Anleitung zum Entlieben

11.01.2009 um 12:58 Uhr

Ausnahmsweise: Ein Kommentar zu den Kommentaren

von: Lapared

Auch hier noch mal:

So möchte ich das nicht.

Ich habe mich immer bemüht, nicht verletzend zu werden. Das war für mich ganz wichtig beim Schreiben des Buchs. Und auch beim Bloggen habe ich immer versucht, mich daran zu halten. Obwohl einem da schon mal was rausrutschen kann, oh ja, das gebe ich gerne zu ;) Weil es ein schnelles, spontanes Medium ist, weil man manchmal im Affekt schreibt, weil Nudel in Neopren so lustig klingt etc. etc.

Trotzdem: Ich selbst versuche so gut es geht, niemanden persönlich zu kränken, und ich fände es schön, wenn die Kommentatoren das auch nicht tun.

Es gibt so etwas wie eine Netiquette, ich halte sehr viel davon. Ich glaube, dass sie Voraussetzung dafür ist, dass Menschen sich trauen, sich im Netz zu äußern und ihre Meinungen und Empfindungen öffentlich zu machen. Sonst funktioniert das alles hier nicht mehr. Sonst überleben hier nur die mit dem ganz, ganz dicken Fell. Und von denen erfahren wir auch so genug.

Das heißt nicht, dass man auch nicht auch kritisieren darf, das darf man. Die Art und Weise ist entscheidend. Anonymität sollte nicht die Hemmschwelle senken, einem anderen eine zu verbraten.

Die erste und grundlegende Empfehlung der Usenet-Netiquette heißt:

„Vergessen Sie niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“

Egal wie er sich nennt.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenmensch schreibt am 11.01.2009 um 13:24 Uhr:you are the greatest
  2. zitieren"Eine liebe Göttin" schreibt am 11.01.2009 um 15:08 Uhr:I absolutely agree!
  3. zitierender liebe Gott schreibt am 11.01.2009 um 17:59 Uhr:na endlich meldet sie sich. ich hoffe in zukunft denken deine weiblichen fans auch mal nach und oder lesen mal einen kommentar doppelt bevor sie ihn unverstanden missverstehen und dann drauflospoltern. danke.
  4. zitierenLeilaLuna schreibt am 12.01.2009 um 20:18 Uhr::-) Ich, Anhänger des Blog-Universums. Nochmal dickes Lob für das Buch. (was habe ich gelacht und mit gefiebert) *lach*

    ja,ja so manche Kommentare sind mal gar nicht so nett. Wollen wir wieder hoffen das es sich bessert.

    Und Nora mag ich. ;-)

    Liebe Grüße
    LeilaLuna
  5. zitierenLapared schreibt am 16.01.2009 um 11:16 Uhr:Liebe Paula,
    ich lösche grundsätzlich keine Kommentare, auch keine bösen, auch keine mit Werbung für das eigene Blog, und noch nicht mal welche mit Seitenhieben auf Curd Rock. Dein Entrag ist also aus irgendwelchen anderen Gründen nicht erschienen.
    Zwei Ausnahmen:
    Zwei Kommentare habe ich in den 3,5 Jahren seit Bestehen des Blogs gelöscht, und Kommentare dieser Kategorie werde ich auch in Zukunft löschen:
    1. Ich lösche, wenn sich Kommentatoren mit dem Pseudonym anderer Kommentatoren einloggen. Und wenn der ursprünglichen Benutzer dieses Namens sich dann bei mir meldet und sagt: Lösch das bitte, das ist absolut nicht in meinem Sinne. (Neulich geschehen bei Frau Wpunkt.)
    2. Ich lösche, wenn Kommentatoren sich als Lpunkt oder Lchen oder Lapared einloggen und dann Kommentare in meinem Namen abgeben.
    Natürlich sieht der erfahrene Leser, dass die Antwort von einem Gast kommt, denn mein Pseudonym ist ja grün unterlegt und nicht schwarz. Aber im ersten Moment ist es verwirrend, und ich möchte nicht gerne Antworten in den Mund gelegt bekommen. Ich denke, das ist nachvollziehbar, hm?
  6. zitierenLapared schreibt am 16.01.2009 um 11:22 Uhr:Verehrte Paula,

    SEITEMHIEB AUF MICH WERDEM SELBSTVERSTÄMDLICH ELIMINIERT!!!!

    Hochachtumgsvoll,
    CURD ROCK
  7. zitierenErich schreibt am 16.01.2009 um 11:57 Uhr:Frau Wpunkt vertragt das schon mal, oder ? ;)
  8. zitierenPaula schreibt am 17.01.2009 um 09:50 Uhr:Liebe Lapared,

    na großartig, da bin ich ja beruhigt.

    PS Grüße an Curd Rock
    PPS Keine Werbung, sondern ein versteckter Hinweis auf ein bestimmtes Thema, aus Sympathie!
  9. zitierentwentysixseven schreibt am 29.01.2009 um 15:02 Uhr:Hi Lapard
    ... dem ist nichts mehr hinzu zu fuegen!

    wuerde in meinem Blog gern auf diesen Eintrag verlinken!

    LG
    Coco

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.