Anleitung zum Entlieben

27.10.2007 um 23:42 Uhr

Curd Rock - Supermodel

von: Lapared

 Natürlich war es nur eim Frage der Zeit…

 Bis mich die Modebrongsche...

 ...als Mützchem-Modell entdeckt!

 Hier: Curd Rock im Pudelmütze von meim Verehrerim Silvia Bundschuh.

 Ich frage mich, wann wohl die Jeanshersteller anrufem...

 MIST! Irgemdwie klappt gerade gar nichts...

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenLittleLunaticGirl schreibt am 28.10.2007 um 01:36 Uhr:Die Mütze steht Dir toll, Curd!
  2. zitierenelrenluthien schreibt am 28.10.2007 um 23:54 Uhr:supa look =)
  3. zitierenengelsche schreibt am 14.11.2007 um 10:17 Uhr:Ach Lpunkt!
    Jetzt muß ich mich leider schon wieder beschweren.
    Ja, wir gönnen dir ja alle, dass du endlich einen Mann gefunden hast mit dem du scheinbar recht glücklich bist. Proportional zum Glück/Unglück wird nämlich auch immer der Blog aktualisiert! Und erzähl mir nich, die Arbeit hält dich hier vom schreiben fern... selbst in 14h-Texter-Tagen war immer noch ein wenig Zeit um uns arme Leser auf dem laufenden zu halten!
    Aber jetzt? Nicht mal ein zweiwöchiges Update?

    Liebes Lchen, versprich uns doch dann wenigstens, dass du uns spätestens wenn das Buch rauskommt, hier fett und dick die ISBN einzustellen?! DANKE!

    Dir weiterhin viel Glück in der Liebe und beruflichen Erfolg mit dem Buch!

    Grüß auch Curdchen ganz lieb!
  4. zitierenelrenluthien schreibt am 14.11.2007 um 10:20 Uhr:*mitbeschwer*
  5. zitierenphotovision schreibt am 19.11.2007 um 13:11 Uhr:is ja echt der hammer das stofftier, so ein stofftier will ich auch gern mal mit einer ulkigen mütze photographieren, tolle idee!
  6. zitierenmina schreibt am 07.09.2008 um 19:04 Uhr:
    photovision:is ja echt der hammer das stofftier, so ein stofftier will ich auch gern mal mit einer ulkigen mütze photographieren, tolle idee!

    curd rock ist kein stofftier. =P
  7. zitierenmotte schreibt am 08.06.2010 um 19:39 Uhr:was denn dann? und wo kann ich ihn kaufen???????

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.