Anleitung zum Entlieben

20.06.2009 um 12:19 Uhr

Curd Rock im Sex-Imterview

von: Lapared

 Typisch. Ich wurde wieder mal völlig imgnoriert...

 Warum hat Fermsehen mich nichts gefragt...

 Ich hätte geamtwortet… geamtwortet… geamtwortet…

 Fahr zur Hölle, Murdock!

 Den Satz wollte ich immer schom mal sagem…

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenZauberbonita schreibt am 22.06.2009 um 18:14 Uhr:"Fahr zur Hölle, Murdock"? Du unser Westernheld ;-)

    Den Hintergrund habt Ihr doch aber auch nur gewählt, um durch den Kontrast Deine Ausstrahlung zu steigern, oder? Motiv "Quarkbraun mit Plautze" hinten, Curd "Eastwood" McRock lässig im Vordergrund.
  2. zitierenLoki schreibt am 23.06.2009 um 10:41 Uhr:boah Hilfe *uaaargh*...der Typ im Hintergrund ist ja mal wirklich derbe unsexy,...fehlen bloß noch die Sandalen mit weißen Socken :-S
    Männer....*kopfschüttel* wie soll man bei sowas überhaupt an Sex denken..



    LOKI
  3. zitierenJungfrau schreibt am 27.06.2009 um 21:53 Uhr:Also Curd.

    Und wenn du gefragt worden wärst:
    "Murdock ist Ihr größter Fan, Mr. Curd. Was sagen Sie dazu?"
    Na dann wäre deine Antwort aber echt ätzend gewesen!
    So hat alles sein Gutes, auch dein Nicht-gefragt-werdem ...

    Es grüßt dich
    dein Milliömchem!
  4. zitierenZauberbonita schreibt am 15.07.2009 um 12:27 Uhr:Murdock. Das ist gar kein Westernheld. Das ist das A-Team! Und "Fahr zur Hölle Murdock" sagt immer B.A. Ha!
    Aber um mit B.A. mitzuhalten brauchst du noch sehr viel mehr Ketten um den Hals... Obwohl, manchmal reicht schon eine. Die richtige. Die C.R.-Kette ;-)

    Viele Grüße!

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.