Anleitung zum Entlieben

24.06.2005 um 21:25 Uhr

Na und, ich will keinen Titel eingeben

von: Lapared

Habe heute intensiv überlegt. Irgendwas muss ich Rakete doch können, womit sich Geld verdienen lässt. Aber davon lieber ein anderes Mal. An einem Sommerabend wie diesem, da gehe ich doch mal rüber in die "Taverna Napoli", mit "echt bayrischem Biergarten". Mal sehen, ob Curd nach einer Flasche Averna vielleicht auch Italienisch spricht (der Wodka letzte Nacht war übrigens Marke "Finlandia"...). Prösterchen.

24.06.2005 um 13:30 Uhr

Was Curd dazu sagt

von: Lapared

Curd kann sprechen! Ehrlich, ich bin platt. Ich erinnere mich ganz deutlich, dass er heute Nacht zu mir gesagt hat (auf finnisch, aber recht gut zu verstehen): "Connie, pass mal auf. Du hast Talent, ein riesen Herz, einen unvergleichlichen Humor, unter uns... Du bist eine Rakete. Es gibt keinen Grund, Dir um Deine Zukunft Sorgen zu machen. So, und jetzt reich mir mal die Wodkaflasche rüber!" Ist er nicht ein Schatz? Deshalb möchte ich an dieser Stelle auch mal ein Bild von ihm einfügen (falls es klappt, ich hab das noch nie gemacht). Mein Curd:



Und zwei der Kunstfotografien, vor denen er neulich für meine Polaroids posiert hat, zeige ich auch mal. Der Strand von Guido Mieth...



Und das ist von Jörg Fahlenkamp...



Schön, nich? Gibt´s alles bei Lumas . Nur meinen Curd nicht, den hab nur ich (den Ur-Curd JEERO gibt es aber z.B. bei Nettkauf). Zack, schon mache ich doch wieder Werbung.
Man, jetzt bin ich aber mächtig stolz, dass ich das mit den Bildern hingekriegt hab, Curd hat schon Recht, ich bin wirklich eine Rakete.