jung und desillusioniert - reloaded

Gästebuch:

Zebulon schreibt am 21.02.2013 um 17:27 Uhr:
Warum sind denn die Kommentarlinks blockiert?
Sarah (Gast) schreibt am 18.01.2009 um 19:34 Uhr:
Sehr spannend =) Mach weiter so!
Viele liebe rockige Grüße aus Gengenbach!
Julius (Gast) schreibt am 08.08.2007 um 20:15 Uhr:
Echt cool wie gut du schreiben kannst
Wünsch dir viel Erfolg bei deinem Studium!
MFG Julius
Der Hintersiedler (Gast) schreibt am 02.08.2007 um 15:30 Uhr:
Auf diesen so genannten "Blog",
hatt ich schon lange wieder Bock!
Der Landwirt (Gast) schreibt am 30.03.2007 um 17:35 Uhr:
Ich bitte Sie um Unterstützung bei der Auswahl meiner zukünftigen höchst offiziellen Berufsbezeichnung:
Ackermann, Vollbauer, Halbbauer, Vollspänner, Halbspänner, Kossäte ,Köthner, Hintersiedler, Häusler oder Büdner?
Der Bauer (Gast) schreibt am 16.03.2007 um 10:15 Uhr:
Wer Andern in der Nase bohrt ist selbst ein Schwein.
Der Bauer (Gast) schreibt am 13.03.2007 um 16:02 Uhr:
Wer Kuhmilch trinkt darf nicht vergessen,
dass Kühe manchmal Schnecken fressen!
Der Verzweifelte (Gast) schreibt am 06.03.2007 um 09:09 Uhr:
Es wird Zeit dem unerhörten Treiben des ABCs des "guten" Geschmacks endlich ein entschiedenes, aus tiefstem Herzen hervorgewürgtes "Basta!" entgegenzuschleudern: Sich bei literarisch hoffnungslos inkompetenten Jungmusikanten über die Vermüllung des dortigen Gästebuches zu beschweren erscheint entweder als Griff in die große Wundertüte der Selbstironie oder eben doch als arrogantes Überraschungsei. Deshalb fordere ich sie auf, in ihrem inkonsequenten Streben nach einer Umgestaltung der weltweit mangelhaften Kulturzustände endlich energisch durchzugreifen!
Beginnen sollten sie möglicherweise mit einer umfassenden Zensur. Werfen sie diesen Beitrag schnell in ihre Mülltonne für inakzeptable Diskreditierungen landwirtschaftlicher Bovidenerzeugnisse. Sodann verlassen sie ihren multi-medialen Arbeitsplatz und brechen auf in die Weiten der unwirtlichen realen Welt und erleben, wie Pfandflaschen in Scherben zu Boden gehen. Bitte, bereiten sie diesem Niedergang menschlicher Unkultur ein möglichst grausames Ende!
Kuhmilchrockt schreibt am 20.02.2007 um 13:58 Uhr:
Riesenfreude.
Ein verständnisloser Musiker (Gast) schreibt am 02.02.2007 um 17:26 Uhr:
Voller Sorge vernahm ich den dumpfen Aufprall ihres Sturzes;ich hoffe der DSL-Anschluss erhöht den Unterhaltungswert ihrer illustren Erdlochumgebung

 

Gästebucheintrag schreiben:


(Gast)