GEDANKENFLUG

10.02.2012 um 23:10 Uhr

Magie des Augenblicks...

Der Augenblick
stellt keine Fragen,
noch kennt er Zweifel,
verliert sich nicht in der Vergangenheit,
noch hält er Ausschau nach der Zukunft,
er genügt sich selbst,
kennt kein Urteil,
nur das Sein,
und wenn du in ihm weilst,
dann fühlst du dich geborgen!
 

© Petra Speth, (*1962), Sozialpädagogin 

Eine flüchtige Berührung, die die Seele streichelt, ein ineinander  tauchen der Blicke, nur einen Wimpernschlag lang, wortloses Verstehen, ein Lächeln, ein  Kompliment...Glücksmomente...sind es nicht diese Augenblicke für die es sich zu leben, zu kämpfen lohnt?...sie betten warm und weich...

und ich verweile immer noch, spüre nach...

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierensternenschein schreibt am 11.02.2012 um 01:54 Uhr:Liebe Mockingbird,
    lange nichts mehr von dir gelesen. Freue mich, dass du noch da und hier bist.
    Zu deinem Text:
    genau dieser Momente sind es. Sie sind so wunderschön wenn man sie wirklich wahrnehmen kann und sein Herz nicht davor verschliesst um achtlos an diesen Momenten vorbeizugehen.
    Liebe Grüsse und dir alles Gute
  2. zitierenJOblogt schreibt am 11.02.2012 um 12:48 Uhr:...auf das der augenblick eine lange verweildauer zulässt...
  3. zitierenangelmagia schreibt am 11.02.2012 um 23:03 Uhr:Wie schön wieder von dir zu lesen nach so einer langen Zeit und dann mit so einem zauberhaften Text.
    Diese Momente sind magisch und dafür lohnt es sich wirklich zu leben...

    Ganz ganz liebe Grüße an dich und fühl dich umarmt von mir, wenn dir danach ist.
  4. zitierenmockingbird schreibt am 12.02.2012 um 10:36 Uhr:@sternenschein
    Lieber Sternenschein
    so ganz kommt man hier wohl nicht weg ;-) ...wollte ich aber auch nicht.
    Ja, das wahrnehmen, erkennen können ist wohl das “Geheimnis“ und ich finde es sehr schade, dass so viele Menschen nicht oder nicht mehr dazu fähig sind, sie geben soviel Energie....

    Vielen Dank für deine guten Wünsche, ich wünsche dir auch alles Gute.
    Liebe Grüße

    @Jo
    Hallo Jo,
    ...Augen schließen “zurück beamen“ ;-) und nochmal genießen...klappt meist recht lange...
    Liebe Grüße

    @angelmagia
    Freut mich sehr, dass er dir gefällt...diese Momente helfen die Alltagshürden zu überspringen...vielen Dank für deine Umarmung, die ich sehr gerne annehme... passt zur Zeit :-))
    Liebe Grüße

    Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag...wir haben hier strahlend blauen Himmel...bei knackigen 9 Grad minus

  5. zitierenMariaHilf schreibt am 20.02.2012 um 16:02 Uhr:Hach! wie schön und schönes von dir zu lesen...es geht dir gut...und das ist gut!....liebe Grüsse und ich drück dich aus der Ferne.....noch viele schöne Augenblicke wünsch ich dir...
    m
  6. zitierenmockingbird schreibt am 21.02.2012 um 23:33 Uhr:Liebes Mariechen,
    ja, es geht mir wieder gut...ich danke dir und wünsche dir auch ganz viele solcher Glücksmomente...ich glaube, du kannst sie auch ganz gut gebrauchen ;-)
    Alles Liebe
    mockingbird
  7. zitierenNachtwolf schreibt am 27.02.2012 um 08:43 Uhr:Der Augenblick, so kurz und doch kann er sich wie die Ewigkeit anfühlen. Auch mich freut es lesen zu dürfen, dass es dir gut geht. Sehr sogar. ;-) Mögen sich weitere Augenblicke solcher Art finden.

    Mit ganz lieben Grüssen an dich
    Wolf
  8. zitierenmockingbird schreibt am 28.02.2012 um 22:21 Uhr:Herzlichen Dank, Wölfchen...und dir wünsche ich viel Kraft und ich drück dich jetzt einfach mal...
    Alles Gute und ganz liebe Grüße
    mockingbird

Diesen Eintrag kommentieren