Anleitung zum Entlieben

23.01.2011 um 13:13 Uhr

Bestsellerschreibem mit Curd

von: Lapared

 ...umd so hatte der tollkühme Curd Rock Komma...

 das kleime miauemde Kätzchem aus dem reißemdem Strom gerettet.

 Ich sagte Kätzchem nicht Äffchem

 .... gerettet PUMKT.

 Absatz THE EMD.

 Ich weiß wirklich nicht, wofür Lchem immer so lamge braucht.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenDieDreiJumiörchem schreibt am 23.01.2011 um 13:36 Uhr:Lieber Papili,

    gut siehst du aus mit deim Schal!

    Wie eim echter Held!

    Knutscherchem vom deim Drei... :-***
  2. zitierendiddlmausanja schreibt am 23.01.2011 um 15:59 Uhr:Hallo Curd,

    so künatlerisch wie du daher kommst ( mit Schal) wirst du sicherlich der Lagerfeld unter den Autoren werden. Ein schlankes Topmodel ist ja schon deine Assistentin--respekt!
    Lchen muss allerdings immer alles selber schreiben! Dafür auch unser RESPEKT!
    Freue mich auf eure neuen Abenteuer.

    Lieben Gruß
  3. zitierenFrl. Neumeier schreibt am 24.01.2011 um 01:05 Uhr:Lieber Curd,

    das Tomatchen kamm schreibem? Das ist toll! Wie selbstlos vom ihr, Dir zu helfem. Ich hoffe, dass Du sie nicht nur ausnutzt, weil sie doch TOOOOTAL in Dich verknallt ist und ALLES für Dich tum würde. Schließlich solltest Du der beste Mamm vom der Welt seim. Immerhim hast Du Lchem als Mitbewohnerim.

    Weiter so - umd sei nicht nur im geschriebemem Geschichtem der Held.
  4. zitierenMartina schreibt am 24.01.2011 um 06:12 Uhr:Hi Curd,
    sieht extrem lässig aus, wie du da mit deinem rechten Beinchen cool auf der Maus stehst! Und dann noch der tolle Schal dazu... Kein Wunder, dass dir Tomatchen voll und ganz verfallen ist. Du Held, du Macher! (c:
    Wann kommt dein Werk denn in die Buchhandlungen?
    LG Martina
  5. zitierenBruderJakob schreibt am 24.01.2011 um 12:17 Uhr:@ Tomatchen

    Haltung bewahren. Kätzchen springt sowieso immer wieder in den Fluß. So oft kann er gar nicht springen. Flüße treiben in andere Flüße und alle Flüße münden ins Meer. Abwarten, Weißwein trinken und Kätzchen ins Meer treiben lassen. Blub blub blub und sie grundelt wieder am Meeresboden... ;)
  6. zitierenRabenmutter schreibt am 24.01.2011 um 17:09 Uhr:Na, Curd, vielleicht kann deine Sekretärin leihweise mal bei Lpunkt aushelfen??? ;-)
  7. zitierenPe67 schreibt am 25.01.2011 um 21:40 Uhr:Herzchen, wenn Ihr zwei ständig das Notebook okkupiert, hat Lchen ja gar keine Chance, Ihren Bestseller weiterzusschreiben! Ihr müsst Euch schon gegenseitig faire Zeitfenster zugestehen. Und: sie schreibt allein, Du lässt tippen! Klar braucht sie dann länger.... Liebe Grüße an Euch drei,
    Junior und die Mittelfranken
  8. zitierenGuteFee schreibt am 26.01.2011 um 18:29 Uhr:got a little captain in you ;)
  9. zitierenLapared schreibt am 28.01.2011 um 10:21 Uhr:@stefan: Curd und ich sind (noch) nicht bei facebook, deshalb wissen wir nicht genau, wobei wir dich unterstützen sollen, aber wir unterstützen dich, mental... :)
  10. zitierenStefan schreibt am 28.01.2011 um 10:39 Uhr:Hallo ihr 2,
    das ist sehr schade, denn ehrlich gesagt sehe ich meine Fälle davon schwimmen. Aber wenns schlimm kommt, hab ich immer noch Junior. Jawohl 2 Männer! Ist aber auch blöd, dass der Link so schlecht zu sehen ist. Ich danke auf jeden Fall sehr sehr doll für die mentale Stütze!!! Und wir (also mein Mäuschen und ich) warten sehr auf das nächste Buch!
  11. zitierencookiedoughs schreibt am 31.01.2011 um 19:40 Uhr:hallo curd!würd dich so gern mal knuddeln:)
  12. zitierenNinchen schreibt am 11.02.2011 um 17:23 Uhr:Hallo ihr zwei,

    sagt mal würdet ihr mir vielleicht verraten, wo Lchen das super Bild mit der Ente hinter euch her hat oder wie man das bei Google finden kann? :) Habe mich doch spontan in die Ente verliebt (Curd, du bleibst natürlich der Beste!)

    Viele Grüße, Ninchen & die zwei Ugly Dolls, die wegen Curd I unbedingt angeschafft werden mussten
  13. zitierenLapared schreibt am 11.02.2011 um 17:54 Uhr:@Ninchen: Das ist Artis de Partis, das Maskottchem vom Amsterdamer Zoo. Gib den Namen mal ein und du findest tausende Bilder. Ich habe mich auch sofort unsterblich in ihn verliebt, als ich ihn auf einem Plakat in Amsterdam sah.
    Es handelt sich dabei allerdings um ein Nilpferdbaby und nicht um eine Ente :)
    LG, Lchen

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.