Anleitung zum Entlieben

28.03.2007 um 15:30 Uhr

Curd Rock - on Tour

von: Lapared

Liebe Milliömchen, jede groo0ße Reise begimmt mit den ersten Schritt.

 Ich persömlich bevorzuge Auto.

 dann geht Reise schmeller...

 umd mam ist schneller.. .

 ...emdlich wieder zzuhause.

 Bis im so 3 Wochem umgefähr!

Nicht weggehem, Milliömchen, Curd Rock kommt zurück.

28.03.2007 um 15:20 Uhr

Kurze Unterbrechung

von: Lapared

Es ist soweit. Die Koffer stehen gepackt, ich habe ein Zimmer gebucht. Ohne Internetanschluss, ohne Fernsehen, aber mit Meerblick. UND – wie mir versichert wurde – mit sauberen Fenstern. Damit ich nicht auf die Idee komme, statt zu schreiben auch dort wieder den Putzlappen zu schwingen.

Ein bisschen klischeemäßig kam ich mir schon vor. Frau Lpunkt – ausgebrannte Werbetussi – sucht die Einsamkeit. Flüchtet ihr schniekes City-Loft (HAR!), um durch ihre Guccisonnenbrille hinaus aufs Meer zu sehen und ihre Memoiren zu schreiben. Aber später, kundenfreundlich lächelnd zwischen Brunos internationalem Stinkersortiment, dachte ich: Lchen - Käseaushilfskraft mit Buchvertrag - fährt ein paar Tage weg, um ungestört die kniffligen ersten Seiten zu Papier zu bringen... so peinlich klingt das doch nicht. Und außerdem kommt meine Schwester in ein paar Tagen nach, um zwischen den Dünen Eierchen zu suchen und den Jubelperser zu geben für jeden geschriebenen Satz. So ist es nun mal, ich bin, so habe ich jetzt entschieden, ein VW-Autor. Läuft und läuft und läuft, aber springt beschissen an. Da muss man sich eben Starthilfe holen.

Curd Rock fährt übrigens mit, sein Motor (er wird es gleich sicher demonstrieren) startet problemlos...  Ich denke, so in zwei, drei Wochen sind wir zurück.