Anleitung zum Entlieben

23.04.2006 um 13:36 Uhr

Curd Rojk – erster Verlust

von: Lapared

Ich wollte ihn doch mur frische Söcjkchem anziehem… Ich wollte doch mnur, dass er keime Käsefüßchem bekommt... Ich hab es gut genmeimt, wirklich, ich wollte nur, dass seim Füßchem nicht stimkem.. ..

Image Hosted by ImageShack.us

Aber damm, al s ich seim Schüchchem ausziehem wollte simd sie eimfach abgesbrochem… krrrrz… krrzrzr… umd seim Ärmchem auch, erst das limke…Krrrrzzz… umd dann das rRecht... kkkrrzzrzrt… oh waia, ich glaub ich hab ihm umgebracht… meim eigm Jumior…

Image Hosted by ImageShack.us

Die kleim Schühcchme, ich weiß noch wie er seim erst Schrittchem damit machte... ach, wie stoltz unmd lücklich ich dananls war! Memorries …

Image Hosted by ImageShack.us

… like the cormers of ny nmind ..

Image Hosted by ImageShack.us

.. .nisty water-coloured nenories…

Image Hosted by ImageShack.us

. .of the way we wöre!

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenninchen schreibt am 23.04.2006 um 14:04 Uhr:curd, vielleicht kann ein arzt deinem junior helfen...
  2. zitierensnufkyn_blues schreibt am 23.04.2006 um 14:10 Uhr:ok, vllt gehört das verwechseln von m und n usw zum programm, wenn dies so ist - so gern man mit dem darsteller leidet und ihn och we süss findet, desto genervter liest man den text v.a. nicht tsu_emde..
  3. zitierenAiHua schreibt am 23.04.2006 um 14:21 Uhr:Nunmpitz!
  4. zitierensjAlfur schreibt am 23.04.2006 um 14:25 Uhr:1.) man zieht nicht über sprachfehler künstlerische spleens anderer her



    2.) immerhin durchsetzt curd rock die beiträge nicht mit nervigen smileys...



    3.) wer nicht zu ende liest hat das beste verpasst. ich sch-wöre!
  5. zitierenMarle schreibt am 23.04.2006 um 14:44 Uhr:Und was vielleicht nicht jeder wei߅ wenn ich mich recht entsinne, tippt der große Curd Rock mit \"seim klein Füßchem\". Mütze ab vor Curd Rock!
  6. zitierenlucha schreibt am 23.04.2006 um 19:12 Uhr:Kein Kommentar! Frustschieber!!!
  7. zitierenchaos schreibt am 23.04.2006 um 20:03 Uhr:curd, lass dich ja nicht einschüchtern!

    Wer zu faul zum weiterlesen ist, ist selber schuld...
  8. zitierenqueen_of_pain05 schreibt am 23.04.2006 um 20:16 Uhr:yeah curd, rock on! *lach* und das mit junior, auch das wirst du ueberleben. vielleicht hilft da noch kleber?
  9. zitierensnufkyn_blues schreibt am 23.04.2006 um 23:26 Uhr:ok vllt hab ich etwas wichtiges verpasst? eine überaus relevante entwicklung der schrift-/film/bild/blablakunst?! klar hab ich unde gelesen. bso besonders oder heilig finde ich das aber nicht gerade.. hier ist nichts \"neu erfunden\", revolutionär durchdacht, was nicht shcon andere vergebens entdeckt hätten.. so - sorry. ich sage dazu klar: langweilig und nervig :)

    und da es für einige offenbar sowas wie --kunst-- oder ~novum zu sein scheint - jedes neue verträgt mächtig kritik. das macht es zu etwas (achtung) bedeutendem

    ;) !
  10. zitierensjAlfur schreibt am 23.04.2006 um 23:54 Uhr:für diejenigen, die es nicht mitbekommen haben: wir sind hier auf einem blog und nicht in einer kunstakademie. den anspruch etwas neu zu erfinden oder revolutionär zu durchdenken halte ich für ein wenig übertrieben. das solltest du eigentlich auch beim betrachten deiner eigenen blogs gemerkt haben. und wenn man ein blog \"langweilig und nervig\" findet, dann liest man es nicht. ich könnte auch scharenweise über blogs ziehen und sagen \"doof\", \"doof\" und \"auch doof\". mache ich aber nicht, wenn es mich nicht interessiert oder ich es nicht wirklich lesbar/lesenswert finde, lese ich nicht. so einfach kann das sein. und den leuten wäre durch mein \"doof\", \"doof\" und \"auch doof\" nicht wesentlich geholfen.



    natürlich ist kritik eine tolle sache, man hat das recht dazu, das recht wird auch gerne einmal mehr missbraucht als notwendig, aber in jedem fall sollte kritik am rahmen des objekts gemessen werden, und der rahmen ist eindeutig ein browserfenster mit blog-template und kein runder tisch im debattierclub linguistischer institute...



    nur so als idee.
  11. zitierenAmster schreibt am 24.04.2006 um 00:08 Uhr:Das ist ja das Schöne: Wem es Spaß macht, der liest es. Kost ja nix. Wer es langweilig und nervig findet, der lässt es. Zwing ihn ja keiner. Und wenn sich jemand berufen fühlt, negativ zu kritisieren, auch fein. Jedem sein Bedürfnis.

    Ich persönlich hoffe, dass Curd Rock bleibt wie er ist. Nicht weil ich darin ein Novum oder Kunst sehe, das ist mir egal. Ich mag ihn einfach, ich finde ihn lustig. Ich simples Gemüt.

  12. zitierenNala schreibt am 24.04.2006 um 17:50 Uhr:Curd Rock spricht nun einmal so, er kann doch nichts für seinen Sprachfehler!
  13. zitierenOvisOrientalis schreibt am 25.04.2006 um 09:08 Uhr:da verroll ich doch nur die augen!



    Curd Rcokt !

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.