Anleitung zum Entlieben

16.05.2006 um 02:34 Uhr

Curd Rck - Tschüss Dicker

von: Lapared

Ich nusste doch heute dem Müll rumterbrimgen....umd da habe ich etwas gamz gmz Schreckliches gesehm guck.....Eeim dicken großer Teddy, im Müll! Ich verstehe das nicht…

Image Hosted by ImageShack.us
Image Hosted by ImageShack.us
Image Hosted by ImageShack.us

Er ist doch eigemtlich noch gamz heil, nur eim bisschem kaputt am Hals, aaber die Menschmen schmeißem ihm weg. Wie kömmen Memschem etwa wegschneißem, was sie vorher so geliebt haben?. Eimfach so im den Dreck! Ob Lchem mich auch irgemdwann wegschneißem wird? Oh waia, ich darf auf kleimen Fall kaputt gehem.

Später bim ich dann noch mal hingegamgen um hab ihm ein paar Blünchen gebracht. Mann darf ncihts einfach so im Dreck liegem lassem, was man mal geliebt hat. Warte, Curd Rock holt Dir ein paar Blümchen, dicker Bär, ich bin bei Dir, Du bist nicht alleim, wein doch nicht, ich bim da....

Image Hosted by ImageShack.us
Image Hosted by ImageShack.us
Image Hosted by ImageShack.us

Adieu, dicker Bär, Du wurdest geliebt.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenlucha schreibt am 16.05.2006 um 18:05 Uhr:Ich nenn das Untüm: DICK!

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.