Anleitung zum Entlieben

02.07.2007 um 19:32 Uhr

Schwerer Anfang

von: Lapared

Alles schmeckt nach Abschied, denke ich. Worte nicht von mir, sondern von Brigitte Reimann, deren Tagebücher zu dem Wenigen gehören, was ich je gelesen habe. Wahrscheinlich, weil ich sie nicht wirklich lesen musste, sondern vorgelesen bekam - von Jutta Hoffman. In einer wunderbaren Hörbuchfassung, die mir übrigens auch „den Ossi“, ein für mich bis dahin unbekanntes und in meiner Vorstellung stets sächselndes Wesen, vor ein paar Jahren menschlich nahe brachte.

Ich zitiere also gedanklich Brigitte Reimann, die übrigens nicht nur Tagebücher sondern auch Erzählungen und einen Roman geschrieben hat. Einen Roman, bei dem sie sich sehr viel Mühe gab, so viel, dass sie ihn in der wenigen Zeit, die sie hatte (sie starb mit 39), nicht beenden konnte. Bekannt (zumindest im wiedervereinigten Deutschland) wurden am Ende die Tagebücher, die sie zu Lebzeiten nebenbei so schrieb. Ohne allzu großen Anspruch, täglich, unangestrengt – wie komme ich eigentlich darauf?

Alles schmeckt nach Abschied, denke ich noch immer, als ich mir auch den letzten der 12 Mohrenköpfe einverleibe. Ein kleiner, freilich hochkalorischer Trick, durch den ich mir die Lektüre meiner eigenen mühevollen Romanseiten versüßen wollte. Mein Blick wandert zu Curd. Und plötzlich möchte ich alles, was ich bisher geschrieben habe, in die Tonne treten - soviel zum Abschied, hach.

Später hole ich mir eine Portion Pommes und schreibe einfach weiter, einfach weiter - schon geht´s mir besser. Vielleicht liegt´s ja daran, denke ich: Du liebst schreiben, Lpunkt, schreiben! Aber Du liest eben nicht gern.

Heute Abend, wenn WEchen wieder da ist, werde ich mir die ersten Seiten von ihm noch mal vorlesen lassen, so wird´s gemacht. Wahrscheinlich werde ich mich beim Zuhören köstlich amüsieren. Ja, bestimmt.

02.07.2007 um 16:09 Uhr

Die Hamd des Schreckems

von: Lapared

Dieses emgelsgleiche umd doch hochimtelligemte Gesicht...

 ...diese emtzückende kleine Füßchen...

 WAS? Wieso guckt sie wieder so MITLEIDIG?

 Oh neim! Schom wieder: Die Hamd des Schreckems!

 CR II, lass Dir niieee eimreden Du wärst nicht schön.