Memoriae Ex Aeterna Nocte

25.07.2010 um 21:07 Uhr

Wer mag mir helfen?

von: AngelInChains   Kategorie: Tagebuch   Stichwörter: internet, blog

1x täglich klicken hilft mir, was Hübsches zu gewinnen :)


Bitte helft, es kostet Euch nichts! Außer einen Klick bzw die Sekunde, die das braucht ;)

Ihr braucht euch auch nirgends anmelden, nur einmal auf das Bild klicken, das ist alles.

Danke schonmal an euch alle!

10.07.2010 um 00:20 Uhr

Ein kleines bisschen "Werbung"...

von: AngelInChains   Kategorie: Tagebuch   Stichwörter: shopping, gothic, internet, blog, mode

(English text below)

Heute gibt es mal wieder ein wenig Werbung ;) Und zwar fuer einen Laden auf einer gewissen Handarbeits-Website, der mir sehr gut gefaellt. Es geht um Creepy Crafts by AgonysDecay (http://www.etsy.com/shop/agonysdecay). :)

Die Dame bietet unter Anderem sehr lecker duftende Seifen zu günstigen Preisen an, außerdem Schmuck für die Liebhaber düstererer Designs. Qualitativ sind die Sachen super, und gerade die Preise der Seifen sind wirklich unschlagbar günstig. Ich empfehle besonders die Duftrichtung Drachenblut ;)

Aktuell gibt es auf dem Shop einen Wettbewerb, wenn man über diesen bloggt, gibt es die Chance, ein Produkt nach Wahl zu gewinnen. Da bin ich doch gern dabei und wenn jemand, der das hier liest, auch Lust darauf hätte, na, dann macht einfach mit ;) Genauere Teilnahmebedingungen stehen direkt auf der oben genannten Shop-Seite.

Danke fuers Lesen.

~*~

I'd like to make a little advertisement again today ;) For a shop which I like very much, on a certain platform for handmade articles. I'd like to blog about CREEPY CRAFTS BY AGONYSDECAY (http://www.etsy.com/shop/agonysdecay). :)

This lady is offering, among others, excellent scented soaps for little money, as well as jewelry for the lovers of dark designs. The articles are of a great quality and the soap prices can't be beaten. I especially suggest trying the "dragon's blood" scent. ;)

At the moment there's a contest at that shop, if you blog about it, you may win an article of your choice. Of course I seize this opportunity, and if someone who reads this is also interested, feel free to enter too. The exact rules can be found directly at the shop website given above.

Thanks for reading :)

07.05.2010 um 22:28 Uhr

"Die Frauen in den Mode-Magazinen sind alle retouchiert"

von: AngelInChains   Kategorie: Bilder   Stichwörter: pc, fotografie

Foto-Retouche ist etwas wahnsinnig Krankes. Ich habe ja noch nie an meinen Fotos, die Menschen zeigen, so Hand angelegt, dass die Personen dadurch angeblich "besser" aussehen. Also keine Verschlankungen o.ae.

Heute hatte ich mal Lust, zu schauen, ob es wirklich so einfach geht, wie manchmal behauptet wird. In 5 Minuten habe ich Folgendes hinbekommen:

Originalfoto so wie zu sehen, retouchiertes, wenn man ueber das Foto faehrt:

Ich bin wohlgemerkt ein Laie und hab mir da nicht so viel Muehe gemacht. Haett ich ne halbe Stunde oder Stunde dran gesessen, wuerd man wahrscheinlich kaum die Manipulage-Spuren sehen (naja, ausser der unnatuerlichen Taille, die echt nur seltsam aussieht).

Irgendwie erschreckend. Uebrigens haette ich mir auch noch halb so duenne Aermchen machen koennen und eine richtige Wespentaille, aber ich finds so schon gruselig genug.

~P~

07.05.2010 um 18:19 Uhr

Zitat-Rate-Spielchen, Runde IX

von: AngelInChains   Kategorie: Klassische Zitate

Heute mal kein richtiger Klassiker, aber dennoch etwas Interessantes.

Von wem stammt folgendes Zitat und welche Philosophie hängt damit zusammen?

"Jeder Mann und jede Frau ist ein Stern.

Der Mensch hat das Recht, nach seinem eigenen Gesetz zu leben - so zu leben, wie er es gewillt ist zu tun:

Zu arbeiten wie er will, zu spielen wie er will, zu ruhen wie er will, zu sterben wann und wie er will.

Der Mensch hat das Recht, zu essen was er will, zu trinken was er will, zu wohnen wo er will, sich auf dem Antlitz der Erde zu bewegen wie er will.

Der Mensch hat das Recht, zu denken was er will, zu sprechen was er will, zu schreiben was er will, zu zeichnen, zu malen, zu schnitzen, zu ätzen, zu gießen, zu bauen was er will, sich zu kleiden wie er will.

Der Mensch hat das Recht, zu lieben wie er will."

16.04.2010 um 16:26 Uhr

Peter Steele (Type O Negative) ist tot.

von: AngelInChains   Kategorie: Tagebuch   Stichwörter: musik, gothic, metal, tod, nachrichten, medien

Ach du Scheisse. Ich weiss nicht, ob es hier irgendwen interessiert, aber Peter Steele, der Saenger der Band Type O Negative, ist tot. Ich muss ehrlich sagen, so toll fand ich ihn damals nicht, aber dass er in dem Alter jetzt schon gestorben ist, finde ich schon seltsam. Drogen hin oder her, bisher hielt er sich damit ja dennoch ganz gut.

Nunja. Das nur, falls es irgendwen hier interessiert.