Anleitung zum Entlieben

13.12.2006 um 17:01 Uhr

Weitere Schritte

von: Lapared

Bei unübersichtlicher Gesamtlage steigt die Wahrscheinlichkeit für einen Laparedschen Verwaltungsschub. Es beruhigt, wenn man wenigstens die Korrespondenz überblickt. Und es ist so schön einfach. Man muss nur in den Flur gehen… den Trump-Tower vom Schuhregal auf den Schreibtisch versetzen, die Umschläge nehmen... und öffnen. Ratsch ratsch ratsch. Ganz einfach.

Ah, eine Geburtstagskarte, der letzte Verwaltungsschub lag offenbar vor Ende August.

Oh, Post von Nane, freindliche* Ex-Invasorin und Beinahe-Bereiherin von Curd Rocks heiliger weißer Couch. Im allgemeinen Trubel ihres plötzlichen Abzugs kam es zu einer kleinen Sachbeschädigung. Sie schreibt, dass ich die Elektrozahnbürste ersetzen soll, mit der ich sie außerdem „fast am Kopf getroffen hätte“, weshalb sie sich „weitere Schritte vorbehalte“. Weiter Schritte vorbehalte, ist sie sicher, dass ich sie nicht wirklich am Kopf getroffen habe? Hm.

Drei Stunden später...

Von: Lpunkt <lpunkt@lpunktonline.de>
Datum: Mittwoch, 13. Dezember 2006 15:37
An: info@superversicherung.de
Betreff: Haftpflicht Lpunkt

Guten Tag,

es geht um meine Haftpflichtversicherung Nr. 710/...

Falls es Ihre Versicherung noch gibt (meine 63 Anrufe sind entweder nach langer, entbehrungsreicher Menüführung in Ihrer Warteschleife unter tragischen Umständen – „An die Freude“ auf einem Home-Keyboard IST tragisch – verschollen, oder wurden nach einem ermutigenden Gutentagwaskannichfürsietu… durch ein plötzliches Besetztzeichen jäh beendet. Doch andererseits bekomme ich, ein gutes, ein hoffnungsvoll stimmendes Zeichen, häufig von Ihnen Post! Post, die mich ermuntern soll, meine Sicherheit auch über die bereits bestehende Haftpflicht hinaus Ihrer sorgsamen, persönlichen Betreuung anzuvertrauen... JA, DIES IST EINE BESCHWERDE!!!), also, falls Ihr Unternehmen noch existiert, und zwar als Versicherung und nicht als reines Abbuchungsbüro mit angeschlossener Reklamepost-Versendestelle, hätte ich eine Bitte:

Ich möchte eine Übersicht meiner aktuellen Versicherungsdaten.

Bitte schicken Sie mir ein Duplikat meines Versicherungsscheins inklusive Beschreibung des Deckungsumfangs.

Danke und einen schönen Tag

Lpunkt


Schließlich muss ich wissen, ob die dafür aufkommen, wenn mir die Elektrozahnbürste einer Freundin ins Treppenhaus fällt.

So, und nun das Ganze noch mal bezügliche der Rechtsschutzversicherung. Weitere Schritte... so was.

*“Freindinnen“... so nennt Carrie diese Hybridmuschis aus bester Freundin und schlimmster Feindin...