Herzensbrecher

12.06.2014 um 00:13 Uhr

Erinnerungsschublade.

Heute mal anders. Rückblickend. Aufgrund der Tatsache, dass ich heute schrecklich sentimental bin. Futter aus der Erinnerungsschublade. Erinnerungen an einen unserer schönsten Abende.  

Ich bin noch auf dem Rückweg vom Städteurlaub und habe schreckliche Sehnsucht nach dir. Ganz frech frage ich einfach, ob wir uns nicht sehen könnten und du sagst tatsächlich zu. Leichtes Herzkribbeln im Anflug. Gerade zu Hause angekommen schwinge ich mich noch schnell in die Badewanne. Du holst mich ab, ich steige zu dir ins Auto und tue ganz auf unnahbar. Ich hatte dich schon länger nicht mehr gesehen. Ganz unauffällig schaue ich dich an und muss mal wieder aufs Neue feststellen, wie schön du bist. Verdammt schön. Herzrasen. Nach einer gefühlten Ewigkeit kommen wir dann endlich bei dir zu Hause an. Es dauert keine zwanzig Minuten bis wir gemütlich nebeneinander auf dem Sofa liegen. Mein innerer Frieden kehrt langsam ein. Wir trinken ein wenig, schauen fern, bald eng umschlungen Arm in Arm, meinen Kopf auf deiner Brust. Manchmal kann ich nicht anders und muss dich einfach anschauen. Du hasst es, wenn ich das tue und verdrehst die Augen. Einige Stunden vergehen, der Abend wird später und später. Irgendwann ist es endlich so weit. Wir küssen uns. Deine Küsse... Mein Herz rast wie verrückt. Niemand küsst so wie du. Ich könnte dich stundenlang küssen. Spätestens jetzt sind alle guten Vorsätze zunichte gemacht. Natürlich landen wir später im Bett. Es ist perfekt, mehr als perfekt. Alles riecht nach dir. Ich liebe deinen Geruch. Und deine Haut. Deine Nähe, einfach alles. Wir schlafen zusammen ein, Arm in Arm. Es ist wunderschön. Erst spät am nächsten Tag bringst du mich nach Hause. Es hat sich gelohnt auf die Konsequenzen zu scheißen und ich würde es immer wieder tun.

Es wäre schön, wenn du jetzt bei mir wärst und alles nach dir riechen würde.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenAquarius schreibt am 12.06.2014 um 00:31 Uhr:Bin gespannt, wann du loslassen wirst. Dauert sicher noch eine ganze Weile ...
  2. zitierenschietwettermuetze schreibt am 12.06.2014 um 11:26 Uhr:Ich werde es dich wissen lassen.
    An manchen Tagen habe ich das Gefühl es wird besser... und dann schlägt es doch wieder ein.

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.