um 10:46 Uhr

Bretagne 2016. Leckeres in Saint-Gildas-de-Rhuys

von: buchzeiger   Kategorie: Frankreich

Restaurant / Pizzeria CASIER in Saint-Gildas-de-Rhuys ... für uns immer eine gute Adresse. Die knusprigen Pizze aus dem Holzofen sind unschlagbar und auch alles andere sehr lecker. Hier: "La Napolitaine" sowie ein "Sauté de crevettes aux 5 parfums". Rotwein, Espresso und ein Amaretto aufs Haus. Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016
Restaurant / Pizzeria CASIER in Saint-Gildas-de-Rhuys ... für uns immer eine gute Adresse. Die knusprigen Pizze aus dem Holzofen sind unschlagbar und auch alles andere sehr lecker. Hier: "La Napolitaine" sowie ein "Sauté de crevettes aux 5 parfums". Rotwein, Espresso und ein Amaretto aufs Haus.

Restaurant / Pizzeria CASIER in Saint-Gildas-de-Rhuys ... für uns immer eine gute Adresse. Die knusprigen Pizze aus dem Holzofen sind unschlagbar und auch alles andere sehr lecker. Hier: "La Napolitaine" sowie ein "Sauté de crevettes aux 5 parfums". Rotwein, Espresso und ein Amaretto aufs Haus. Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016 für uns immer eine gute Adresse. Die knuprigen Pizze aus dem Holzofen sind unschlagbar und auch alles andere sehr lecker. Hier: "La Napolitaine" sowie ein "Sauté de crevettes aux 5 parfums". Rotwein, Espresso und ein Amaretto aufs Haus. Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Restaurant / Pizzeria CASIER in Saint-Gildas-de-Rhuys ... für uns immer eine gute Adresse. Die knusprigen Pizze aus dem Holzofen sind unschlagbar und auch alles andere sehr lecker. Hier: "La Napolitaine" sowie ein "Sauté de crevettes aux 5 parfums". Rotwein, Espresso und ein Amaretto aufs Haus. Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Restaurant / Pizzeria CASIER in Saint-Gildas-de-Rhuys ... für uns immer eine gute Adresse. Die knusprigen Pizze aus dem Holzofen sind unschlagbar und auch alles andere sehr lecker. Hier: "La Napolitaine" sowie ein "Sauté de crevettes aux 5 parfums". Rotwein, Espresso und ein Amaretto aufs Haus. Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne-Urlaub 2016
Foto (s): Brigitte Stolle

28.07.2016 um 09:52 Uhr

Das Hermelin - Symbol und Wappentier der Bretagne

von: buchzeiger   Kategorie: Frankreich

Über das Hermelin (frz. hermine), das Symbol und Wappentier der Bretagne habe ich bereits berichtet. Hier nun meine gemischten Hermelin-Funde des Urlaubs. Fündig wurde ich in Vannes, Auray und Sarzeau. Sehr hübsch wird das kleine Raubtier in den verschiedenen Orten künstlerisch umgesetzt.

Das Hermelin (Hermine), Symbol und Wappentier der Bretagne ... Foto und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Das Hermelin (Hermine), Symbol und Wappentier der Bretagne ... Foto und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Das Hermelin (Hermine), Symbol und Wappentier der Bretagne ... Foto und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne-Urlaub 2016
Foto (s): Brigitte Stolle

27.07.2016 um 17:45 Uhr

Meeresfrüchte-Paella mit vieeel Knoblauch

von: buchzeiger   Kategorie: Frankreich

Bretagne-Urlaub 2016. Auf dem Markt kaufen wir u. a. frisches Gemüse für unsere Meeresfrüchte-Paella. Es ist mal wieder Selberkochen und Genießen im Garten unseres Ferienhäuschens angesagt. Der Knoblauch ist besonders saftig - und auch der Safran darf bei einer Paella nicht fehlen. Alles in allem: ein Genuss.

Meeresfrüchte-Paella mit Gemüse vom Markt und viel Knoblauch - Fotos und Collage: Brigitte Stolle, Bretagne-Urlaub 2016

Bretagne-Urlaub 2016
Foto (s): Brigitte Stolle

27.07.2016 um 17:20 Uhr

Karussell mit Menhiren

von: buchzeiger   Kategorie: Frankreich

In der Bretagne gibt es keine Steinkreise wie in Stonehenge, aber jede Menge Steinreihen, Dolmen und Menhire. Wer sich für die Megalithkultur interessiert, ist hier richtig. Kein Wunder, dass Menhire und Dolmen in einigen Stadtwappen vorkommen, auf Ansichtskarten und Büchern, auf Keksdosen und anderen Produkten zu finden sind - sogar auf Karussells in der Region sind die steinernen Zeugen aus ferner Vergangenheit abgebildet. Mein Foto stammt aus Vannes im Département Morbihan.

Bretagne Blumen Menhir Dolmen Megalithkultur Karussell Foto: Brigitte Stolle 2016

Bretagne-Urlaub 2016
Foto (s): Brigitte Stolle

27.07.2016 um 16:59 Uhr

Huîtres mit Aussicht ... was will man mehr am Meer?

von: buchzeiger   Kategorie: Frankreich

Ein Spitzen-Angebot: 10 Austern (Huîtres) N° 3 direkt und superfrisch aus dem Golf von Morbihan, Brot, Butter und dazu 1 Glas Muscadet für 14,50 EUR. Wir sitzen in Port Navolo direkt mit Blick auf den Golf. Mittlerweile ist Regen aufgekommen, aber unter der großen Markise könnten wir unsere Austern geschützt genießen. Danach noch ein kleiner Kaffee - was will man mehr am Meer?

10 Austern (Huîtres) N° 3 direkt aus dem Golf von Morbihan, Brot, Butter und dazu 1 Glas Muscadet für 14,50 EUR. Wir sitzen in Port Navolo direkt mit Blick auf den Golf. Mittlerweile ist Regen aufgekommen, aber unter der großen Markise könnten wir unsere Austern geschützt genießen. Danach noch ein kleiner Kaffee - was will man mehr am Meer? - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

10 Austern (Huîtres) N° 3 direkt aus dem Golf von Morbihan, Brot, Butter und dazu 1 Glas Muscadet für 14,50 EUR. Wir sitzen in Port Navolo direkt mit Blick auf den Golf. Mittlerweile ist Regen aufgekommen, aber unter der großen Markise könnten wir unsere Austern geschützt genießen. Danach noch ein kleiner Kaffee - was will man mehr am Meer? - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne-Urlaub 2016
Foto (s): Brigitte Stolle

27.07.2016 um 15:37 Uhr

Bretagne-Urlaub 2016 ... ein Mosaik und bunte Mülltrennung

von: buchzeiger   Kategorie: Frankreich

Das Eulen-Mosaik am Eingang des "großes Parks" hat mir gefallen ... und auch die Mülltrennung mit den farbenfrohen Flaschendeckeln aus Kunststoff direkt neben dem Park war mir ein Foto wert.

Das Eulen-Mosaik am Eingang des "großes Parks" hat mir gefallen ... und auch die Mülltrennung mit den farbenfrohen Flaschendeckeln aus Kunststoff war mir ein Foto wert. - Foto: Brigitte Stolle 2016

Bretagne-Urlaub 2016

Foto (s): Brigitte Stolle

27.07.2016 um 11:20 Uhr

Rückfahrt Mönchsinsel - Port Navalo (inkl. "le grand large")

von: buchzeiger   Kategorie: Frankreich

Bretagne 2016 - Rückfahrt von der Mönchsinsel durch den Golf von Morbihan nach Port Navalo - Insel Gavrinis mit Cairn - Abstecher ins Offene Meer, le grand large - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016
Die Rückfahrt von der Mönchsinsel durch den Golf von Morbihan nach Port Navalo verläuft bei relativ ruhigem Seegang. Ein Mitarbeiter der Schifffahrtsgesellschaft kommentiert die Fahrt, weist auf Sehenswürdigkeiten am Ufer und auf die kleinen Inseln hin, die wir passieren. Die Passagiere werden informiert UND mit eingestreuten Witzchen unterhalten. Das Ganze auf Französisch, so dass wir nur Bruchstücke verstehen, oft in die falsche Richtung gucken bzw. zeitversetzt lachen. Schön, dass wir an der kleinen Insel Gavrinis vorbeikommen und den Cairn, ein jungsteinzeitliches Bauwerk, vom Schiff aus sehen können. Wir werden über die bretonische Sprache informiert, zum Beispiel, dass der Golf von Morbihan das "kleine Meer" bedeutet (bretonisch mor = Meer und bihan = klein) im Gegensatz zum "großen Meer", dem Atlantik. Ferner erfahren wir, dass der Kapitän des Schiffes von seinen Kollegen "Alkoholix" genannt wird - Heiterkeitsausbrüche bei den französischen Reisenden ... 5 Minuten später, nach dem Ausdiskutieren der Vokabeln, auch bei uns. Na, hoffentlich ist das auch wirklich nur ein Scherz! Als wir uns unserem Ziel Port Navalo nähern, fragt die Mikrophonstimme, ob wir Lust hätten, noch ein bisschen aufs "grand large", das "große, weite", also aufs offene Meer, den Atlantik hinauszufahren. "Ouiiiiiiiiii!!!", antworten die Passagiere wie aus einem Mund, das Schiff verlässt den Golf und bald sehen wir nur noch Meer, ein paar Segelschiffe, eine kleine Insel und den fernen Horizont. Ein unerwarteter kleiner Überraschungsabstecher, sehr schön. Dann wird gedreht und wir fahren wieder auf die Einfahrt des Golfs von Morbihan zu, der Leuchtturm von Port Navalo kommt immer näher - und schließlich hat uns das Land wieder.

Bretagne 2016 - Rückfahrt von der Mönchsinsel durch den Golf von Morbihan nach Port Navalo - Insel Gavrinis mit Cairn - Abstecher ins Offene Meer, le grand large - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne 2016 - Rückfahrt von der Mönchsinsel durch den Golf von Morbihan nach Port Navalo - Insel Gavrinis mit Cairn - Abstecher ins Offene Meer, le grand large - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne 2016 - Rückfahrt von der Mönchsinsel durch den Golf von Morbihan nach Port Navalo - Insel Gavrinis mit Cairn - Abstecher ins Offene Meer, le grand large - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne-Urlaub 2016

Foto (s): Brigitte Stolle

27.07.2016 um 09:48 Uhr

Mönchsinsel ... ein Thunfischkutter in der Kirche?

von: buchzeiger   Kategorie: Frankreich

Bretagne - Golf von Morbihan - Mönchsinsel - Chapelle - Kapelle "Notre-Dame-d'Espérance à Île-aux-Moines" - Fotos und Collage: Brigitte Stolle 2016
Die Mönchsinsel (Île-aux-Moines), auch "La perle du Golfe du Morbihan" genannt, beherbergt unter anderem die kleine Kapelle "Notre-Dame-d'Espérance" aus dem Jahre 1880. Die Wände des Innenraums sind mit Votivtafeln, Bildern und Gemälden geschmückt. An der Decke hängt das Modell eines Thunfischkutters (la maquette d'un thonier). Hier wurde für den Schutz der Seeleute und Fischer gebetet. Auf den Gemälden sind mehrheitlich gräuliche Unwetter und Schiffsbrüche zu sehen. Wenn man die Rückfahrt durch den Golf von Morbihan noch vor sich hat, gibt einem das ein bisschen zu denken. Schön sind die bunten Lichtreflexe, die das durch die Glasfenster scheinende Sonnenlicht auf den Boden der Kapelle wirft. - Für uns war die Petite Chapelle ein willkommener Rückzugsort zur Erholung vor der brennenden Sonne und den Touristenströmen.

Bretagne - Golf von Morbihan - Mönchsinsel - Chapelle - Kapelle "Notre-Dame-d'Espérance à Île-aux-Moines" - Fotos und Collage: Brigitte Stolle 2016

Bretagne-Urlaub 2016

Foto (s): Brigitte Stolle

26.07.2016 um 08:45 Uhr

Saint Michel auf der Insel der Mönche

von: buchzeiger   Kategorie: Frankreich

Inselkirche auf der Mönchsinsel: Église Saint-Michel de l'Île-aux-Moines (Golfe du Morbihan, Bretagne). - Foto und Collagen: Brigitte Stolle 2016
Inselkirche auf der Mönchsinsel:
Église Saint-Michel de l'Île-aux-Moines (Golfe du Morbihan, Bretagne). Die kleine Kirche wurde von 1825 bis 1826 erbaut; es ist eine so genannte "Andachtskirche". Sie präsentiert unter anderen einige Votivtafeln (ex-votos) für die Heilige Anna. Als Weihwasserbecken dienen hier große Meeresschnecken.

Inselkirche auf der Mönchsinsel: Église Saint-Michel de l'Île-aux-Moines (Golfe du Morbihan, Bretagne). - Foto und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Inselkirche auf der Mönchsinsel: Église Saint-Michel de l'Île-aux-Moines (Golfe du Morbihan, Bretagne). - Foto und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Inselkirche auf der Mönchsinsel: Église Saint-Michel de l'Île-aux-Moines (Golfe du Morbihan, Bretagne). - Foto und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Inselkirche auf der Mönchsinsel: Église Saint-Michel de l'Île-aux-Moines (Golfe du Morbihan, Bretagne). - Foto und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Inselkirche auf der Mönchsinsel: Église Saint-Michel de l'Île-aux-Moines (Golfe du Morbihan, Bretagne). - Foto und Collagen: Brigitte Stolle 2016



Bretagne-Urlaub 2016

Foto (s): Brigitte Stolle

25.07.2016 um 19:21 Uhr

Insel der Mönche ... der Inselfriedhof

Fotografieren auf dem Friedhof. Hier: Inselfriedhof Mönchsinsel (Île-aux-Moines) im Golf von Morbihan / Bretagne. - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016
Fotografieren auf dem Friedhof. Hier: Inselfriedhof Mönchsinsel (Île-aux-Moines) im Golf von Morbihan / Bretagne.

Fotografieren auf dem Friedhof. Hier: Inselfriedhof Mönchsinsel (Île-aux-Moines) im Golf von Morbihan / Bretagne. - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Fotografieren auf dem Friedhof. Hier: Inselfriedhof Mönchsinsel (Île-aux-Moines) im Golf von Morbihan / Bretagne. - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Fotografieren auf dem Friedhof. Hier: Inselfriedhof Mönchsinsel (Île-aux-Moines) im Golf von Morbihan / Bretagne. - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Fotografieren auf dem Friedhof. Hier: Inselfriedhof Mönchsinsel (Île-aux-Moines) im Golf von Morbihan / Bretagne. - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Fotografieren auf dem Friedhof. Hier: Inselfriedhof Mönchsinsel (Île-aux-Moines) im Golf von Morbihan / Bretagne. - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Fotografieren auf dem Friedhof. Hier: Inselfriedhof Mönchsinsel (Île-aux-Moines) im Golf von Morbihan / Bretagne. - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Fotografieren auf dem Friedhof. Hier: Inselfriedhof Mönchsinsel (Île-aux-Moines) im Golf von Morbihan / Bretagne. - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Fotografieren auf dem Friedhof. Hier: Inselfriedhof Mönchsinsel (Île-aux-Moines) im Golf von Morbihan / Bretagne. - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne-Urlaub 2016
Foto (s): Brigitte Stolle

25.07.2016 um 17:53 Uhr

Die Mönchsinsel in Golf von Morbihan

von: buchzeiger   Kategorie: Frankreich

Bretagne - Golf von Morbihan - Mönchsinsel - Insel der Mönche - Île-aux-Moines - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016
42 Inseln und Inselchen soll es im Golf von Morbihan (bretonisch: mor = Meer / bihan = klein) geben, die meisten sind klein bis winzigklein. Die Insel der Mönche (Île-aux-Moines), die wir besuchen, hat immerhin eine Länge von 7 Kilometer und misst an ihrer breitesten Stelle rund 5 Kilometer. Fahrräder gibt es an jeder Ecke zu mieten - und mit dem Rad kann man die Insel an einem Tag schon sehr ausführlich erkunden. Es gibt viel zu sehen: hübsche, meist weiße Häuser, bunte Fischerboote, Gärten, Kiefernwäldchen, Olivenbäume, Pinien, Feigen, kleine Gässchen, malerische Häuschen, Kirchen und Kapellen, Restaurants, Läden, Bars, Cafés … und immer wieder Blicke aufs blaue Meer. Eine Postkartenidylle – nicht ohne Grund wird die Mönchsinsel als „Perle des Golfs“ bezeichnet. Ihren Namen verdankt sie den Mönchen, die einst hier lebten. Der sehr heiße Nachmittag ist mit Entdeckungen prall gefüllt … dazwischen immer mal eine kleine Pause für einen Espresso, ein Mineralwasser, ein Eis.

Bretagne - Golf von Morbihan - Mönchsinsel - Insel der Mönche - Île-aux-Moines - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne - Golf von Morbihan - Mönchsinsel - Insel der Mönche - Île-aux-Moines - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne - Golf von Morbihan - Mönchsinsel - Insel der Mönche - Île-aux-Moines - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne - Golf von Morbihan - Mönchsinsel - Insel der Mönche - Île-aux-Moines - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne - Golf von Morbihan - Mönchsinsel - Insel der Mönche - Île-aux-Moines - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne - Golf von Morbihan - Mönchsinsel - Insel der Mönche - Île-aux-Moines - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne - Golf von Morbihan - Mönchsinsel - Insel der Mönche - Île-aux-Moines - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne - Golf von Morbihan - Mönchsinsel - Insel der Mönche - Île-aux-Moines - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne - Golf von Morbihan - Mönchsinsel - Insel der Mönche - Île-aux-Moines - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne-Urlaub 2016
Foto (s): Brigitte Stolle

25.07.2016 um 13:39 Uhr

Moules frites und Far breton auf der Mönchsinsel

von: buchzeiger   Kategorie: Frankreich

Als wir bei der Mönchsinsel (Île-aux-Moines) aussteigen, hocken schon alle beim Mittagessen. Überall gibt es Muscheln und andere Meeresfrüchte. Da wir noch ein volles Programm vor uns haben, wollen wir kein großes 3-gängiges Menü essen und vor allem keine ganze Flasche Wein trinken. Wir entdecken ein schönes Angebot: Moules frites und einen hausgemachten Far Breton. Dazu gibt es Cidre, der hier nicht aus Gläsern, sondern stilecht aus einer speziellen Tasse aus dickwandiger Keramik getrunken wird, aus der Bolée. Das Dessert, der Far Breton, läuft einem in der Bretagne oft über den Weg. Ich habe eine Rezeptkarte gekauft, um diese Spezialität zu Hause nachempfinden zu können. Aber jetzt erst einmal: Bon appétit - bevor es anschließend mit der Erkundung der Mönchsinsel weitergeht.

Bretagne - Golfe du Morbihan - Mönchsinsel - Île-aux-Moines - Moules frites - Far breton - Foto und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne - Golfe du Morbihan - Mönchsinsel - Île-aux-Moines - Moules frites - Far breton - Foto und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne - Golfe du Morbihan - Mönchsinsel - Île-aux-Moines - Moules frites - Far breton - Foto und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne - Golfe du Morbihan - Mönchsinsel - Île-aux-Moines - Moules frites - Far breton - Foto und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Rezept Recette Far Breton

Bretagne-Urlaub 2016
Foto (s): Brigitte Stolle

25.07.2016 um 11:31 Uhr

Bretagne ... Eine Schiffsfahrt auf die Mönchsinsel

von: buchzeiger   Kategorie: Frankreich

Bretagne - Golfe du Morbihan - Überfahrt Port Navalo - Mönchsinsel (Île-aux-Moines) ... Schiff, Fahrwind, Îld d'Arz ... Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016
Armor, das Land am Meer, nannten die Kelten die Bretagne. Wir sitzen wieder einmal bei einem Café mit Blick auf den "Golfe du Morbihan" und überlegen, welche der Inseln wir ansteuern sollen. Die Entscheidung fällt auf eine ausgedehnte Golf-Rundfahrt mit Ausstieg auf der "Île-aux-Moines". Beruhigenderweise ist unser Schiff dieses Mal etwas größer als bei der Überfahrt nach Locmariaquer. Der Fahrtwind sorgt bei einigen Passagieren für lustige Frisuren (da muss ich einfach auf den Auslöser drücken :-) Nach einem Zwischenstopp bei der Île d'Arz, wo ein Teil der Fahrgäste das Schiff verlässt, steuern wir schließlich unser Ziel, die Mönchsinsel, an.

Bretagne - Golfe du Morbihan - Überfahrt Port Navalo - Mönchsinsel (Île-aux-Moines) ... Schiff, Fahrwind, Îld d'Arz ... Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne - Golfe du Morbihan - Überfahrt Port Navalo - Mönchsinsel (Île-aux-Moines) ... Schiff, Fahrwind, Îld d'Arz ... Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne - Golfe du Morbihan - Überfahrt Port Navalo - Mönchsinsel (Île-aux-Moines) ... Schiff, Fahrwind, Îld d'Arz ... Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne - Golfe du Morbihan - Überfahrt Port Navalo - Mönchsinsel (Île-aux-Moines) ... Schiff, Fahrwind, Îld d'Arz ... Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Bretagne-Urlaub 2016
Foto (s): Brigitte Stolle

24.07.2016 um 19:39 Uhr

Ein Abendessen in der Bretagne

von: buchzeiger   Kategorie: Frankreich

Ein Abendessen in der Bretagne: Tomatensalat, Bulots (Wellhornschnecken) mit Aioli, Maroilles-Käse, Cidre.

Ein Abendessen in der Bretagne: Tomatensalat, Bulots (Wellhornschnecken) mit Aioli, Maroilles-Käse, Cidre. Fotos: Brigitte Stolle 2016

Bretagne-Urlaub 2016

Foto (s): Brigitte Stolle

24.07.2016 um 14:05 Uhr

Bretagne 2016 ... Fundstücke und Entdeckungen am Strand

von: buchzeiger   Kategorie: Frankreich

Bretagne 2016 ... Spaziergänge bei Ebbe ... Fundstücke und Entdeckungen am Strand ... Sand, Pflanzen, Tiere ... Foto: Brigitte Stolle 2016

Bretagne 2016
... Spaziergänge bei Ebbe.
Fundstücke und Entdeckungen am Strand.

Bretagne 2016 ... Spaziergänge bei Ebbe ... Fundstücke und Entdeckungen am Strand ... Sand, Pflanzen, Tiere ... Foto: Brigitte Stolle 2016

Bretagne 2016 ... Spaziergänge bei Ebbe ... Fundstücke und Entdeckungen am Strand ... Sand, Pflanzen, Tiere ... Foto: Brigitte Stolle 2016

Bretagne 2016 ... Spaziergänge bei Ebbe ... Fundstücke und Entdeckungen am Strand ... Sand, Pflanzen, Tiere ... Foto: Brigitte Stolle 2016

Bretagne 2016 ... Spaziergänge bei Ebbe ... Fundstücke und Entdeckungen am Strand ... Sand, Pflanzen, Tiere ... Foto: Brigitte Stolle 2016

Bretagne 2016 ... Spaziergänge bei Ebbe ... Fundstücke und Entdeckungen am Strand ... Sand, Pflanzen, Tiere ... Foto: Brigitte Stolle 2016

Bretagne 2016 ... Spaziergänge bei Ebbe ... Fundstücke und Entdeckungen am Strand ... Sand, Pflanzen, Tiere ... Foto: Brigitte Stolle 2016

Bretagne-Urlaub 2016
Foto (s): Brigitte Stolle

24.07.2016 um 13:18 Uhr

Rückfahrt Locmariaquer - Port Navalo

von: buchzeiger   Kategorie: Frankreich

Rückfahrt von Locmariaquer nach Port Navalo. Austernbänke, Seemannsknoten, tauchende Kormorane und eine Menhir-artige weiße Stele am Ufer ... Die Schwimm- bzw. Rettungswesten werden zum Glück nicht benötigt.

Bretagne - Golfe du Morbihan - Überfahrt Locmariaquer - Port Navalo - Foto: Brigitte Stolle 2016

Bretagne - Golfe du Morbihan - Überfahrt Locmariaquer - Port Navalo - Foto: Brigitte Stolle 2016

Bretagne - Golfe du Morbihan - Überfahrt Locmariaquer - Port Navalo - Foto: Brigitte Stolle 2016

Bretagne - Golfe du Morbihan - Überfahrt Locmariaquer - Port Navalo - Foto: Brigitte Stolle 2016

Bretagne - Golfe du Morbihan - Überfahrt Locmariaquer - Port Navalo - Foto: Brigitte Stolle 2016

Bretagne - Golfe du Morbihan - Überfahrt Locmariaquer - Port Navalo - Foto: Brigitte Stolle 2016

Bretagne-Urlaub 2016
Foto (s): Brigitte Stolle