Das Leben mit all seinen Einzelheiten

29.03.2010 um 01:41 Uhr

Nein, ich bin nur eine gute Schauspielerin!

Habe mich schon länger nicht mehr gemeldet.

Liegt daran, dass in letzter Zeit wieder jede Menge passiert ist und ich jede Menge Stress hatte.

Will jetzt nicht näher drauf eingehen. Nur soviel: Mir geht es wieder gut!

Heute habe ich mich entschieden, mal zur Abwechslung nicht zu schlafen. Mir gehen immer noch eine Millionen Fragen durch den Kopf. Die nächsten zwei Wochen muss ich Mittwochs mittrainieren. Bei ihr. Soll ich hingehen, oder nicht? Einerseits will ich ja, weil ich für mein Leben gerne trainiere und es, meiner Meinung nach, die beste Therapie wäre. Andererseits will ich sie nicht schon wieder sehen müssen. Ich habe Angst, dass dann alles wieder von vorn losgeht.

Ich bin einfach nur verwirrt.

Ich wünsche euch eine gute Nacht ♥

15.03.2010 um 20:49 Uhr

Danke für die Scherben, in die du mein Leben zertrümmert hast.

Lange nichts mehr von mir gehört. Das liegt daran, dass ich meinen Nervenzusammenbruch vom letzten Mittwoch erstmal verkraften musste. Übrigens konnte ich danach 2 Tage nicht in die Schule gehen, einfach aus Angst, es könnte wieder passieren, wenn ich sie sehe. Trotzdem wollte ich zum letzten Kurs gehen, hatte aber prompt wieder einen Zusammenbruch, weil einfach diese Bilder wieder in meinem Kopf aufgetaucht sind, und meine beste Freundin musste meine Mama anrufen, dass sie mich abholt.

Ich hasse diese dumme Fragerei, wenn irgendwas passiert. Ein paar Leute wissen, dass mit mir etwas nicht stimmt, aber sie haben keine Ahnung was und wieso. 

Jetzt geht es mir wieder einigermaßen gut und ich hoffe, dass sich das nicht wiederholt.Heute war ich wieder in der Schule. Ein komisches Gefühl war es schon, als sie da an mir vorbeilief und in den ersten beiden Stunden hat es auch wieder schrecklich weh getan. Danach bin ich ihr nicht mehr begegnet, also kann ich nicht beurteilen, wie das jetzt weitergeht.

Sie macht auf jeden Fall den Eindruck auf mich, als sei das kein Problem, und das finde ich auch gut so. Ich glaube, sie hat gemerkt, wie es mir ging und ihr ging es sicherlich auch nicht so berauschend.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend :)

11.03.2010 um 16:00 Uhr

Und dann saß ich da und heulte.Wegen dir.

So schlimm, wie in den letzten Tagen, habe ich mich bei weitem noch nie erlebt. Diese Woche hatte ich die letzten beiden Kurse und einer davon fand während meines Trainings statt. Der Trainingstermin wurde auf Mittwoch verschoben. Ich habe mich extra nochmal rückversichert, ob sie an diesem Tag auch Training hat und dass ich nicht mir ihr trainieren muss. Was passiert? Genau das Gegenteil. Schrecklich, schlimmer, als damals!

Daheim habe ich dann einen Nervenzusammenbruch bekommen und musste heute daheim bleiben. Vorhin wollte ich dann doch zum Kurs gehen, aber jetzt bin ich wieder zu Hause, weil ich erneut einen Zusammenbruch erlitten habe. Morgen werde ich nur zur Englischarbeit in die Schule gehen und hoffe, dass ich sie vorher nicht sehen werde, weil meine Reaktion dann wahrscheinlich wesentlich herfitger ausfallen dürfte.

Und dann noch die dummen Fragen der Leute...

04.03.2010 um 13:01 Uhr

Blah Blah Blah.

Ich bin richtig aufgeregt,heute ist es endlich soweit,es geht zum Frisör :)

Ich habe gestern ein Bild gemacht,wie lange die Haare jetzt sind und wenn ich zurück bin,dann werde ich nochmal eins machen,das wird nämlich eine ganz schön krasse Veränderung :)

Einen schönen Tag wünsche ich euch :)

03.03.2010 um 13:13 Uhr

Heftig,wie verletzlich ich doch sein kann.

Soweit ist wieder alles prima,auch wenn sich in mir immer noch ein komisches Gefühl ausbreitet,geht's mir wieder richtig gut!

Ich hoffe,dass sich das alles wieder verselbstständigt,was gestern in mir zusammengekracht ist und dass wieder alles in Ordnung kommt.

Ich melde mich im Laufe des Tages nochmal,hab' jetzt erst nochmal bis 17 Uhr Schule...

Ich wünsche euch einen schönen (sonnigen) Tag :)

02.03.2010 um 19:00 Uhr

Ich hasse dich.Ja.Ich hätte es zwar nie vermutet.Aber ja..

Von wegen gute Laune.

Einmal wurde ihr Name erwähnt und die Gefahr,dass wir uns nächsten Mittwoch im Training begegnen werden,hat sich bestätigt.Nur wegen dem Erste-Hilfe-Kurs muss ich jetzt einmal Mittwoch mittrainieren...Jetzt bin ich am Ende.Heftig,wie verletztlich Menschen doch sein könnnen,vor allem mir hätte ich das vor 2 Jahre niemals zugetraut.Aber ja.Bin ja eh nur ich,oder?

Sie hat echt alles kaputt gemacht! Wenn sie nicht wäre und das ganze nicht passiert wäre,dann könnte ich jetzt ein unbeschwertes Leben führen,einfach alles machen,was ich gern' möchte.Aber Pustekuchen.Die Gefahr,sie könnte irgendwo sein,hält mich davon ab,das zu tun,was ich gut kann und woran ich Spaß habe.Und lebe ich mein Leben in ständiger Angst,selbst,wenn ich sie in der Schule treffe,belastet mich das schon enorm.

Mein Leben ist ein wahrer Trümmerhaufen.

 

01.03.2010 um 17:43 Uhr

Manchmal könnte ich den ganzen Tag ''Fuck you'' schreien!

Musik: Culcha Candela - Monsta!

Heute war mal wieder nicht mein Tag. In Physik wurde ich mal wieder bloßgestellt,dann habe ich vorhin vor lauter Hektik die Hälfte meiner Sachen daheim liegen gelassen und jetzt bin ich von der Schule zurück.Meine Mitschüler sind echt sowas von übertrieben empfindlich & scheiße! Insgesamt super Tag...

Naja,soweit bin ich aber immer noch gut gelaunt,erstaunlich eigentlich.Wenn ich aber sehe,wie viele Hausaufgaben ich bis morgen noch zu erledigen habe,grauts mir schon wieder.Da mache ich mich jetzt mal ran.

Noch was:Meine Kamera ist heute überraschenderweise verschickt worden,morgen ist sie da!!! :):):)

Morgen kann ich auch endlich meinen Frisörtermin ausmachen,auf den ich schon so lange hinfiebere.

Alles in allem läuft es bei mir momentan eigentlich richtig prima.Gestern Abend konnte ich sogar gar nicht richtig einschlafen,weil ich mich so auf diese Woche freue und weil ich so gut gelaunt bin.So weit,so gut.Hoffentlich bleibt das jetzt endlich so :)

Küsse♥