My sick, sad, little world...

18.08.2013 um 06:39 Uhr

Korea

Da bin ich jetzt also tatsächlich schon seit 2 Wochen in Korea.

Es ist total schräg :D Hier ist schon alles ganz schön anders, aber mir gefällt es sehr. Am Freitag ist die Summer School vorbei und ich ziehe aus dem Studentenwohnheim aus. Ich freue mich zwar auf meine eigene Wohnung, die Regeln sind hier im Wohnheim schon ziemlich streng, aber ich bin auch traurig, dass alle anderen dann wieder nachhause fliegen. Wenn man mehrere Wochen auf engem Raum zusammen hängt und ganz viel zusammen macht, dann schweißt das echt schnell zusammen, ich habe das Gefühl, manche Leute hier schon ewig zu kennen, obwohl es erst zwei Wochen sind. Typisch für mich habe ich mich natürlich auch direkt verletzt und bin jetzt auf Krücken unterwegs, aber langsam wird es besser :)

Ich schreibe auch einen extra Korea-Blog woanders, die URL gebe ich bei Interesse gerne weiter, einfach eine Nachricht schreiben :)

Korea

 

 


Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.