JOblogt

08.11.2012 um 11:21 Uhr

In eigener Sache

von: JOblogt

Meine liebe treue Leserinnen und Leser,

nach immerhin fast 4 Jahren mit über 1.700 Blogbeiträge schließt dieser Blog heute seine Türen. Was bleibt ist die Feststellung, es ist zwar verdammt schwer, nahezu jeden Tag etwas Lustiges zum Schmunzeln oder zum Nachdenken zu schreiben, aber es hat mir immer viel Spaß gemacht. Insbesondere weil meine Beiträge von Euch nahezu 8.000 mal kommentiert wurden. Aber jetzt ist es einfach an der Zeit für mich eine längere Pause vom Bloggen einzulegen.

Ich danke allen, die diesen Blog mit ihren Kommentaren begleitet haben. 1mishu meiner ersten Kommentatorin folgten u.a. Herr Zebu, Arydale, Shiney, Mariechen, Yelena, fool, maracuja, Chou, Pele, mockingbird, sternenschein, Neo, Anna, Shadowfax, Gänseblümchen, Superschalker, leo, Feuerkind, jedde, amoremia, Rabenmutter, Hede, Nicci Pain, twentysixseven, Lyriost, Bloomsbury, kassastra, KFM, aenne, Rosa26Maus, Nasoetwas, andrina, Schaumalan, ameamagao, S_Hase, kleine_maja , Curlie, Kreativ, Nasoetwas, Delanji, Paulinchen, aloneone, Lullaby, Findus, Tapejunkie, Mdm Mimm, AdrienneMole, trinidad, khiira, feelinglikelove, lady bright, indalo, Suzie, key1, Alcide, Tenshi Nozomi, linarina, lousalome, zero, zoo und und und... *einfachmaleuchalleumarmt*

Einige von Euch hab ich sogar persönlich kennengelernt. Ich denke gerne an diese Begegnungen zurück. Es ist schön Mitglied in der Blogigo-Familie zu sein. Ich schreibe bewusst „zu sein". Denn so ganz geh ich nicht. Dieser Blog wird nicht gelöscht. Vielleicht setzte ich ihn zu einem späteren Zeitpunkt fort. Seid euch sicher, in der Zwischenzeit werde ich Eure künftigen Beiträge lesen.

NS.: Wer mit mir Kontakt halten will, der meldet sich einfach mit einer PN. Dann sende ich gerne meine Kontaktdaten.